Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Optik-Design und Konstruktion optischer Bauteile
  Schutzfasen an Linsen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schutzfasen an Linsen (2917 mal gelesen)
Silke Boll
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silke Boll an!   Senden Sie eine Private Message an Silke Boll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silke Boll

Beiträge: 1142
Registriert: 06.06.2007

Win7 Home Premium
Solid Edge Free 2D Drafting
NX 8.5

erstellt am: 10. Jul. 2008 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, 

kann mir jemand sagen wie in der Fertigung die Schutzfasen an Linsen angebracht werden ?  In der Norm DIN ISO 10110 steht ja nur sowas wie "Schutzfase 0,2 bis 0,5". Gibt es dafür extra so Vorrichtungen, die nur zwei Winkel (45° und 60°) zulassen ?

Viele Grüße,  Silke

------------------
  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepper4two
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pepper4two an!   Senden Sie eine Private Message an pepper4two  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepper4two

Beiträge: 1133
Registriert: 30.11.2003

erstellt am: 11. Jul. 2008 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Silke Boll 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Silke,
ich würde annehmen das die Fasen, mit einem Schleifwerkzeug hergestellt/angebracht werden, insofern bestünde was den Winkel angeht weitgehende Freiheit.

Grüße

Matthias

------------------
Nihil Ex Nihilo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Silke Boll
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silke Boll an!   Senden Sie eine Private Message an Silke Boll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silke Boll

Beiträge: 1142
Registriert: 06.06.2007

Win7 Home Premium
Solid Edge Free 2D Drafting
NX 8.5

erstellt am: 12. Jul. 2008 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

@Matthias: Was für ein Schleifwerkzeug ist das ?  Ist das einfach nur grade (also nicht irgendwie "schief" zur Linse) und daß die Linse von einer Maschine in einem bestimmten Winkel an das sich rotierende Schleifwerkzeug herangeführt wird ?

Kann das jemand mal schnell in der Optik-Fertigung für mich nachsehen ?  Kann leider net selbst nachsehen.

Viele Grüße,  Silke

------------------
  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepper4two
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pepper4two an!   Senden Sie eine Private Message an pepper4two  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepper4two

Beiträge: 1133
Registriert: 30.11.2003

erstellt am: 13. Jul. 2008 00:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Silke Boll 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Silke,
die Frage kann dir eigentlich nur derjenige wirklich beantworten der die Linsen für dich fertigen soll. Eine präzise Antwort ist abhängig von seiner Maschinenausstattung, die Maschinen die so ein Betrieb nutzt könnten zum Beispiel von Satisloh sein. Die Fase kann dann wiederum mit einer Zentriermaschine und einem "schrägen" Werkzeug mit vordefiniertem Fasenwinkel, oder mit einer Multi-Funktions-Maschine hergestellt werden die sogar Freiformflächen herstellen kann, im letzeren Fall könnte er dann jeden beliebigen Winkel anschleifen. Letztendlich wird es sicherlich einen allgemein gültigen Standard geben nach dem solche Fasen zu fertigen sind, wo der definiert sein könnte weis ich im Moment nicht, aber eventuell hilft ja etwas "googeln" mit Begriffen wie: Fase; Champfer; Facette; Facetten in Verbindung mit den Worten "Maschine"; Optik o.Ä.

Oder ein Anruf beim Optiker deines Vertrauens

Beste Grüsse

Matthias

------------------
Nihil Ex Nihilo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Silke Boll
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silke Boll an!   Senden Sie eine Private Message an Silke Boll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silke Boll

Beiträge: 1142
Registriert: 06.06.2007

Win7 Home Premium
Solid Edge Free 2D Drafting
NX 8.5

erstellt am: 14. Jul. 2008 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,


aha, es kommt also auf die Maschine drauf an, welche der Hersteller benutzt. Habe ich mir gedacht.   
Wie die Winkel sein sollten, kann ich Dir sagen. Steht in der DIN ISO 10110 drin. Der Winkel der Schutzfase soll so ausfallen, daß die zwei neu entstehenden Winkel (zum Rand und zur Linsenfläche) in etwa gleich groß ausfallen.

Viele Grüße,  Silke

------------------
  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz