Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Optik-Design und Konstruktion optischer Bauteile
  Forum: Optik-Design-Software

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Forum: Optik-Design-Software (2599 mal gelesen)
AlbertR
Administrator
(Betriebs)Wirt


Sehen Sie sich das Profil von AlbertR an!   Senden Sie eine Private Message an AlbertR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlbertR

Beiträge: 1174
Registriert: 02.03.2000

"Wer will, dass ihm andere sagen, was sie wissen, der muss ihnen sagen, was er selbst weiß. Das beste Mittel, Informationen zu erhalten, ist, Informationen zu geben."
Nicoló Machiavelli (1469-1527)<P>IMAC / OSX ohne CAD

erstellt am: 17. Mrz. 2008 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

diesen Forenwunsch haben wir erstmal mit diesem Namen in dieser  Kategorie realisiert; - in (neue) andere Kategorie verrücken, verändern, aussbauen können wir immer noch.

Zitat:
Zur Aufklärung:  Optik-Design ist das neue Wort für Optik-Rechnung. Dazu verwendet man verschiedene Software (Zemax, CodeV, Lighttools, TracePro, etc.), die uns nach Vorgaben die Form und Anzahl der Linsen für ein Objektiv genau berechnet. Mit einer Optik-Design Software wird praktisch die Optik entwickelt, damit die Linsen das tun, was sie sollen. Danach wandert man mit einer dxf (z.B.) in Solid Edge, um die Linsen auszumodellieren und Fassungsteile drumrum zu entwickeln, die die Linsen in dem Abstand zueinander halten, wie sie von der Optik-Design-Software ausgegeben werden. Da gibt es dann auch verschiedene Vorgehensweisen, über die man diskutieren könnte. Die Zeichnungen optischer Bauteile werden nach der DIN ISO 10110 (oder früher DIN 3140) erstellt. Aber es ist schwierig jemanden zu finden, der die Norm kennt und wo man vielleicht auch mal fragen kann, wie man generell eine Zeichnung z.B.
von einer Asphäre (Linse mit einer Seite, die keiner Kugelfläche
entspricht) erstellt. Da muß dann als noch eine Formel dazu.

Von so einem Forum täte ich mir wünschen, daß man einfach über die Anwendung von Optik-Design-Software diskutieren könnte, über die allgemeine Vorgehensweise mit einer x-beliebigen Software eine Optik zu entwickeln,  über die Art der Erstellung der Zeichnungen (DIN ISO 10110 / DIN 3140), die beste Methode zur Fassungskonstruktion, ....  Denn leider gibt es für Optik-Design-Software keine Foren und meist auch keine Hotline und die Bücher dazu sind sehr mager. Da ich nämlich als Studienabgängerin noch viele Fragen dazu hätte, wäre das ganz sinnvoll.
Anscheinend gibt es im Pro/E-Forum viele Optiker (z.B. von der Firma Zeiss). Aber im Pro/E-Forum mit einer Optik-Frage zu kommen ist natürlich doof. Man bräuchte einen Weg, um die Optiker zu erreichen.....  in viele der Foren schleichen sich vereinzelt Optiker rum. Und damit man die mal gezielt sammeln und ansprechen könnte, ......



------------------
Gruss Albert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz