Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CAM/CNC im Eigenbau
  NC drive XT Erfahrungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   NC drive XT Erfahrungen (4076 mal gelesen)
hanneszwo
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von hanneszwo an!   Senden Sie eine Private Message an hanneszwo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hanneszwo

Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2013

erstellt am: 20. Feb. 2013 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich bin neu hier im Forum,bin selbständig als Einmannbetrieb im Bereich Maschinenbau.
Habe eine ältere CNC Maschine die ich auf eine neuere Steuerung aufrüsten möchte.
Die Maschine will ich gewerblich nutzen.
Mich würde intesieren wie zuverlässig die Steuerung läuft, wie zufrieden Ihr damit seit, was für
Maschinen Ihr damit steuert ?

Viele Grüße aus Franken
Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 20. Feb. 2013 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hanneszwo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hannes,

Deine Angaben sagen zu wenig, um Dir Tipps zu geben.
Die Fragen:
- Um welches Fabrikat handelt es sich bei Deiner Maschine?
- Welche Steuerung ist jetzt an Deiner Maschine?
- Ist Sie lauffähig?
- Wenn Ja, sind die Spindel-Motoren noch gut?
- Wie viel Geld bist Du bereit für eine neue Steuerung
  auszugeben?
- Mit nur Steuerung ist es nicht getan, es muss alles auf
  die vorhandnen Motoren abgestimmt werden.
- Oder neue Motoren eingebaut werden.

Wenn Du die Fragen beantwortet hast, kann man Dir Tipps geben.

Gruß
Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hanneszwo
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von hanneszwo an!   Senden Sie eine Private Message an hanneszwo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hanneszwo

Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2013

erstellt am: 20. Feb. 2013 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Schoenwald,
mir geht es hauptsächlich um Praxiserfahrungen mit NC drive selbst.
Bzw. den Erfahrungsaustausch mit Anwendern von NC drive.
Ich hab mir die Steuerung schon angesehen, schöne Module usw, macht alles einen guten Eindruck.
Will eine Aciera F45 Fräsmaschine damit umrüsten, die Steuerung ist defekt, die Motoren und Servoendstufen laufen, Messsystem und Drehgeber der Motoren müste getauscht werden.
Die Steuerung soll maximal <10000€ kosten.
Hab auch noch andere Steuerungen im Auge wie Fagor oder Beckhoff im Auge
Mit NC drive hätte ich halt den Vorteil das ich alles an der Maschine im Griff hätte, da selbst
installiert, und ich nicht auf teuere Monteure zurückgreifen muss.
Das Ganze ist dann eine Mischung aus Beruf und Hobby, die Maschine bauche ich für mein
Gewerbe, die Zeit für die Installation und Inbetriebnahme würde erst mal unter Hobby verbucht.
Das ich mich durch die Inbetriebnahme beissen muss ist klar,
wenn die Maschine fertig ist sollen sowohl Mechanik als auch Verkabelung/Steuerung auf Neuzustand sein.
Die Maschine soll danach aber absolut zuverlässig laufen, das ist mir wirklich wichtig.

Gruß Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 20. Feb. 2013 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hanneszwo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hannes,

ich wusste nicht, dass Du an NCdrive gedacht hattest.
Seit Jahren arbeite ich mit NCdrive, zuerst als Ablaufsteuerung in einem Isel-Controller und inzwischen habe ich an meine zwei Maschinen die komplette Steuerung von 4CAM.
Das hätte ich nicht, wenn ich mit der Steuerung nicht sehr zufrieden wäre.
Sie ist komplett nach DIN und kann fast alle G- und M-Befehle nach DIN, auch G17, G18 und G19.
Auf diese Befehle wird oft nicht geachtet, ich mache damit 3-d Formen und Drehkörper.
Ich habe bis jetzt noch kein Befehl benötigt, den die Steuerung nicht hat.
Die Benutzeroberfläche ist sinnvoll, übersichtlich, gut zu bedienen und kein bunter Farbenkasten. Die Symbole entsprechen den Maschinensteuerungen.

Was mir nicht besonders gefällt ist die Simmulation, was mich jedoch nicht stört, weil ich sie nicht benutze und auch nicht benötige.
Wenn ich mit meiner Software CNC-Programme erstelle, laufen die Programme, da verschwende ich keine Zeit mit Simmulation, alle Programme werden sofort abgearbeitet.
Der Weg von der Zeichnung zum fertigen Werkstück muss bei mir so kurz als möglich sein.

Preisangaben ist nicht Sache von einem Forum.
Preisangaben kann Dir der Hersteller mitteilen.

Aber für unter 1000 Euro, wirst Du nicht ganz hinkommen.

Natürlich muss alles auf Deine vorhandenen Komponennten abgestimmt und verkabelt werden.

Was dafür geht oder nicht kann ich Dir nicht sagen, sondern der jeweile Hersteller.

Ich konnte Dir nur über die Bedienung und Funktionsweise berichten.

Viel Erfolg

Theodor


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hanneszwo
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von hanneszwo an!   Senden Sie eine Private Message an hanneszwo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hanneszwo

Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2013

erstellt am: 20. Feb. 2013 23:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Theodor,
hast Du auch NC drive XT im Einsatz oder ausschließlich die kleine ?
Ich hab Interesse an der Großen und will damit Servomotore steuern und
das Direktmesssystem einbinden.
Können wir uns mal telefonisch austauschen?
Preis ist mir schon bewust,ist eine Null mehr als von Dir gesehen.
Preise für die Komponenten hab ich schon größten teils eingeholt.
Ich muss mich jetzt mal für eine Steuerung entscheiden, da schwanke ich
halt noch.
Die Module machen ein sehr guten Eindruck, auch mit 4cam habe ich eine guten Kontakt gehabt.
Falls ich die Maschine mal verkaufen will, da ist Fagor und Beckhoff halt einfach
gängiger.

Gruß und gute Nacht
Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 21. Feb. 2013 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hanneszwo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hannes,

wenn Du bei Google meinen Namen eingibt, kommst Du auf eine meiner beiden Webseiten und vielleicht noch das Stichwort CAD oder CNC dazu, kommst Du auf meine Webseite. Da findest Du meine Tel. Nr.

Gruß
Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz