Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  iLogic bei Step-Import nicht ausführen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   iLogic bei Step-Import nicht ausführen (734 mal gelesen)
OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 293
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 18. Mai. 2020 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Gibt es eine Möglichkeit bzw. Snippet, um iLogic-Regeln welche über Ereignisauslöser ausgelöst werden, bei einem Import einer Step Datei oder beim Speichern einer Baugruppe bzw. Bauteil aus einer Step-Datei, die normalerweise getriggerte Regel nicht auszuführen? Also eine Möglichkeit zu erkenne, ob es sich bei der öffnenden Datei um ein Step-Import oder das speichern von aus einer Step-Datei importierten Inhalten?
Ich habe Regeln, welche ich beim erstellen von neuen Dokumenten auslöse und beim speichern von neuen Dokumenten. Dabei möchte ich Step-Teile nicht berücksichtigen.

Beste Grüsse
Raphael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank_Schalla
Ehrenmitglied
CAD_SYSTEMBETREUER


Sehen Sie sich das Profil von Frank_Schalla an!   Senden Sie eine Private Message an Frank_Schalla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank_Schalla

Beiträge: 1694
Registriert: 06.04.2002

DELL M6800
Cad Admin
Methodikentwickler 3D

erstellt am: 18. Mai. 2020 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Schaue in der Regel ob es ein User Property
"Preprocessor" gibt.
Wenn ja dann war es ein Import also Regel beenden 

------------------
************************************
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 293
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 23. Mai. 2020 21:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank

Vielen Dank für den Tipp Werd ich gleich versuchen.

Beste Grüsse
Raphael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 293
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 23. Mai. 2020 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe gerade gemerkt, dass die Regel ausgeführt wird, bevor geprüft werden kann ob das User Property "Preprocessor" existiert. Somit bringt mich das leider nicht weiter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1646
Registriert: 15.11.2006

erstellt am: 26. Mai. 2020 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Ich vermute eher da stimmt die Reihenfolge der Scripte nicht oder deine Prüfung hat keinen Einfluss ob der Rest ausgeführt wird. Schwer zu sagen ohne Infos zum Aufbau.

------------------
MfG
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank_Schalla
Ehrenmitglied
CAD_SYSTEMBETREUER


Sehen Sie sich das Profil von Frank_Schalla an!   Senden Sie eine Private Message an Frank_Schalla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank_Schalla

Beiträge: 1694
Registriert: 06.04.2002

DELL M6800
Cad Admin
Methodikentwickler 3D

erstellt am: 27. Mai. 2020 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm kann eigentlich so nicht sein.
Prüfe mal vorher den FILESAVECOUNTER wenn der 0 dann prüfe auf das Property

------------------
************************************
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 293
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 05. Jun. 2020 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Step-Datei.stp

 
Hallo zusammen und sorry für meine späte Rückmeldung.
Ich versuche mein Problem anders zu beschreiben.
Ich habe eine Regel beispielhaft diese:
Code:
Dim oDoc As Document
oDoc = ThisApplication.ActiveDocument

Try
oProp = oDoc.PropertySets.Item("Inventor User Defined Properties").Item("Preprocessor")
Catch

MessageBox.Show("kein Step Import", "Title")
End Try


Diese wird bei allen neuen Dokumenten ausgelöst, bei einem Step-Import möchte ich diese aber nicht ausgelöst haben.
Wenn ich nun eine Step-Datei öffne, löst die Regel bereits aus, bevor ich die Import-Einstellungen definieren kann. Also bevor überhaubt irgend eine Datei erzeugt oder eine Referenz zur Step-Datei gesetzt wird. Erst nach dem bestätigen der Import-Einstellungen wird somit das Propertiy "Prepocessor" geschrieben und kann daher von der Regel nicht abgefangen werden.
Ist die Datei dann importiert, funktioniert auch die Regel aber eben zu spät.
Oder stehe ich irgenwo gewaltig auf dem Schlauch?

Beste Grüsse
Raphael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 293
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 11. Jun. 2020 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ist ein verzweifelter Versuch nochmals etwas Beachtung zu erhalten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy  an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 327
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 14. Jun. 2020 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ausprobiert habe ich das nicht, aber evtl kann man das CommandManager.ActiveCommand nutzen, um den aktiven 'Import Dialog' zu erkennen.
Alternativ könnte man überlegen, auf die Regeln bei 'neuem Dokument' zu verzichten und stattdessen 'beim Speichern' zu verwenden.

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mcap
Mitglied
CAD-Supporter


Sehen Sie sich das Profil von mcap an!   Senden Sie eine Private Message an mcap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mcap

Beiträge: 94
Registriert: 13.11.2014

erstellt am: 14. Jun. 2020 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan

Zitat:
Original erstellt von OibelTroibel:
... Diese wird bei allen neuen Dokumenten ausgelöst, ...
Wenn ich nun eine Step-Datei öffne, ...
Oder stehe ich irgenwo gewaltig auf dem Schlauch? ...

Ich denke, dein Gedankenfehler ist, dass beim Öffnen einer STEP-Datei (oder eines anderen Formats) ja auch ein Import gemacht wird. D.h. es wird (im Hintergrund) eine neue Datei (ipt/iam) aus der Vorlage erstellt und ein Import gemacht.

Und da ja deine Regel beim Erstellen eines Dokuments (neue Datei aus Vorlage) greift, ist der von dir beschriebene Ablauf logisch. Da musst du wahrscheinlich dein Vorgehen überdenken.

Was macht denn deine Regel beim Erstellen eines Dokuments überhaupt oder was soll sie machen und wann genau wird sie ausgeführt? In VB(A) gibt es ggf. noch weitere Events (Trigger) die hilfreich sein könnten.

------------------
Gruss Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 14. Jun. 2020 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

das lässt sich IMHO nur Lösen wenn du mit einer Vorlage startest die ohne Regel ist und in die dann die Stepdatei importierst.
Step durch Doppelklick zu öffnen war eine gefährliche Vorgangsweise und ist wahrscheinlich in Zeiten von Verlinken vs. Importieren nicht geringer geworden.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 293
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 15. Jun. 2020 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Rückmeldungen. CommandManager.ActiveCommand schau ich mir mal an, was ich damit machen kann. Aber allenfalls muss ich wirklich das Konzept übderdenken.
Je nach Kunden löse ich verschiedene Regeln beim neu erstellen von Bauteilen oder Baugruppen aus. Meistens geht es aber Grunddefinitionen, wie iProperties befüllen und Material bestimmen. Also grundsätzlich ist es auch möglich, diese vor dem speichern zu definieren.

Beste Grüsse
Raphael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz