Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Pack and Go

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pack and Go (218 mal gelesen)
Rivella
Mitglied
--


Sehen Sie sich das Profil von Rivella an!   Senden Sie eine Private Message an Rivella  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rivella

Beiträge: 47
Registriert: 26.01.2017

Windows 10
AutoCAD2020
Inventor2019 Prof.

erstellt am: 11. Jun. 2019 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Unter Pack and Go vestehe ich, dass alle Daten im Projektordner zu einem Zip zusammengepackt werden.
Ich habe einige Stl Dateien für den 3D Druck erstellt. Diese sind jedoch im Pack and Go nicht auffindbar.

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich am besten ganze Projektdaten mit allen Einsellungen und Parametern abspeichern kann, indem eben auch solche stl Dateien enthalten sind?

Besten Dank für Eure Tips

------------------
Mfg Rivella

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 150
Registriert: 20.08.2003

Windows 10 Prof 64 Bit
Inventor Prof 2019
Vault Basic 2019

erstellt am: 11. Jun. 2019 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rivella 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Meines Wissens geht das gar nicht. Pack and Go erstellt einen Zip-Ordner mit allen Daten, die für die Konstruktion wichtig sind (wie du ja bereits festgestellt hast)!
STl-, und andere Export-Formate sind wie der Name schon sagt, Exporte, haben somit eigentlich nichts mit den Konstruktionsdaten zu tun, und werden beim Pack and Go auch nicht berücksichtigt.

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25451
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 11. Jun. 2019 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rivella 10 Unities + Antwort hilfreich

P&G erstellt, wie schon richtig bemerkt, eine Sammlung von allen in der Quelldatei referenzierten Daten, sowie aller Daten wo die besagten Daten rein referenziert sind, innerhalb des gewählten Suchbereiches.
Exportdaten sind von den Quelldaten vollkommen unabhängig und bleiben aussen vor.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rivella
Mitglied
--


Sehen Sie sich das Profil von Rivella an!   Senden Sie eine Private Message an Rivella  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rivella

Beiträge: 47
Registriert: 26.01.2017

Windows 10
AutoCAD2020
Inventor2019 Prof.

erstellt am: 11. Jun. 2019 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok verstehe ich eigentlich und wurde von Euch beiden verständlich beschrieben. Anscheinend gleiches Verhalten wie bei AutoCAD das ETransmit.
Wenn ich den ganzen Projektordner kopiere kommen dann auch alle Verknüpfungen ect. mit? So dass ich auf einem anderen PC eigentlich nur das Projekt neu anlegen muss und alle Abhängigkeiten stimmen wieder?

Gruss Rivella

------------------
Mfg Rivella

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25451
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 11. Jun. 2019 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rivella 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau Dein Problem (soweit ich es vermute) ist der Grund, warum wir seit jeher pro Konstruktions-Projekt (kaufmännisch und technisch gesehen) eine eigene Ordnerstruktur anlegen, in der die gesamten zum Auftrag gehörigen Daten abgelegt sind. Verwendete Normteile werden da ebenfalls abgelegt (sind also mehrfach auf der Festplatte vorhanden). Nachdem alle unserere Konstruktionen Unikate sind, haben wir so gut wie keine Mehrfachverwendung von Komponenten.

Unser Vorteil:
Eine Windows-Kopie der ges. Ordnerstruktur beinhaltet Alles was zum Auftrag gehört.
Nebeneffekt:
Wenn am Zielort, z.B. einem Laptop, nach Kopieren, Abstöpseln und Öffnen der HauptBG eine Referenz fehlt oder eine Verknüpfung fehlschlägt, wissen wir genau dass der Konstrukteur beim Ablegen der Originaldaten geschlampt hat.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz