Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Gestellgenerator Stückliste

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Gestellgenerator Stückliste (681 mal gelesen)
Willy213
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Willy213 an!   Senden Sie eine Private Message an Willy213  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willy213

Beiträge: 23
Registriert: 19.08.2014

Inventor 2018

erstellt am: 04. Apr. 2019 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Gestellgenerator.png


Gestellgenerator2.png

 
Guten Morgen zusammen,

ich habe mich mit dem Gestellgenerator ausgetobt und bin auch recht zufrieden mit dem was raus gekommen ist. Nur leider fällt jetzt in der Fertigung auf das die Stückliste die ich erstellt habe nicht gerade der Wirklichkeit entspricht. Kann mir jemand da weiterhelfen? Die Profile die erstellt wurden sind haben die falschen Maße. Als Beispiel:
Bauteilnummer: DIN EN 10219-2 - 60 x 60 x 4  - 540
G_L: 380,000 mm

Ich habe zwei Bilder mit angehangen. In dem Ausschnitt der Zeichnung sieht man das hier die Position 2 angegeben wird allerdings stimmt das Längenmaß nicht.

Den Gestellgenerator nutze ich indem ich eine .ipt erstelle die mir als Skelett dient.

Ich gehe zur Zeit durch jedes Einzelteil und passe die Maße händisch an.

Meine Vermutung ist das ich das Gestell erstellt habe und danach geändert habe.
Die 3D-Modelle ziehen sich zwar nach allerding denke ich das sich die Beschreibung nicht ändert.

Ich hoffe man kann mir irgendwie folgen...

------------------
Good things come to those who wait...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meierjo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Meierjo an!   Senden Sie eine Private Message an Meierjo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meierjo

Beiträge: 241
Registriert: 20.08.2003

Windows 10 Prof 64 Bit
Inventor Prof 2019
Vault Basic 2019

erstellt am: 04. Apr. 2019 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willy213 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Willy

Steht denn die Länge (380 mm) irgendwo in der IPT als Parameter drin? Dann kannst du ja die Bezeichnung in der Stückliste dynamisch anpassen (mit Formeln in den iProperties)

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3678
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault Professional 2021
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 04. Apr. 2019 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willy213 10 Unities + Antwort hilfreich

der Parameter G_L beinhaltet die Länge.
Aber wenn man händisch am Modell rumfummelt wird das nichts. Da ändert sich am Parameter gar nix.

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willy213
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Willy213 an!   Senden Sie eine Private Message an Willy213  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willy213

Beiträge: 23
Registriert: 19.08.2014

Inventor 2018

erstellt am: 04. Apr. 2019 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Antworten,

der G_L Parameter ändert sich immer auf den richtigen wert. Händisch möchte ich nur die Bauteilbezeichnung anpassen da diese nicht stimmt.
Da die Bauteilbezeichnung ein statischer Wert ist, denke ich das genau hier auch das Problem liegt.

Die Stückliste dynamisch mit dem G_L wert abzugleichen werde ich ausprobieren, dass hört sich ganz gut an.

------------------
Good things come to those who wait...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 04. Apr. 2019 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willy213 10 Unities + Antwort hilfreich

ok - die part number ergibt sich doch aus dem Namen der 1. Speicherung. Der Name selber bleibt ja gleich auch wenn du es stutzt.

ich fülle das auch bei Gestellgenerator in der Bezeichnung aus. so z.B.

=<>DIN EN 10219-2 - 60 x 60 x 4  - <G_L>

herzlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willy213
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Willy213 an!   Senden Sie eine Private Message an Willy213  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willy213

Beiträge: 23
Registriert: 19.08.2014

Inventor 2018

erstellt am: 04. Apr. 2019 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank nochmal für die Antworten,

ein Kollege hat mir eine iLogic regel geschrieben die ich einfach überall angewand habe. Also in allen Einzelteilen.

iProperties.Value("Project", "Part Number")="DIN EN 10219-2 - 60x60x4 - " & CStr(G_L)

Meine Stückliste haut jetzt hin und alle sind zufrieden.

PS: Ja, hier wird statisch die DIN rein geschrieben, allerdings hat uns das für den Fall jetzt gereicht. Wie wir Zukünftige die Gestelle im Generator handeln das so was nicht noch mal passiert werde ich mir noch ausdenken.

------------------
Good things come to those who wait...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz