Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  iLogic Komponenten ersetzen Vault

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   iLogic Komponenten ersetzen Vault (661 mal gelesen)
Xandathar
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Xandathar an!   Senden Sie eine Private Message an Xandathar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Xandathar

Beiträge: 1
Registriert: 24.01.2019

erstellt am: 24. Jan. 2019 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich bin derzeit dabei in meiner Firma dabei für diverse Standard-Konstruktionen Vorlagen mit iLogic Regeln zu erstellen. Heißt ich im Endeffekt soll man nur 2-3 Werte in ein Formular eintragen und die gewünschte Konstruktion erstellt sich in der Baugruppe von selbst.
In einem ersten Versuch mit einem Gestell klappt das soweit ganz gut, je nach Wert ändern sich die Längen der Träger oder das Gestell wird ggf. komplett durch ein anderen mit stärkeren Trägern ersetzt. (durch Component.replace).

Nun steigen wir allerdings in den nächsten Monaten von PSP & Inventor 2016 auf Vault & Inventor 2018 um und ich wollte fragen inwieweit das ersetzen von Komponenten aus der Vault-Umgebung dort möglich ist.
Meines Verständnisses nach zieht Vault vor dem Bearbeiten die benötigten Dateien Lokal auf den Rechner um dann mit diesen zu arbeiten. Wenn ich nun aber in meiner Baugruppe ggf Bauteile oder Baugruppen durch andere ersetzen will sind diese ja nicht Lokas geladen, da sie ja zu den Zeitpunkt nirgends in der Baugruppe waren.
Was wäre nun also der Lösungsansatz für meine Problematik, ist das so wie ich mir das vorstelle überhaupt möglich?

Ich bedanke mich im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fischkopp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fischkopp an!   Senden Sie eine Private Message an Fischkopp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fischkopp

Beiträge: 272
Registriert: 23.02.2004

Die Diva und das Biest...

erstellt am: 24. Jan. 2019 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Xandathar 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich sehe 2 Möglichkeiten:
1. Du sorgst dafür, das alle benötigten Komponenten im lokalen Arbeitsbereich vorliegen (aus Vault abrufen), oder
2. Du versuchst die benötigten Komponenten per iLogic / VBa oder was auch immer aus dem Vault abzurufen.

Hab ich nich nicht gemacht, müsstest Du selber testen. Vielleicht gibt´s ja auch Hinweise in den spezifischen Foren zur Programmierung im IV auf CAD.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Polymorph
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polymorph an!   Senden Sie eine Private Message an Polymorph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polymorph

Beiträge: 70
Registriert: 14.05.2009

Inventor Suite 2013
Vault 2013
Windows 10

erstellt am: 24. Jan. 2019 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Xandathar 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst ja mal hier schauen.
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/038324.shtml#000030

Eine Lösung aus Vault weiß ich leider auch nicht.
Wir schauen uns gerade Gain als PDM Software an und prüfen ob diese besser für uns geeignet ist.
Hier liegen die Daten auch nicht im Tresor damit müsste es normalerweise klappen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz