Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Dynamische Simulation Umlenkrolle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dynamische Simulation Umlenkrolle (290 mal gelesen)
rintin
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von rintin an!   Senden Sie eine Private Message an rintin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rintin

Beiträge: 1
Registriert: 10.06.2018

erstellt am: 10. Jun. 2018 20:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum,

folgender Sachverhalt:
Habe eine Umlenkrolle mit Seil erstellt. Kann das Seil in irgendeiner
Form flexibel gemacht werden, dass es sich in einer dynamischen
Simulation nicht starr verhält sondern "verbiegt"?

Grüße Leon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5569
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 10. Jun. 2018 21:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rintin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von rintin:
dass es sich in einer dynamischen
Simulation nicht starr verhält sondern "verbiegt"?

Ich denke nein. DS ist eine sog. Starrkörpersimulation. In der Realität vorhandene Elastizität der Werkstoffe wird in die Gelenke gelegt. "Verbiegen" eines Seiles gehört nicht dazu.
Besser Du läßt uns wissen, was Du letztlich vorhast; was Du berechnen oder ermitteln willst bzw. worin das eigentliche "Endziel" Deiner Bemühungen besteht. Vllt. läßt sich auf Umwegen was machen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz