Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Dichtungsprofil

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dichtungsprofil (681 mal gelesen)
Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 35
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 08. Jun. 2018 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Hallo Zusammen,

hat jemand vielleicht einen Hersteller von Dichtungsprofilen, die nicht so hemmend sind. Ich habe eine Klappe die ziemlich nah über eine Dichtung laufen muss - siehe Bild aber meine jetzige Silikondichtung hemmt die Klappe zu sehr. Diese muss nämlich von selbst aufgehen. (Bild um 90° eigentlich gedreht- Dichtung dann unten)

Das Profil muss folgende Anforderungen haben:

-Leicht zu reinigen
-nicht hemmend
-in beide Richtungen (wenn Klappe nach oben und unten läuft) abdichtend
-witterungsbeständig
-Banddichtung
-flexibel
-keine großen Dreckfänger an der Dichtung ( zB Bürstendichtung)

[Diese Nachricht wurde von Soffiken am 08. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten B.
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Torsten B. an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten B.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten B.

Beiträge: 199
Registriert: 10.11.2008

Inventor Prof 2015
Intel Xeon - W3530 2,8GHz - 16GB
Nvidia Quadro FX 1800
Win 7 Prof 64

erstellt am: 08. Jun. 2018 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soffiken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Soffiken,

versuch mal Dein Glück bei der Fa. Deventer in Berlin.

Gruß Torsten

------------------
TB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stippo
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von stippo an!   Senden Sie eine Private Message an stippo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stippo

Beiträge: 157
Registriert: 19.08.2010

Inventor Professional 2018
32GB RAM
Intel i7-4820K CPU 3,70GHz
WIN7 Professional 64-bit SP1
NVIDIA Geforce GTX1080

erstellt am: 08. Jun. 2018 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soffiken 10 Unities + Antwort hilfreich

https://www.tss.trelleborg.com/de/de/products_2/hydraulicpistonseals/detailpages_pistonseals/turcon-glyd-ring.html

edit: du brauchst wohl eher die Kolbendichtung anstelle der Stangendichtung

[Diese Nachricht wurde von stippo am 08. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 35
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 08. Jun. 2018 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider habe ich noch nichts passendes gefunden. :-/

Es geht hier nicht um eine Kolbendichtung o.ä. sondern eher um eine Gleitdichtung :-) Danke trotzdem! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LK36
Ehrenmitglied
 MB-Techniker / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von LK36 an!   Senden Sie eine Private Message an LK36  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LK36

Beiträge: 1749
Registriert: 14.03.2002

i7-4820K 8x3.7/4.5Ghz / 16GB-RAM(1600) / Gef.-GTX970-4GB / SpaceNavigator / Win8.1-64Pro / Inv.2018 Pro

erstellt am: 08. Jun. 2018 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soffiken 10 Unities + Antwort hilfreich

Definiere "dicht"! Welche Medien werden gegeneinander gedichtet, bei welcher max. Druckdifferenz? Was ist am Stoß, soll der nur "anliegen" oder stoßvulkanisiert werden?
Es gibt ummantelte, oder auch beschichtete Dichtungen (z.B. O-Ringe), die die Oberfläche entsprechend anpassen.

------------------
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25012
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 08. Jun. 2018 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soffiken 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn die Dichtung wirklich dichten soll, und die Klappe gleiten und nicht schwingen muss (kann ich leider nicht klar rauslesen), dann macht man das am Besten mit einer linearen Führung die gegen die Geschlossenstellung hin dann einen kleinen Schwung Richtung Klappe macht.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 35
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 14. Jun. 2018 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also es handelt sich um ein Zuluftventil in einem Geflügelstall.

Das heißt es ist eine Art Fenster für Hühnerställe, um Frischluft in den Stall zu bekommen. Ansonsten ersticken die Hühner an ihren eigenen Ausdünstungen (Ammoniak)

Die Klappe soll an der unteren Stelle dicht sein, damit die Hühner sich nicht erkälten.

Das Bild müsst ihr euch um 90° gedreht vorstellen die Ansicht ist eine Schnittansicht.

Die Klappe besteht aus Polyurethan Schaum und hat eine harte Oberschicht, die jedoch auch ein wenig klebrig erscheint.

Wir haben aktuell eine Dichtung in der Klappe die leider zu sehr hemmt. Hierbei handelt es sich um eine Silikondichtung mit talgiger Oberfläche. Die Klappe ist jedoch nicht schwer genug (und darf auch nicht schwerer werden) sodass sie selbst die Hemmung überwindet.

Die Dichtung sollte vorallendingen die Klappe auch in beide Richtungen abdichten.

Die Dichtung darf auch nicht durch das Saubermachen einem Hochdruckreiniger beschädigt werden.

Und ein Schwung lässt sich auch nicht realisieren, da wir eine gerade Schiene mit Federung haben, die die Klappe andrückt. (Die Klappe muss über die Dichtung gleiten)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25012
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 14. Jun. 2018 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soffiken 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Soffiken:
...Und ein Schwung lässt sich auch nicht realisieren, da wir eine gerade Schiene mit Federung haben, die die Klappe andrückt. (Die Klappe muss über die Dichtung gleiten)

Naja.
Das hört sich aus der Ferne so an als ob es absichtlich nicht funktionieren soll.
Aber vielleicht kriegst Du es ja trotzdem noch auf die Reihe!

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3d-freelancer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 3d-freelancer an!   Senden Sie eine Private Message an 3d-freelancer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3d-freelancer

Beiträge: 136
Registriert: 10.02.2011

Intel Core i7-950, 3,06GHz Quad Core, 12GB RAM,
WIN7 Prof. 64bit
Nvidia Quadro 4000
Space Controller
Product Design Suite Premium 2015
Product Design Suite Premium 2016

erstellt am: 21. Jun. 2018 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soffiken 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wurde zu dem Problem schon eine Lösung gefunden?
Eine Anmerkung zu Silikondichtungen. Ich halte eine Silikondichtung für diese Anwendung für die Pechvogellösung.
Silikongummi "schwitzt" nach einiger Zeit Silikonöl aus, welches zäh und klebrig ist.
Was sich dann an den Dichtungen in der staubigen Hühnerstallumgebung abspielt ist wohl klar.
Das die Klappe dan auch klebt, bzw. sehr schwergängig wird ist dann die weitere Folge.
Ich würde mich nach einer Teflondichtung bzw. formteil umsehen. Teflon hat sowohl gute Gleit- als auch Antihaft Eigenschaften. Das wird evtl. nicht einfach. Ansonsten müsste die Dichtlippe hergestellt werden, was wahrscheinlich den Kostenrahmen sprengen würde.
Gruß
Burkhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 35
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 22. Jun. 2018 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jein - Es ist so, dass die Dichtung so flexibel sein soll, sodass die Klappe nicht von der Dichtung weggedrückt wird aber auch nicht zu sehr gehemmt werden soll. Also die Dichtung sollte sich dem Profil der Klappe so zusagen anpassen, sodass die Klappe nach unten hin abgedichtet ist.

Ich habe mich vielleicht mit "gleiten" in dem Sinne falsch ausgedrückt. Mit gleiten meine ich die Hemmung der Dichtung bzgl. der Klappe.


Ich habe eine Musterdichtung gefunden die dem entsprechen könnte aus einer Art PU-Schaummaterial innen und einer ziemlich guten Ummantelung von außen.
Jedoch meldet sich der Lieferant nicht wirklich. Email hingeschrieben, Anrufe gestartet und man bekommt gesagt, dass sich der zuständige für den Postleitzahlbereich melden wird, was auch schon 4-5 Tage her ist.. Da denke ich mir wo liegen eure Prioritäten.. Naja schauen wir mal was noch daraus wird aber vielen vielen Dank für eure Hilfe! 

[Diese Nachricht wurde von Soffiken am 22. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz