Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  .stp Bauteil verkleinern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   .stp Bauteil verkleinern (411 mal gelesen)
NikNolte7
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von NikNolte7 an!   Senden Sie eine Private Message an NikNolte7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NikNolte7

Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2016

Inventor 2017 R2,
Windows 10

erstellt am: 31. Mrz. 2018 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe ein Bauteil im .stp Format vorliegen und wollte das jetzt im Masssatb 1:10 verkleinern..
Über Bauteil erzeugen klappt das nicht, da bekomme ich immer die Fehlermeldung
"Vorgabe-Vorlagendatei konnte nicht geöffnet werden"..
Bitte um eure Hilfe..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10080
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 31. Mrz. 2018 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

nach dem Import speichern, abgeleitete Komponente davon und da den Maßstab einstellen.

Zitat:
Original erstellt von NikNolte7:
Fehlermeldung
"Vorgabe-Vorlagendatei konnte nicht geöffnet werden"..


Das ist eine andere Geschichte, hast du an den Vorlagen gefummelt, Namen geändert?

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72  an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 466
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 31. Mrz. 2018 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich komme aus der Creo Ecke und habe es nach vielen Versuchen nie geschafft, eine Step-Datei zu skalieren. Sie zerfällt in ein unbrauchbares Gebilde.
Auch über einen Trick mit einer Phantasieeinheit zu importieren, geht nicht.
Warum geht das nicht ? Ist doch auch ein Volumenkörper.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NikNolte7
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von NikNolte7 an!   Senden Sie eine Private Message an NikNolte7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NikNolte7

Beiträge: 28
Registriert: 02.03.2016

Inventor 2017 R2,
Windows 10

erstellt am: 31. Mrz. 2018 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
nach dem Import speichern, abgeleitete Komponente davon und da den Maßstab einstellen.


Sorry... das habe ich nicht verstanden..
Was meinst du mit "abgeleitete Komponente davon " ??     

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10080
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 31. Mrz. 2018 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NikNolte7:
Sorry... das habe ich nicht verstanden..
Was meinst du mit "abgeleitete Komponente davon " ??        


Ui, Grundlagen!    , mach mal die Basistutorial durch! 

abgeleite Komponente, Skalierfaktor

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz