Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Inventor 2018 - Verschiebbare Verbindung von eckigem Stempel in Schnittplatte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Inventor 2018 - Verschiebbare Verbindung von eckigem Stempel in Schnittplatte (884 mal gelesen)
bibime
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bibime an!   Senden Sie eine Private Message an bibime  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bibime

Beiträge: 56
Registriert: 23.01.2007

SolidWorks 2015
SolidWorks 2016
SolidWorks 2017
SolidWorks 2018<P>Inventor 2018

erstellt am: 01. Mrz. 2018 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Stanzwerkzeug.PNG

 
Hallo Leute,
seit dieser Woche darf/muss ich mich mit Inventor2018 beschäftigen.

Als Übung habe ich mir ein kleines Stanzwerkzeug (Vorlage: Technisch Zeichnen Fachzeichnen 2.Teil - Seite 239/ZA66) gebastelt.
Bis jetzt hat alles gut funktioniert, aber ich schaffe es nicht den Stempel (viereckig) so in der Schneidplatte zu positionieren, dass er erstens ausgerichtet ist und zweitens sich in Stanzrichtung bewegt.  Bring immer nur entweder oder hin...

Danke schon mal im Voraus!

Liebe Grüße
eure Bibi

------------------
... der Techniker wurde informiert ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 01. Mrz. 2018 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bibime 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn der Stempelquerschnitt die gleichen Abmessungen wie die Aussparung hat gingen zwei Passend-Abhängigkeiten jeweils zwischen einer vertikalen Kante des Stempels und einer dazu gehörenden vertikalen Kante der Aussparung.
Falls Stempelquerschnitt etwas kleiner als der der Aussparung (ohnehin die Vorzugsvariante): Erzeuge am Stempel zwei um 90° versetzte mittig liegende Arbeitsebenen, das gleiche an der Aussparung und dann die jeweils passenden Ebenen zueinander passend oder fluchtend (je nach Richtung der Ebenen) ausrichten.
Falls die Bewegung animiert werden soll, dann noch eine Passend-Abhängigkeit meinetwegen zwischen unterer Fläche des Stempels und oberer Fläche des Gegenstückes.

Wenn Du anstelle des Bildes eine Baugruppe gepostet hättest, ...   

HTH
Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 01. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bibime
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bibime an!   Senden Sie eine Private Message an bibime  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bibime

Beiträge: 56
Registriert: 23.01.2007

erstellt am: 01. Mrz. 2018 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schnittwerkzeug.iam


Stempel.ipt

 
Hi jupa,
danke für deine Antwort.
Ich komme ja von SolidWorks und bin da von den Verknüpfungen ja eher verwöhnt    und daher muss da noch ein bisschen ein Umdenken bei mir stattfinden.

Mein Stempel ist gerade und gleich groß wie meine Aussparung, diese hat aber einen Hinterschnitt von 1°. Vielleicht komme ich deshalb auch nicht mit den Verbindungen klar.

anbei die Baugruppe

Lg Bibi

------------------
... der Techniker wurde informiert ...

[Diese Nachricht wurde von bibime am 01. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von bibime am 01. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 01. Mrz. 2018 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bibime 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bibime:
[B
anbei die Baugruppe

[/B]


Baugruppe ohne zugehörige Bauteile ist wie ein Tiger ohne Zähne ... 

Unabhängig davon - das mit den symmetrisch mittig angeordenten Arbeitsebenen sollte dennoch funktionieren.
Falls Du die noch fehlenden Bauteile nachschiebst kann ich's gern mal zeigen (falls Du es nicht bereits selbst hinbekommst).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fischkopp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fischkopp an!   Senden Sie eine Private Message an Fischkopp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fischkopp

Beiträge: 272
Registriert: 23.02.2004

Die Diva und das Biest...

erstellt am: 01. Mrz. 2018 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bibime 10 Unities + Antwort hilfreich

Tja, wenn die Matrize hinterschnitten ist und Du für die abhängigkeiten die Flächen wählst, kann´s rein geometrisch nicht funktionieren. Aber Fläche auf Kante passend funzt schon...

Und ansonsten hab ich zwischen Kubus und DIVA in Bezug auf Abhängigkeiten kaum Unterschiede gesehen, abgesehen von den Bezeichnungen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bibime
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bibime an!   Senden Sie eine Private Message an bibime  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bibime

Beiträge: 56
Registriert: 23.01.2007

erstellt am: 01. Mrz. 2018 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Abstreifer.ipt


Fuhrungsleiste.ipt


Schnittplatte.ipt

 
irgendwie hat er die Teile nicht genommen 

------------------
... der Techniker wurde informiert ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 01. Mrz. 2018 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bibime 10 Unities + Antwort hilfreich


180301-Stempel.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von jupa:

Falls Du die noch fehlenden Bauteile nachschiebst kann ich's gern mal zeigen



Ähm, Deine Bauteile nützen mir nix (war mein Fehler, hab nur IV 2015), zeige es deshalb mal an einer fiktiven Baugruppe. Hoffe das nützt Dir was.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 01. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 01. Mrz. 2018 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bibime 10 Unities + Antwort hilfreich

Ergänzender Hinweis: Wenn du die Bauteile symmetrisch um den Ursprungspunkt aufbaust (was ohnehin in der Regel sinnvoll und empfehlenswert ist), kannst Du sogar die Arbeitsebenen einsparen (und stattdessen die Ursprungsebenen zum Ausrichten nutzen).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank_Schalla
Ehrenmitglied
CAD_SYSTEMBETREUER


Sehen Sie sich das Profil von Frank_Schalla an!   Senden Sie eine Private Message an Frank_Schalla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank_Schalla

Beiträge: 1694
Registriert: 06.04.2002

DELL M6800
Cad Admin
Methodikentwickler 3D

erstellt am: 01. Mrz. 2018 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bibime 10 Unities + Antwort hilfreich


constraint.wmv


STANZWERKZEUG_NEU.zip

 
Hi Lg Bib
Wegen
"Ich komme ja von SolidWorks und bin da von den Verknüpfungen ja eher verwöhnt"
Ich kann es fast nicht mehr hören 
Bis auf die Antriebe ist der Kubus nicht besser (im 2D sogar schlechter)
Ok da ich selbst mal Werkzeugmacher gelern hat hier mal dein Beispiel.
Alles passiert im Bauteil
"MAIN.ipt"

Wenn du die Zeit findest das Bauteilende nach unten zu ziehen dann sollte dir einiges klar werden.
Schaue dir die Skizzen an und was bei Änderungen passiert 
Die Änderungen siehst du dann immer in der
"LAYOUT.iam"

Bei Fragen einfach melden 

------------------
************************************
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz