Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Drawing: Bauteil in Komponentenanordnung nach Aktualisierung nicht mehr dargestellt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Drawing: Bauteil in Komponentenanordnung nach Aktualisierung nicht mehr dargestellt (268 mal gelesen)
ScaraMouche
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ScaraMouche an!   Senden Sie eine Private Message an ScaraMouche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ScaraMouche

Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2017

Autodesk Inventor Professional 2016
Windows 8.1 Enterprise

erstellt am: 11. Okt. 2017 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


InventorProblem.png

 
Hallo liebe Forengemeinde,

ich musste nach Erstellen der Zeichnung in einer Baugruppe eine Abhängigkeit ändern (sie wurde nicht gelöscht). Nach Aktualisieren der Zeichnung war dieses Bauteil (eigentlich ein Bauteil durch Komponentenanordnung multipliziert) in der Zeichnung nicht mehr sichtbar.

Meine in der Zeichnung dargestellte Baugruppe besteht aus 4 weiteren Baugruppen, wobei nur 3 davon in der Zeichnung gezeigt werden. Nun das Kuriose: wenn ich die 4. Baugruppe, welche nicht sichtbar sein soll, sichtbar mache, dann erscheint das besagte verschwundene Bauteil. Nach einigem Herumklicken sind nun 2 meiner 4 Teile der Komponente (Anordnung 7:1) sichtbar. Im angehängten Bild sieht man das Element 4 "Querrippe 10" links im Baum (blau) ebenso wie rechts (grün). Element 3 "Querrippe 9" scheint im Baum als sichtbar, sollte aber rechts in der Zeichnung sein, wo der zweite rote Pfeil hinzeigt.

Ich hoffe das war verständlich,
danke schonmal,
Scara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24519
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 11. Okt. 2017 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ScaraMouche 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Nein, es war mir nur schwer verständlich - macht aber nichts, denn den Fehler hier zu rekonstruieren wird wohl sowieso nicht gelingen.

Als erstes gefragt, hast Du alle Servicepacks drauf?
Zweitens, warum hast Du gelbe Blitze im Browser? das heisst normalerweise dass das Modell aktualisiert werden muss.
Drittens, hast Du schon mal versucht eine ausdrückliche Ansichtsdarstellung im Modell anzulegen und in der Zeichnung anzuwenden?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen595
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen595 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen595  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen595

Beiträge: 1186
Registriert: 24.03.2004

IV2016 Professional SP1
Vault 2016 Professional Update 1
16GB RAM
Windows Se7en SP1 64bit

erstellt am: 12. Okt. 2017 01:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ScaraMouche 10 Unities + Antwort hilfreich


scarface.gif

 
ist es ein iassembly, der nachher geupdated wurde? Irgendwelche Ansichts-Representationen, die dadurch geupdated wurden? Mal die Ansicht doppelklichen, s. Bild. Die veschwundenen Teile ein ipart/iassembly?
Sind sie im 3D da?

------------------
alle Räder stehen still, wenn Kinematiks starker Arm das will

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 11527
Registriert: 02.04.2004

PDSU-2018.1.2 W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 12. Okt. 2017 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ScaraMouche 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ScaraMouche:
Meine in der Zeichnung dargestellte Baugruppe besteht aus 4 weiteren Baugruppen, wobei nur 3 davon in der Zeichnung gezeigt werden.
Warum?

Wenn Du verschiedene Varianten darstellen willst, ist es besser auch verschieden iam dafür anzulegen. Dann klärt sich wahrscheinlich auch das Problem mt den Sichtbarkeiten.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ScaraMouche
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ScaraMouche an!   Senden Sie eine Private Message an ScaraMouche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ScaraMouche

Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2017

Autodesk Inventor Professional 2016
Windows 8.1 Enterprise

erstellt am: 13. Okt. 2017 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

erstmal danke für die raschen Antworten.

@Leo Laimer

1. Also anscheinend habe ich nicht alle Servicepacks, bei mir steht Version 20.0.1030 installiert am 07.03.2017 und als Update schlägt er mir Autodesk Configurator 360 addin vor. Kann es daran liegen?

2. Ja, die gelben Blitze bleiben manchmal auch wenn ich schon aktualisiert habe. Beim Öffnen der Datei heute waren sie ohne Aktualisierung weg und das Problem ist noch dasselbe. Das Problem mit den Teilen die nicht angezeigt werden, ist ja erst nach der Aktualisierung aufgetreten.

3. Ah, das klingt ja nicht schlecht. Jetzt stehe ich vor dem Problem, ob ich meine (sonst fix und fertige) Zeichnung aufgebe und alles mit einer Ansichtsdarstellung neu mache. Was ich nicht will, aber wenn ich das hier mit der Hilfe der Gemeinde nicht lösen kann, bleibt mir nichts andres übrig.

@Steffen595

Das ursprüngliche Teil ist ein ipart. Das wurde in einem iassambly eingefügt und dann mittels Komponentenanordnung 3 weitere dieser Teile eingefügt. Dieses iassambly steckt noch mit 3 anderen iassamblys in einem weiteren iassambly drin. Und dieses will ich in der dwg-Zeichnung darstellen. 3 iassamblys sollen dargestellt werden, beim 4. habe ich die Sichtbarkeit ausgestellt. Die Parts werden sowohl im ersten assambly, als auch in der Baugruppe eine Ebene drüber angezeigt. (Ist das relevant? Das eine assambly habe ich jetzt im Über-assambly auch anzeigen lassen und in der Zeichnung nicht)
Was ich unlogisch finde, ist, dass von den iparts in der Komponentenanordnung nur 2 sichtbar sind in der Zeichnung. Das 1. nicht, das 2. schon, das 3. nicht und das 4. schon. Die Sichtbarkeit ist bei allen eingestellt, wie man in meinem vorherigen Bild sehen kann.

@Roland Schröder

Das Gerüst der Baugruppe steht schon und für die Konstruktion die da reinkommt, erstelle ich die Konstruktionszeichnung für den Hersteller. Weil einige Maße davon abhängen, wie nahe es an der Wand steht, habe ich es eingefügt, damit ich direkt die Maße die ich brauche abmessen kann. Ich wusste nicht, dass da Probleme auftreten, wenn man für die Zeichnung Sichtbarkeiten abstellt. Wenn es diese Funktion gibt, nehme ich an, dass man sie auch nutzen kann. Das ist meine erste Konstruktion mit Inventor, ich weiß es einfach (noch) nicht besser.

Jedenfalls schon mal danke,
Scara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ScaraMouche
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ScaraMouche an!   Senden Sie eine Private Message an ScaraMouche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ScaraMouche

Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2017

Autodesk Inventor Professional 2016
Windows 8.1 Enterprise

erstellt am: 13. Okt. 2017 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kleiner Nachtrag:

Ich habe den Übeltäter gefunden: Es ist ein bestimmter Part im assambly, welches ich nicht in der Zeichnung haben will. Bei den anderen Parts dieses assamblys konnte ich die Sichtbarkeit wegklicken, aber wenn ich dieses versuche unsichtbar zu machen, verschwinden meine anderen Teile mit. Aus dem anderen Assambly. Dieses Teil hat nichts mit den anderen zu tun.

Das ergibt doch keinen Sinn!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24519
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 13. Okt. 2017 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ScaraMouche 10 Unities + Antwort hilfreich

Über spezifische Probleme mit Sichtbarkeiten bei Anwendung von iParts und iAssemblies kann ich nichts sagen, mangels eigener Erfahrung.
Etwas verdächtig wäre mir aber Deine Vorgangsweise, im Zeichnungsbrowser so üppig Sichtbarkeiten zu schalten.
Dafür gibt es eigentlich im Modell die Funktion Ansichtsdarstellungen (AD), also z.B. eine AD namens "Zeichnung" in der BG anlegen, und die dann sperren. So wurde das von Adesk vorgesehen, und wenn das nicht stimmig klappt hast Du bessere Karten Dich zu beschweren.
Das Anlegen, sperren und Verwenden in Zeichnungsansichten von ADs müsste auch im nachhinein funktionieren. Kann nur sein dass Du eine Menge Kommentare/Bemaßungen verlierst.

Nachtrag zu Deinem letzten Beitrag:
Ist der "Übeltäter" ein selbst konstruiertes Teil, oder hat es irgendwas mit einem Dateiimport zu tun?
------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ScaraMouche
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ScaraMouche an!   Senden Sie eine Private Message an ScaraMouche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ScaraMouche

Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2017

Autodesk Inventor Professional 2016
Windows 8.1 Enterprise

erstellt am: 13. Okt. 2017 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, ein selbst konstruierter Volumenkörper, nichtmal besonders kompliziert. Ich erkenne keine Unstimmigkeiten.

Ok, das hört sich jedenfalls so an, als könnte es hübsch konstruiert werden. Klar ist meine Herangehensweise nicht wirklich schön im Vergleich. Beim nächsten Mal mach ichs gleich so, wenn es denn ein nächstes Mal gibt.

Dh ich kann auch nur die eine Ansicht in der Zeichnung über eine Ansichtsdarstellung machen? Dann würde ich nur diese Ansicht nochmals mit Bemerkungen versehen müssen. Das wäre akzeptabel.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 11527
Registriert: 02.04.2004

PDSU-2018.1.2 W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 13. Okt. 2017 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ScaraMouche 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ScaraMouche:
Wenn es diese Funktion gibt, nehme ich an, dass man sie auch nutzen kann.
Das Abschalten der Sichtbarkeit selber ist nicht falsch, aber was Du damit machst.

Um die Umgebung einer Baugruppe mit darzustellen, ist es besser, eine eigene neue Baugruppe anzulegen, in der die fragliche Baugruppe eingefügt wird und dazu die Umgebung, und  zwar auch dort gleich als Referenz. Bei mir hat JEDE Baugruppe eine Begleitbaugruppe zu diesem Zweck.

Die"eigentliche" Baugruppe wird ja vielleicht auch wieder irgendwoanders in eine Maschine eingefügt, und da würde es sehr stören, wenn immer die Umgebung mitkommt. Das mit Sichtbarkeiten regeln zu wollen, auch wenn man sie schon in der iam definiert, führt geradewegs ins Chaos.

Eine Baugruppe im CAD ist nicht einfach nur ein Raum, in dem man Bauteile zusammensetzt, sondern auch eine Definition, aus welchen Komponenten sie besteht, und diese Definition sollte sauber bleiben.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de