Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  von Parameter abhängige Feature

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   von Parameter abhängige Feature (271 mal gelesen)
ralficad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 327
Registriert: 25.11.2005

Inventor 2012
auf Xeon X3440 64bit,
4 GB RAM, NVidia Quatro FX 1800

erstellt am: 07. Sep. 2017 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen, da ich wusste nicht, wonach ich suchen sollte, eröffne ich mein eigenes Thema ;-), Folgendes:


Ich möchte in einem Bauteil eine Bohrung einbringen, aber nur, wenn die Länge des Bauteils einen bestimmten Wert übersteigt.

Weiterführend: In einer Baugruppe möchte ich ein Bauteil nur eingebaut haben, wenn ein bestimmer Parameters einen Wert übersteigt, oder anders beschrieben: eine Komponente sollte in Abhängigkeit eines Parameters unterdrückt werden.

--> (praktische Erläuterung: ein Rahmen bekommt ab einer bestimmten Größe eine zusätzliche Versteifung, hierzu sind Bohrungen im Rahmenprofil nötig ab einer bestimmten Rahmengröße und die Aussteifung an sich muss dann "eingebaut" werden ...)

------------------
ralfi 
                             Selbes Getränk, neue Flasche.           

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24442
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 07. Sep. 2017 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralficad 10 Unities + Antwort hilfreich

Sollte ein gefundenes Fressen für iParts und iAssemblies sein, oder?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 327
Registriert: 25.11.2005

Inventor 2012
auf Xeon X3440 64bit,
4 GB RAM, NVidia Quatro FX 1800

erstellt am: 07. Sep. 2017 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

erstes Problem gelöst, RMT --> Eigenschaften --> selbst erklärend

------------------
ralfi 
                             Selbes Getränk, neue Flasche.           

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24442
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 07. Sep. 2017 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralficad 10 Unities + Antwort hilfreich

Musst Du mir bei Gelegenheit verraten, wo man die Eigenschaft selbsterklärend einstellen kann <g>

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 327
Registriert: 25.11.2005

Inventor 2012
auf Xeon X3440 64bit,
4 GB RAM, NVidia Quatro FX 1800

erstellt am: 07. Sep. 2017 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:
Musst Du mir bei Gelegenheit verraten, wo man die Eigenschaft [i]selbsterklärend einstellen kann <g>

[/i]


 

so, also das bedingte Unterdrücken von features in parts geht, das bedingte Unterdrücken von parts in Baugruppen nicht so ohne weiteres, muss ich da eine Tabelle anlegen???

------------------
ralfi 
                             Selbes Getränk, neue Flasche.           

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 146
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 07. Sep. 2017 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralficad 10 Unities + Antwort hilfreich

Bedingtes unterdrücken von bauteilen in einer baugruppe geht nur in iassemblies oder per ilogic.

------------------
himmelblau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank_Schalla
Ehrenmitglied
CAD_SYSTEMBETREUER


Sehen Sie sich das Profil von Frank_Schalla an!   Senden Sie eine Private Message an Frank_Schalla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank_Schalla

Beiträge: 1562
Registriert: 06.04.2002

DELL M6800
Cad Admin
Methodikentwickler 3D

erstellt am: 12. Sep. 2017 20:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralficad 10 Unities + Antwort hilfreich

Nimm ILOGIC

------------------
************************************
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen595
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen595 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen595  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen595

Beiträge: 1176
Registriert: 24.03.2004

IV2016 Professional SP1
Vault 2016 Professional Update 1
16GB RAM
Windows Se7en SP1 64bit

erstellt am: 13. Sep. 2017 02:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralficad 10 Unities + Antwort hilfreich

in iassys, in den Spalten, woe es sagt include/exclude oder suppress/unsuppress, kannst du auch 0/1 nehmen. Dieses 0/1 kann dann ueber Formeln manipuliert werden. Wenn du die ipart/iassy Tabelle im Excel oeffnest. (RMK auf Tabelle, oeffnen in Excel)
Negation z B.
Column A 1 / 0 / 0 /1
Column B = 1 - Column A[i]
kriegst dann 0 /1 / 1 /0

------------------
alle Räder stehen still, wenn Kinematiks starker Arm das will

[Diese Nachricht wurde von Steffen595 am 13. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de