Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Baugruppe (.iam) in Foto einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Baugruppe (.iam) in Foto einfügen (1252 mal gelesen)
Traxtormer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Traxtormer an!   Senden Sie eine Private Message an Traxtormer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Traxtormer

Beiträge: 43
Registriert: 12.04.2016

Windows 10 64-bit / Inventor Professional Pro 2020

erstellt am: 27. Jun. 2017 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,


es muss doch eine Möglichkeit geben eine Inventor-Baugruppe in ein gemachtes Foto einzufügen, damit sich Leute das Ganze besser vorstellen können (wie bei Architekten mit ihren Entwürfen)?
Gibt es von Autodesk hierzu eine Möglichkeit / ein Programm dafür? Bzw. was kann/muss man machen?


Schöne Grüße,

Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12493
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 27. Jun. 2017 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Man kann das Foto als Hintergrund einrichten und dann von der Bildschirmansicht Exporte machen.

Das Ausrichten des Modells passend zu der Perspektive des Fotos erfodert allerdings Fingerspitzengefühl und erweiterte Programmkenntnis (z. B. Ctrl-Mausrad für die Kamerabrennweite).

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wutz an!   Senden Sie eine Private Message an Wutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wutz

Beiträge: 165
Registriert: 19.03.2017

erstellt am: 27. Jun. 2017 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich


BaugruppeinFoto001.jpg


BaugruppeinFoto002.jpg


BaugruppeinFoto003.jpg

 
Hallo Daniel, hier mal eine kleine Anleitung:

1. brauchst Du ein paar Bilder aus verschiedenen Perspektiven
von Deinem Kunden wo die konstruierte Baugruppe eingefügt werden
soll, wenn möglich, mache sie selber.

2. Du gehts jetzt im Inventor auf Optionen > Farben > Hintergrund
> Hintergrundbild > Dateiname > Bild Deiner Wahl auswählen
> Auf Anwenden klicken!

3. Baugruppe öffnen > Ansicht > von Orthogonal auf Perspektive
umschalten, dann paßt das noch besser zu den Perspektiven des
Hintergrundbildes hinein.

4. Baugruppe so positionieren wie Du denkst das es am besten paßt

5. Reiter Umgebungen anwählen > Inventor Studio > Bild rendern
anklicken > Reiter Renderer auswählen > Renderzeit mal max 2 Minuten
einstellen > Beleuchtung und Materialgenauigkeit mal auf Entwurf
einstellen > Reiter Allgemein, Breite und Höhe auf 1024x768
einstellen > je nach Einstellungen kann es schon mal sein, daß ein
Bild weit mehr als 10-15 Minuten zum Rendern benötigt! Also wähle
die Einstellungen so, daß sie halbwegs gut anzuschauen sind, aber
nicht mehr als unbedingt Zeit zum Rendern benötigen sollen!
Merke je besser die Qualitätseinstellungen desto länger braucht es
zum Rendern!

6. Wenn das Rendern abgeschlossen ist > Bild abspeichern und gut ist!

Bild 001: eingefügtes Hintergrundbild mit Baugruppe
Bild 002: Ansicht Baugruppe auf Perspektive eingestellt und positioniert
Bild 003: Baugruppe in Inventor Studio gerendert und als Bild abgespeichert

Werden mehrere Bilder aus verschiedenen Perspektiven gebraucht,
muß natürlich dazu das passende Hintergrundbild in den Optionen
erneut eingestellt werden und wieder so nach meiner Anleitung die
Baugruppe hingedreht, gerendert und abgespeichert werden.

Ist schon ein büschen Arbeit, aber wenn man Geld verdienen möchte,
dann muß man eben etwas Zeit investieren! Meine Vorgehensweise hat
aber einen riesen Vorteil, Du mußt keine extra Software für so ein
Präsentationsbild verwenden und auch kein extra Geld dafür ausgeben!

Hinweis: die Baugruppe in den Bildern ist zwar ein Halter für Desinfektionsmittel,
aber zur Not kann man das jetzt auch mals als Kückenmaschine hernehmen!  

Nun viel Spaß und ein gutes Gelingen!

  

[Diese Nachricht wurde von Wutz am 27. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12493
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 27. Jun. 2017 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wutz:
Bild 002: ... Perspektive ...
...ist aber noch ein bisschen schief. 

Gerade mit den markanten Fliesenfugen im Hintegrund fällt das auf, dass die "Brennweite der Kamera" noch nicht zu der Perspektive des Fotos passt. Das geht (wie von mir zuvor leider falsch erwähnt) mit Ctrl-Shift-Mausrad einzustellen.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wutz an!   Senden Sie eine Private Message an Wutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wutz

Beiträge: 165
Registriert: 19.03.2017

erstellt am: 27. Jun. 2017 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich

Das das nicht perfekt ist muß einem aber schon klar sein!
Für einen Kunden ist es aber schon sehr hilfreich wenn er
sehen kann wie das annähernd aussehen kann!
Wenn es so sein soll wie in der Realität, dann ist Inventor
dafür das absolut falsche Programm! Und der Kunde würde auch einem
die investierte Zeit zu einem realitäts nahen Bild und den
Aufwand auch nicht zahlen wollen.  

Was ich jetzt gemacht habe ist einen Weg auf zu zeigen wie man sich
helfen kann. Wenn ich mehr Zeit dafür gehabt hätte, wäre das Ergebnis
weitaus besser geworden. Den Rest muß der Daniel für sich schon selber
erarbeiten, denn er möchte ja so wie es den Anschein hat Geld damit
verdienen?  

[Diese Nachricht wurde von Wutz am 27. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Traxtormer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Traxtormer an!   Senden Sie eine Private Message an Traxtormer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Traxtormer

Beiträge: 43
Registriert: 12.04.2016

Windows 10 64-bit / Inventor Professional Pro 2020

erstellt am: 28. Jun. 2017 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Coole Anleitung muss ich sagen, DANKE!

Ich sehe das genau so...praktisch muss es sein, und kein Schönheitswettbewerb.

Eine Frage hätte ich allerdings noch:

Wie könnte ich es realisieren, damit das Bild/das CAD-Modell halbwegs maßstabsgetreu zusammenpasst, da das hier ev. wichtig wäre?
Muss der Kunde, der das Bild schickt, irgendwie im Foto eine Referenzlänge bekannt geben oder hab ihr Erfahrung damit?


Liebe Grüße,

Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12493
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 28. Jun. 2017 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Traxtormer:
Wie könnte ich es realisieren, damit das Bild/das CAD-Modell halbwegs maßstabsgetreu zusammenpasst,...
Da gibt es nichts Automatisches.

Ich modelliere zu diesem Zweck meistens ein Objekt, das auf dem Foto ist, mit dessen echten Maßen (die man dafür natürlich kennen muss). Das füge ich in meine Baugruppe ein (eine Andeutung der Umgebung braucht man ja ohnehin für eine ordentliche Zeichnung), und richte die Ansicht so aus, dass das Bezugsobjekt deckungsgleich mit seiner Foto-Darstellung ist. Anschließend kann man das Bezugsobjekt unsichtbar schalten, damit es bei der Bilderzeugung nicht stört.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wutz an!   Senden Sie eine Private Message an Wutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wutz

Beiträge: 165
Registriert: 19.03.2017

erstellt am: 28. Jun. 2017 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel, daß was Roland Schröder noch geschrieben
ist dann noch die Feinheit die dazu kommt!
Du hast jetzt einen Ansatz wie Du so dreiviertelswegs
hinkommst, daß das für den Kunden doch eine braucbare Sache
werden kann! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 28. Jun. 2017 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Traxtormer 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin.

Allerbesten Dank an Wutz und Roland vom Quer/Mitleser.

Üs sind auf dem Weg.

Tipp an Traxtormer "hau'" den beiden auch mal ein paar Üs rein.

Hey Wutz Du alte "S**"  , warum nicht gleich/immer so?
Guter Beitrag das, IMHO.
Weiter so.
Und nur so... 


BW, Quer/Mitleser M. Gündchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz