Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Positionsdarstellung flexibler Baugruppen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Positionsdarstellung flexibler Baugruppen (1054 mal gelesen)
Andi74LBT
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andi74LBT an!   Senden Sie eine Private Message an Andi74LBT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi74LBT

Beiträge: 15
Registriert: 03.03.2017

Inventor 2017 Professional

erstellt am: 07. Mrz. 2017 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


02-07-014MZGulleschieber6Zoll.stp

 
Hallo an alle,
ich habe ein Problem mit der angehängten Baugruppe. Es ist eine Baugruppe, welche ich aus einer Step-Datei erzeugt hatte. Für die Baugruppe habe ich 2 Positionsdarstellungen erzeugt (offen und geschlossen).
Füge ich diese Baugruppe in eine übergeordnete Baugruppe ein und aktiviere die Positionsdarstellungen funktioniert es. Schalte ich die Baugruppe dann flexibel, funktionieren die Positionsdarstellungen nicht mehr.
Woran kann das liegen?

Grüße, Andi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3476
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 07. Mrz. 2017 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi74LBT 10 Unities + Antwort hilfreich

Entweder deine Baugruppe ist Flexibel, oder sie befindet sich in einer fixierten Positionsdarstellung, beides zusammen geht nicht.

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MTCon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MTCon an!   Senden Sie eine Private Message an MTCon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MTCon

Beiträge: 62
Registriert: 19.01.2016

Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015

erstellt am: 07. Mrz. 2017 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi74LBT 10 Unities + Antwort hilfreich

Besteht die Möglichkeit, dass du die Baugruppe hochlädst, damit man sehen kann, was du gemacht hast und was nicht funktioniert.
Die Step-Datei ist zu mindestens bei mir sehr statisch.

Man kann Flexibilität und Positionsdarstellungen kombinieren.
Man kann zB in der Unterbaugruppe in einer Positionsdarstellung eine Abhängigkeit unterdrücken. In der Hauptbaugruppe wird diese Unterbaugruppe auf flexibel gesetzt und in die Positionsdarstellung geschalten, um eine Bewegung zu simulieren.

Wenn aber alles fixiert ist, dann kann sich auch nichts bewegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi74LBT
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andi74LBT an!   Senden Sie eine Private Message an Andi74LBT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi74LBT

Beiträge: 15
Registriert: 03.03.2017

Inventor 2017 Professional

erstellt am: 07. Mrz. 2017 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hauptansicht.jpg


Position1.jpg


Position2.jpg

 
Ich habe die Baugruppe noch einmal neu erstellt. Anbei dazu 3 Bilder. Es funktioniert jetzt halbwegs.
Wenn ich auf Position 1 klicke als Positionsdarstellung, schließt der rechte Schieber, wie von mir vorgegeben. Nur der linke geht nicht komplett mit hoch. Klicke ich auf Position 2, gibt es das selbe Phänomen andersrum. Klicke ich dann auf Hauptansicht, sind alle Bauteile sofort in der richtigen Position.

Ich muß bei den Positionsansichten immer einmal ein beliebiges Bautel manuell bewegen, dann springen die Bauteile in die richtige Position. Dieses Phänomen besteht übrigens auch, wenn ich Ahbängigkeiten setze. Ich setze eine Abhängigkeit und erst nachdem ich das Bauteil manuell bewege, springt es in die richtige Position.

Was kann das sein?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MTCon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MTCon an!   Senden Sie eine Private Message an MTCon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MTCon

Beiträge: 62
Registriert: 19.01.2016

Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015

erstellt am: 07. Mrz. 2017 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi74LBT 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann es sein, dass deine Aktualisierungen aufgeschoben werden?
Schau mal in den Optionen unter Baugruppe nach.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi74LBT
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andi74LBT an!   Senden Sie eine Private Message an Andi74LBT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi74LBT

Beiträge: 15
Registriert: 03.03.2017

Inventor 2017 Professional

erstellt am: 07. Mrz. 2017 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hatte auch die Vermutung. Aber Aktualisierungen werden nicht aufgeschoben.
Zumal dieses Phänomen zwar ab und zu auftritt, aber eher selten. Also ist es eher eine Sache einzelner, weniger Baugruppen.

EDIT:
Habe grad die Baugruppe komplett neu erstellt, aus einer neuen Baugruppenvorlage. Die Abhängigkeiten wurden immer sofort aktualisiert, die Positionsdarstellungen spinnen weiter völlig.

Ich habe übrigens die flexibel gesetzten Bauteile in einer anderen Baugruppe verbaut und dort funktioniert es ohne Probleme.

[Diese Nachricht wurde von Andi74LBT am 07. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen595
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen595 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen595  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen595

Beiträge: 1251
Registriert: 24.03.2004

IV2018 Professional SP1
Vault 2018
Inventor 2018 Professional
Windows 10 64bit

erstellt am: 08. Mrz. 2017 05:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi74LBT 10 Unities + Antwort hilfreich

Bedingungen lustig vergeben oder kommt gar sas rote Kreuz auf? Dann hakelts und du musst bischen anschubedn, dass IV die Positionen neu rechnet.

------------------
alle Räder stehen still, wenn Kinematiks starker Arm das will

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi74LBT
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andi74LBT an!   Senden Sie eine Private Message an Andi74LBT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi74LBT

Beiträge: 15
Registriert: 03.03.2017

Inventor 2017 Professional

erstellt am: 08. Mrz. 2017 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein, Bedingungen ganz gezielt vergeben. Übrigens so wie einer Baugruppe, wo das Phänomen nicht auftritt. Selbe Bauteile verwendet, nur die Größe etwas anders.
Und das rote Kreuz kommt nicht.

Das mit dem Anschubsen hatte ich früher auch gelegentlich, wenn ich Abhängigkeiten gesetzt hatte. Ist nätürlich ungünstig, wenn sowas auch Auswirkungen auf Positionsdarstellungen hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 08. Mrz. 2017 07:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi74LBT 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst du auch komplett ohne Positionsdarstellung arbeiten. Du kopierst nur die Baugruppe und pflanzt die Abhängigkeit für die andere Postion.

Nun führst du beide Baugruppe in eine Baugruppe zusammen oder platzierst dies in der anderen Baugruppe und dann setzt du die letzte Baugruppe auf Referenz. Über die Ansichten in der Zeichnung kannst du es je nach dem als Referenzkörper oder normale Körper darstellen lassen.

Mir hilft es auch für die Konstruktion, da du beide Endlagen immer im Auge hast.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz