Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  ilogic

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   ilogic (462 mal gelesen)
GRM
Mitglied
CAD/PDM-Administrator / Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von GRM an!   Senden Sie eine Private Message an GRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GRM

Beiträge: 252
Registriert: 02.06.2005

HP Z440, Xeon, 32 GB RAM, Quadro M4000;
Windows7-64; AIP2020; Vault Professional 2020

erstellt am: 06. Mrz. 2017 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte mehrere Werte von Benutzer Parametern (Multi Value) in einem "Ergebnis"-Parameter schreiben (mit Trennzeichen dazwischen).

z.B.:
Benutzer Parameter 1 = "DA11"
Benutzer Parameter 2 = "DA21"
Benutzer Parameter 3 = "DA32"

Im "Ergebnis"-Parameter sollte dann stehen:
DA11-DA21-DA32

Wie schaut die iLogic-Regel dazu aus?

------------------
Gruß Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MTCon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MTCon an!   Senden Sie eine Private Message an MTCon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MTCon

Beiträge: 62
Registriert: 19.01.2016

Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015

erstellt am: 06. Mrz. 2017 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GRM 10 Unities + Antwort hilfreich

Spontan würde ich das hier nehmen:

iProperties.Value("Custom", "Ergebnis-Parameter") = iProperties.Value("Custom", "Parameter1") & "-" & iProperties.Value("Custom", "Parameter2")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3476
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 06. Mrz. 2017 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GRM 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

In den I-properties geht das auch ohne ILogic

Dafür die Parameter als Exportparameter definieren und in den Benutzerdefinierten Iproperties einen neuen anlegen, in dessen Wert du das hier schreibst:

Code:
=<DA11>-<DA12>-<DA13>

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GRM
Mitglied
CAD/PDM-Administrator / Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von GRM an!   Senden Sie eine Private Message an GRM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GRM

Beiträge: 252
Registriert: 02.06.2005

HP Z440, Xeon, 32 GB RAM, Quadro M4000;
Windows7-64; AIP2020; Vault Professional 2020

erstellt am: 06. Mrz. 2017 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

DANKE!

Ich nehme an, da es die Properties im Modell existieren funkt sogar:

Ergebnis = Parameter1 & "-" & Parameter2 & "-" & Parameter3

------------------
Gruß Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz