Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Parameter von Zg ins Bauteil

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Parameter von Zg ins Bauteil (1050 mal gelesen)
ivpi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ivpi an!   Senden Sie eine Private Message an ivpi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ivpi

Beiträge: 157
Registriert: 28.04.2016

Invetor 2018

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich will etwas sehr einfaches erreichen, doch das misslingt mir bis jetzt mit dem Softwarchen:

Ich habe eine Baugruppe die auf "Skeltett" aufgebaut ist. Dadurch schaffe ich eine bestimmte Bewegung, etc. Die Elemente die ich dafür im "Skelett" (Steuerteil) verwendet habee sind NUR Kurven und nur Ebenen.

Alles so weit ganz Ok.

Nun mache ich eine Zeichnung davon und will DURCH die Änderung der Bemassung in der Zg. die Bewegung in der BG auslösen.

Das würde ich schaffen, wenn ich in der Zg. die Bemassung des Steuerteils ZEIGEN könnte. Aber...NET... die 2,5D Softwarchen ist fähig nur die Bemassung von der s.g. Geometrie zu zeigen. Kurven ... ja.. das sind ja keine geometrische Elemente, Ebene,, die sind auch nutzloses Ding für eine Zeichnung..diese existieren ebenso nicht... zu den kann man nicht bemassen, diese kann man in der Zg für gar nichts nutzen (deswegen ist das eine 2,5D Software)

Dann habe ich probiert ein Parameter in der Zg. zu erstellen und dieser mit dem Steuerteil zu verknüpfen... aber NET... das geht auch nicht... warum hätte es denn funktionieren können.

Also., wüsste jemand, wie kann ich durch einen blossen Doppelklick auf einen Text in der Zeichnung eine Zahl von XX auf YY zu ändern und dieser Wert an einem Bauteil zu übergeben?

Danke für die Tips im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ivpi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ivpi an!   Senden Sie eine Private Message an ivpi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ivpi

Beiträge: 157
Registriert: 28.04.2016

Invetor 2018

erstellt am: 03. Feb. 2017 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

A, ja.. habe ich es geschafft:

über die verzweifelte Import-Export Datei die man für die Parameter anlegen kann und die in den Vault NICHT mitgezogen wird...also... ef funktioniert irgendwie nur nun und jetzt... aber nicht morgen.
So eine geile Sache.. wie immer... irgendwelche verspätete notgedrungene "Lösungen"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 03. Feb. 2017 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ivpi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ivpi:
Datei die man für die Parameter anlegen kann und die in den Vault NICHT mitgezogen wird

wenn man korrekt einbettet, geht die überall mit.
Wenn man die Pechvogellösung Verknüpfen wählt, hauts einen auf die Goschn ...

Aber es wäre ja Premiere gewesen, wenn du das Werkzeug bestimmungsgemäß verwendet hättest  .
Das Problem ist nicht das Programm, dem du wie viele Dimensionen auch immer zugestehst, sondern vor dem Monitor. 

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 04. Feb. 2017 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ivpi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
...Aber es wäre ja Premiere gewesen, wenn du das Werkzeug bestimmungsgemäß verwendet hättest...

Na und die Lösungen produziert "er" ja jetzt auch selbst... 

So bleibt alles wo es, IMHO, sein sollte.

Tipp an den Fredersteller. Programmier Dir doch die/deine CAD-Software selbst, kannst ja noch die eine oder andere Dimension dazulegen - wenn's denn der Lösungsfindung dient

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 04. Feb. 2017 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ivpi 10 Unities + Antwort hilfreich

War da nicht mal was mit abgerufenen Modellbemassungen, "Bauteilbearbeitung in Zeichnungen" in Optionen/Zeichnung, , Installationsoptionen usw.

Aber ich kann mich auch irren ..   
Gibt Leute mit mehr Ahnung vom CAD.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz