Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  konus rohr veränderbare winkel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   konus rohr veränderbare winkel (1268 mal gelesen)
hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 28. Dez. 2016 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


konusmaster.ipt

 
Hallo,

bei meinem Bauteil lassen sich nach Fertigstellung die Winkel nicht mehr ändern.

Kann mir jemand helfen ?

Gruß
Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 28. Dez. 2016 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Denkfehler ist das du zwar in der Skizze2 einen Winkel festlegst, aber die Arbeitsebenen durch die unbestimmte Mittellinien definierst.
Statt deren Länge festzulegen, solltest du hier jeweils ein lotrecht setzen, dann klappts   .


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 28. Dez. 2016 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für deine schnelle Antwort.

kannst du das für mich mal ändern, damit ich das verstehe.

sorry, das sind meine ersten Schritte auf diesem Gebiet.

Gruß
Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 28. Dez. 2016 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich


16_konusmaster_1k3r.ipt

 
Wahrscheinlich willst du abwickeln, darum habe ich auch aufgetrennt und den korrekten K-Faktor für Rollen eingetragen    .


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 28. Dez. 2016 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

juhu.. danke schön.

mal sehen ob ich das auch verstehe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 28. Dez. 2016 20:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich

...na dann überschütte nightsta1k3r mal mit Unmengen von Us (Unities), oder ist das schon passiert und deshalb der grüne Haken gesetzt  

Wenn also - egal gieb halt noch'n paar - ja das geht, immer eine andere Unities-Zahl antippen... 

BW Manfred

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 28. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 28. Dez. 2016 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ersterpuff.PNG

 
hier jetzt das Ergebnis.

Vielen Dank nochmal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 29. Dez. 2016 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von hacki500:
...hier jetzt das Ergebnis...

Hey nightsta1k3r soll die Us kriegen, trotzdem meinen Besten 

Schickes Teil das!
Für welchen Hubraum?

BW Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 29. Dez. 2016 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AW_Sport_neu_vectorized.png

 
er hat seine Us. bekommen.

Simson 50ccm

bin gerade an einer MX Version am Basteln.
Da sind ein paar mehr Teile nötig.

Ein Logo fehlt noch. sowas wie ein kleines Anschweiß Blech.

aber mit meinen CAD kenntnissen ????

Gruß
Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3239
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 29. Dez. 2016 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manfred Gündchen:

Schickes Teil das!

Ich bin mir da nicht ganz so sicher.
Der Auspuff ist bei Zweitaktern ja kein so einfaches Thema...
Ich glaube, bei einer Neukonstruktion würde ich mich nicht trauen, den Krümmer so eckig zu machen. Jeder Knick wird im Abgasstrom zu Beeinträchtigungen in beide Strömungsrichtungen führen. Ich hätte da Angst, dass ich da irgendwelche wilden Resonanzüberlagerungen im Abgasstrom kriege, die ich dann nicht mehr in den Griff kriege.
Hättest Du keine Möglichkeit, den 'altmodischen' Weg mit einem gebogenen Rohr zu gehen?

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 29. Dez. 2016 22:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm ja, Torsten.
Zumindestens bei Modellmotoren gab's noch größerre Ablenkwinkel.

Hier hätte ich aber etwas Angst bei der Herstellung.

Zuschneiden, Biegen, Zammschweißen und Ausrichten der Segmente ist nur was für echte Feinmechaniker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 30. Dez. 2016 00:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Torsten,

das waren erst meine ersten Ergebnisse.

das wird alles noch besser werden.

optimal wäre ein konisches Rohr im passenden Bogen.

wer kann das schon, und wenn ja wer kann das bezahlen ?


Es müssen def. mehr teile werden um alles zu glätten.

Gruß
Andre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 30. Dez. 2016 07:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hacki500 10 Unities + Antwort hilfreich

Im vorderen Teil der "Birne" ist es sicher besser ein Rohr zu verwenden, das sollte auch nicht das große Problem sein, auch mit dem IV nicht.
Der hintere, dickere Teil geht schon noch in Ordnung.
Es gibt entsprechende Bücher/Formeln die das so wiedergeben, ohne dass ich das Teil maßlich überprüft hätte...
Die Leistung eines schlitzgesteuerten Zweitakters läßt sich dadurch immens erhöhen. Meist nur auf einen schmalen Drehzahlbereich. Dafür geht die Standfestigkeit, der nicht darauf ausgelegten Motoren, entsprechend zurück  .

LG Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hacki500
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von hacki500 an!   Senden Sie eine Private Message an hacki500  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hacki500

Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2016

erstellt am: 30. Dez. 2016 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz