Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Schweißbauteil

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Schweißbauteil (808 mal gelesen)
swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 311
Registriert: 15.06.2011

SWX 2015/
Neu: IV 2014
SP 2.1
64 bit
nur noch 16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 31. Okt. 2016 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

ich möchte ein Schweißbauteil erstellen kene Schweißbaugruppe.
Demzufolge sollen die Körper nicht verschmolzen sein. Aus einenm anderen Beitrag (suche) fand ich:

"
- Es entseht dabei ein Flächenelement
- Durch Aufdicken eines jeden Flächenelementes entsteht dann ein Körper.
- Das Häckchen "Neuer Volumenörper" sorgt gleich für Klarheit im MultiBodyPart."

ok, Flächenelement hab ich hingebracht. Wie geht aufdicken?

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 31. Okt. 2016 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swx-cad-nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Da fehlen jetzt ein paar Informationen.
Man kann jede beliebige Schweißkonstruktion als baugruppe aus stinknormalen Bauteilen zusammensetzen.

Aber Deine Erwähnung von "Flächenelement" und "Aufdicken" in diesem Zusammenhang lässt vermuten, dass Du eine Skelett-/Masterkonstruktion machen willst?
"Aufdicken" steht beim IV 2014 im Menü "Fläche" und heisst dort "Verdickung/Versatz".

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 311
Registriert: 15.06.2011

SWX 2015/
Neu: IV 2014
SP 2.1
64 bit
nur noch 16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 31. Okt. 2016 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte ein sogenanntes "multibodypart" erstellen, keine Baugruppe.

danke,
das Verdicken habe ich gefunden, es reagiert aber nicht wie erwartet. es will ein Maß aufdicken. ich möchte meine extrusionsfläche "voll dicken"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 31. Okt. 2016 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swx-cad-nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Beispiel hochladen?

Ein kleines Problemchen in Deinem Fall dürfte sein, dass Du trotz positivem Bemühen in Richtung IV ein paar Ausdrücke, Namen und Denkweisen aus der SWX-Zeit verwendest - es gibt zwar für fast Alles eine Entsprechung im IV, nur müssen wir zu einer gemeinsamen Sprache finden <G>

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 311
Registriert: 15.06.2011

SWX 2015/
Neu: IV 2014
SP 2.1
64 bit
nur noch 16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 31. Okt. 2016 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Beispiel:
eine Platte X mit Klötzchen Y. im Teil nicht verschmelzeen.

Die IV / SWX sprache: Ich bin angehalten das Programm IV durch lerning by doing zu erlernen ohne Grundschulung und dabei zu konstruieren, wo das Ergebnis wie so oft noch nicht ganz klar ist, einfach mal drauflos und dann hat man mal ne Grundlage.. SWX mach ich bereits lange Jahre mit Schulunugen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12875
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
Inventor Pro 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; Nastran 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; AutoCAD/M 2010, 2018, 2021 (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
Inventor R1 (VM WinNT4sp6)
AutoCAD 2.1 (VM Win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 31. Okt. 2016 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swx-cad-nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich


161031-Mehrkoerpertechnik.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von swx-cad-nutzer:
... Ich möchte ein sogenanntes "multibodypart" erstellen... eine Platte X mit Klötzchen Y. im Teil nicht verschmelzeen. ...

Bei der Erstellung des Elementes (z.B. Extrusion) nicht "Vereinigung" wählen, sondern "Neuer Voumenkörper".

Ab dem zweiten Körper dann bei Körperbearbeitungen (Vereinigung, Differenz, Schnittmenge) den oder die zutreffenden Körper auswählen.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 311
Registriert: 15.06.2011

SWX 2015/
Neu: IV 2014
SP 2.1
64 bit
nur noch 16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 31. Okt. 2016 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

kobran
Mitglied
Techn Zeichner;


Sehen Sie sich das Profil von kobran an!   Senden Sie eine Private Message an kobran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kobran

Beiträge: 49
Registriert: 29.03.2012

Solid Designer 2000, HiCAD, Solid Works 2013, Autodesk Inventor 2016

erstellt am: 31. Okt. 2016 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swx-cad-nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Funktioniert es nicht auch- erstellen der Schweißbaugruppe und anschließend als abgeleitete Komponente als IPT abspeichern??

LG

------------------
A. Schreiber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 01. Nov. 2016 00:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swx-cad-nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Kommt drauf an was man weiter mit dem Modell machen will.
(und dies auch noch zur Eingangsfrage und der von Michael aufgezeigten Lösung gesagt).

Wenn man von der Schweißkonstruktion eine richtige Stückliste mit jedem Einzelteil, mit Materialangaben, Zuschnitten, usw. haben will kommt man um eine echte Baugruppe nicht herum. Dies auch zum Unterschied von SWX, wo es so eine Art "lokale Bauteile" gibt, für die es bislang keine Entsprechung im IV gibt.

Eine echte BG kann man natürlich auf mehrere Arten erzeugen, entweder von vornherein eine BG mit Bauteilen erstellen, oder eine Multibodypart machen und daraus per (mittlerweile halbwegs bequemen) Befehlen zuerst Einzelteile, und daraus dann eine echte BG erstellen (lassen).

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kobran
Mitglied
Techn Zeichner;


Sehen Sie sich das Profil von kobran an!   Senden Sie eine Private Message an kobran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kobran

Beiträge: 49
Registriert: 29.03.2012

Solid Designer 2000, HiCAD, Solid Works 2013, Autodesk Inventor 2016

erstellt am: 01. Nov. 2016 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swx-cad-nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ok. Alles klar. Von einem Multibodypart- also ein Bauteil aus mehreren einzelnen Volumenkörpern bestehend, hatte ich bisher nichts gehört. Auch nicht beim letzten Lehrgang. Ich habe noch nicht richtig den Sinn darin erkannt. Muß mich noch mal damit beschäftigen. Ich würde immer eine Baugruppe machen und anschließend eine abgel K., dann habe ich beides- BG mit Stckliste und ein Part.
Danke und schöne Woche noch.

------------------
A. Schreiber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz