Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Kontur wählen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kontur wählen (931 mal gelesen)
Tim Schulze
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Tim Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Tim Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tim Schulze

Beiträge: 79
Registriert: 08.03.2016

AutoCAD 2018
Inventor 2020

erstellt am: 17. Okt. 2016 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

Ich hab in meiner Skizze nun 2 Elipsen und würde gerne die dadurch entstehende "Zwischen-Fläche" auswählen.
Aber entweder wählt er die große oder die kleine Elipse aus...
Dieses Problem hatte ich schon ziemlich oft...
Weiß jemand ob es irgendeine andere Methode gibt um die Flächen auszuwählen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 17. Okt. 2016 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

ja, dies passiert mir auch häufig, man sieht dann diese Flackern und auch hilft es nicht andere Auswahl zu nehmen, da findet er es auch nicht. Ich klicke dann immer ein wenig rum, bis ich es habe.  Ist nicht was du willst oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10279
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 17. Okt. 2016 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tim Schulze:
die dadurch entstehende "Zwischen-Fläche" auswählen.

Die grafische Schnittmenge?
Damit sie auch logisch ein Schnittmenge wird musst du an den Schnittpunkten einen Punkt setzen, (- oder stutzen).

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 17. Okt. 2016 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich


161017-verschachtelte_Ellipsen.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von Tim Schulze:

Dieses Problem hatte ich schon ziemlich oft...

Ich kann das Verhalten hier leider (oder besser zum Glück) nicht nachvollziehen (sofern ich es richtig verstanden habe). Weder in einfachen noch in komplexeren Skizzen. Möglicherweise hat es etwas mit den Grafikeinstellungen zu tun? Versuch mal da an ein paar Schrauben zu drehen.
Wie liegen denn die Ellipsen? Kannst Du evtl. eine Beispieldatei hochladen?

Jürgen


------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 17. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12743
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 17. Okt. 2016 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tim Schulze:
... die dadurch entstehende "Zwischen-Fläche" ...

Was ist mit "Zwischen-Fläche" gemeint?

Die Schnittmenge zweier sich überlappenden Ellipsen (siehe nightsta1k3r) oder die Differenzmenge zweier Ellipsen, von denen eine vollständig in der anderen liegt (siehe jupa)?

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 17. Okt. 2016 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:

...den Schnittpunkten einen Punkt setzen, (- oder stutzen).


wenn das ausreicht, dann muss ich dir dafür sehr danken, für den Tippp.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 17. Okt. 2016 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich


161017-Teilmenge.mp4

 
@Sascha:
Das Problem hat man auch häufig bei sich tangential berührenden Kurven. Braucht man die durch den Tangentenberührungspunkt begrenzte Kontur, hilft auch hier ein (Hilfs-)Punkt (s. Anhang).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12743
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 17. Okt. 2016 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
wenn das ausreicht, dann muss ich dir dafür sehr danken, für den Tippp.

Das reicht aber nur aus, wenn der Punkt jeweils eine Koinzidenz zu beiden Kurven hat.

Schon immer wird ein geschlossener Bereich in IV dadurch definiert, dass die Skizzenelemente, aus denen die Umrandung des Bereiches besteht, koinzident verbunden sind. Gilt auch für z.B. ein Rechteck.

... weiniger ein Tipp, eher Grundlagenwissen.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10110
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 17. Okt. 2016 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry Leute, aber so einfach ist das hier nicht, denn dieses ganze ich lasse mich nicht auswählen, passiert auch bei trivialen Elementen wie Rechtecke und Linien usw. Dieses Spiel habe ich sehr oft und gerade bei nicht so komplexen Strukturen. Keine Sorge ich komme schon zu meiner Auswahl, aber IV ist das ein bisschen beschränkt  So nun schlagt auf mich ein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12743
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 17. Okt. 2016 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
... So nun schlagt auf mich ein.

Warum sollten wir, Sascha? 

Mal abgesehen davon, dass wir immer noch nicht wissen, wie die Skizze von Tim Schulze aussieht, lade du doch mal so ein einfaches, problematisches Beispiel hoch.

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
... passiert auch bei trivialen Elementen wie Rechtecke und Linien usw. Dieses Spiel habe ich sehr oft und gerade bei nicht so komplexen Strukturen ...

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rode.damode
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rode.damode an!   Senden Sie eine Private Message an rode.damode  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rode.damode

Beiträge: 151
Registriert: 15.07.2011

Inventor 2019,2020

erstellt am: 17. Okt. 2016 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nightstalker

Ich finde den Tip mit dem Punkte Setzen super.
Auch wenn es laut Michael Grundwissen ist, habe ich die geschlossenen Bereiche bisher immer mit Stutzen erzeugt.
Mit dem Punkte Setzen wird das nun viel einfacher.

Viele Grüße
Roger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tim Schulze
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Tim Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Tim Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tim Schulze

Beiträge: 79
Registriert: 08.03.2016

AutoCAD 2018
Inventor 2020

erstellt am: 17. Okt. 2016 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.PNG

 
nachdem ich den Beitrag verfasst habe, dachte ich mir schon das es Missverständnisse geben könnte..
Nein es handelt sich nicht um eine Schnittfläche.
Es sind 2 Ellipsen mit dem selben Mittelpunkt aber mit unterschiedlichen größen die sich nicht schneiden. (siehe Anhang)
Wenn ich das ganze sweepen will kann ich nur die große oder die kleine Ellipse wählen. Ich will aber den Raum/die Fläche zwischen den beiden.
Und ja dieses Problem hatte ich schon öfter, z.B. ein Rechteck mit einer Linie in der Mitte die das Rechteck geteilt hat. Da war die Lösung einfach -> Rechteck und Linie als Konstruktionslinie auswählen und einfach ein neues Rechteck ziehen, die Eckpunkte hatte ich ja somit.
Oder eben wie schon von anderen erwähnt, wenn es sich schneidet, einfach die Linie teilen und wenn das nicht reicht die nicht benötigten Linien als Konstruktionslinie wählen. (Konstruktionslinien sind schon was tolles  )

Ich hoffe das hat das ganze nochmal etwas Verdeutlichen können.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10279
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 17. Okt. 2016 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tim Schulze:
Es sind 2 Ellipsen mit dem selben Mittelpunkt aber mit unterschiedlichen größen die sich nicht schneiden.

dann ist etwas Geduld und "andere Auswählen" das Werkzeug.
Wenn man die Wartezeit dafür auf 0.8 - 1.0 sec. hat geht's besser, default ist dzt. glaube ich lähmende 2 sec. 

BTW: sehe ich da projizierte Achsen? 

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 17. Okt. 2016 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich


161017-Sweep.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von Tim Schulze:

(siehe Anhang)

Eine .ipt wäre vllt. hilfreicher. Denn - wenn ich das Prinzip versuche nachzuvollziehen (Ellipse mit innenliegender zweiter Ellips sweepen) macht das keinerlei Probleme. (s. Anhang)
Frage: Gehören die beiden Ellipsen (hoffentlich) zur gleichen Skizze?

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 17. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017,
Inventor AIP 4-2017 Windows 10
i7, 32GB, SSD, QuadroK2000

erstellt am: 17. Okt. 2016 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Auswahl wird zudem viel leichter, wenn es nur eine sichtbare Skizze gibt (in der sich die beiden Ellipsen befinden).

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tim Schulze
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Tim Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Tim Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tim Schulze

Beiträge: 79
Registriert: 08.03.2016

AutoCAD 2018
Inventor 2020

erstellt am: 17. Okt. 2016 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Man mag es sich kaum vorstellen aber das ist EINE Skizze..
soweit war ich auch schon...
Das ich mit 2 verschiedenen nichts anfangen kann ist für mich auch logisch...
zu der Frage ob das Achsen sind... Jain
Die waagerechte ist eine Kante und die andere ist eine Achse (Z)
Ich weiß nicht wie viel Geduld ich da aufringen soll...
Ich muss mich aber in einer Sache korrigieren, nicht sweepen sind erheben, ob das eine rolle spielt weiß ich aber nicht.
Wenn ich das extrudieren oder sweepen will, kann ich diese Fläche allerdings Problemlos auswählen.

Die Datei darf ich leider nicht zur Verfügung stellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 17. Okt. 2016 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tim Schulze:

Ich muss mich aber in einer Sache korrigieren, nicht sweepen sind erheben, ob das eine rolle spielt weiß ich aber nicht.

Und ob das eine Rolle spielt ... 

Erheben wird so nicht funktionieren. Da wirst Du erst die äußere Kontur erheben müssen und dann die innere (mit Differenz).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tim Schulze
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Tim Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Tim Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tim Schulze

Beiträge: 79
Registriert: 08.03.2016

AutoCAD 2018
Inventor 2020

erstellt am: 17. Okt. 2016 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

gut...
Dann bedanke ich mich mal bei allen für die schnelle Hilfe.
Ist zwar ein müh umständlicher als erhofft aber wenn es nicht anders geht muss ich mich der DIVA wohl beugen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 17. Okt. 2016 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Noch eine OT-Frage:
Sind die beiden Ellipsen beide mit dem Befehl Ellipse ezeugt worden oder ist eine davon durch Versetzen aus der anderen entstanden? Wenn letzteres, dann ist die versetzte Kontur keine Ellipse, sondern ein ellipsenähnlicher Spline.
(Nur als Hinweis gedacht, falls das für irgendwas wichtig sein sollte. Für das o.g. Hauptproblem ist dieser Sachverhalt irrelevant).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12743
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 17. Okt. 2016 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tim Schulze 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jupa:
... oder ist eine davon durch Versetzen aus der anderen entstanden? Wenn letzteres, dann ist die versetzte Kontur keine Ellipse, sondern ein ellipsenähnlicher Spline. ...

auch noch OT:

Beim Versetzen mit einer Ellipse als Ausgangskurve ist das Ergebnis davon abhängig, wo man die Ellipse auswählt!

Wählt man die Ellipse in der Nähe eine Ellipsenachse aus, ist der Versatz "nur" eine weitere Ellipse mit dem selben Mittelpunkt und der selben Achslage.

Wählt man die Ellipse deutlich zwischen den Ellipsenachse aus, ist der Versatz richtigerweise eine Splinekurve mit konstanten Aufmaß zur Ellipse.


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tim Schulze
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Tim Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Tim Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tim Schulze

Beiträge: 79
Registriert: 08.03.2016

AutoCAD 2018
Inventor 2020

erstellt am: 17. Okt. 2016 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein die beiden wurde mit dem Befehl "Ellipse" erstellt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz