Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Zugemülllter Workspace mit Tresorinhalt abgleichen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Zugemülllter Workspace mit Tresorinhalt abgleichen? (1065 mal gelesen)
mikromeister
Mitglied
Dipl.Ing


Sehen Sie sich das Profil von mikromeister an!   Senden Sie eine Private Message an mikromeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikromeister

Beiträge: 289
Registriert: 18.12.2003

IV 2018 @ Win10 + Vault basic

erstellt am: 06. Jan. 2016 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich habe eine unübersichtlichen Workspce mit diversen alten ungenutzten Teilen, Müll, aber auch nicht eingecheckter Dokumentation und kleineren nicht im Vault eingecheckten Konstruktionen.

Ich würde gerne aufräumen.
Als erstes stelle ich mir vor, den alten Workspace umzubenennen und den gesamten Tresor als neuen Workspace runterzuladen.
Das ist die neue Referenz.

Am liebsten würde ich jetzt im alten Workspace alle Files löschen, die im neuen Workspace (= Vault) vorhanden sind.
Was dann noch übrig bleibt muss ich händisch durchsehen.
Aber wie vergleiche ich die verschachtelte Ordnerstruktur geschickt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 06. Jan. 2016 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikromeister 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mikromeister:

Ich würde gerne aufräumen.
Als erstes stelle ich mir vor, den alten Workspace umzubenennen und den gesamten Tresor als neuen Workspace runterzuladen.
Das ist die neue Referenz.

genau - nun kannst du Beyound Compare nutzen und entweder spiegeln oder abgleichen. Ist ein supertool für sowas.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9589
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2021,
Inventor AIP 4-2021 Windows 10
i7, 32GB, SSD, QuadroK2000

erstellt am: 06. Jan. 2016 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikromeister 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn im Vault keine ausgecheckten Dateien mehr anzeigt werden (Suche nach ausgecheckten Dateien ausführen), dann sind normal alle lokalen Kopien eingecheckter Dateien mit einem Schreibschutzattribut versehen.
Dieses kannst du dir im Windows Explorer anzeigen lassen (Explorer>Ansicht>Details>Rechtsklick auf Spaltenüberschrift>weitere>Attribute) und nach "Attribute" sortieren (nach R = Readonly).
Vermutlich Suchlauf über alle Verzeichnisse mit * (hier dann Attribute anzeigen).
Dann löscht du alle lokalen Kopien mit gesetzten Schreibschutzattribut aus dem Arbeitsbereich heraus und den Rest musst du halt händisch durchsehen.
Das Kopieren und erneute Auschecken kannst du dir aber sparen, bzw. wäre es kontraproduktiv.


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikromeister
Mitglied
Dipl.Ing


Sehen Sie sich das Profil von mikromeister an!   Senden Sie eine Private Message an mikromeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikromeister

Beiträge: 289
Registriert: 18.12.2003

IV 2018 @ Win10 + Vault basic

erstellt am: 06. Jan. 2016 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, das scheint alles plausibel.

Ich bin gerade dabei die Arbeit mit FreefileSync zu machen.
Ich vergleiche alten und neuen Workspace und ich habe auch noch einen ganz alten Workspace gefunden.
Das scheint ein gutes Freewareprogramm zu sein und ist recht intuitiv, wenn man solche arbeiten nur selten macht.

Jetzt muss ich nur ncoh die tausende Dateien durchsehen, was man da noch braucht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz