Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Erstellung eines Hohlrades mit Innenverzahnung (Seite 2)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2  nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Erstellung eines Hohlrades mit Innenverzahnung (4769 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Mai. 2015 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

@Vortex, nicht daß Du den angehenden Ingenieuren jetzt aber die ganze Studienarbeit abnimmst. Ein bischhen müssen die schon noch selber was tun!  

------------------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
--------------------------------------------------
IV 2013 Pro
IV 2015 Pro

[Diese Nachricht wurde von Munster Herman am 27. Mai. 2015 editiert.]

ulrix
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ulrix an!   Senden Sie eine Private Message an ulrix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrix

Beiträge: 681
Registriert: 10.07.2007

Xeon 2,67 GHz / 12GB RAM
Quadro FX 1800 / 768 MB
Space Navigator
Win7
Inventor 2012

erstellt am: 27. Mai. 2015 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ocean89 10 Unities + Antwort hilfreich

Stimmt, auf Addition der Übersetzungen wären die ohne fremde "Hilfe" bestimmt nicht gekommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3000
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 27. Mai. 2015 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ocean89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
dass die Teilübersetzungen addiert wurden

  Na, dann ..


, Super!
Kann passieren, ist 'n langer Beitrag.

Ok, erstmal wäre ich auch für zweistufig, wenn in axialer Richtung genug Platz dafür ist. Planetenstufe mit i über 5 sind IMHO aus mehreren Gründen zumindest bedenklich.
Wenn zweistufig, würde ich die Physik etwas ausnutzen, und in der ersten Stufe ein kleineres Modul als in der zweiten benutzen.
Bei den kleineren Einzelübersetzungen der beiden Stufen wäre es dann auch denkbar, im Bedarfsfall mehr als drei Planeten zu verwenden, mehr als vier habe ich aber nie gesehen.

Nachrechnen tue ich Jürgens Sachen jetzt nicht, das hat der Silberrücken ja schon gemacht. 

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 22. Jun. 2015 21:14   

- Inhaltsloser Beitrag -

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3000
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 22. Jun. 2015 21:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ocean89 10 Unities + Antwort hilfreich

Häh?

Meine einzige Ankündigung war, Deinen Kram mit den addierten Übersetzungen nicht nachzurechnen...
Ansonsten habe ich nur ein paar Tips gegeben.
Bin ich jetzt verpflichtet, das Getriebe vollständig auszulegen?

Falls ja, dann warte ich erst noch auf Deine, von mir erbetene Erklärung, wie Du mit elliptischen Zahnrädern eine elliptische Bewegung des Löffels aus dem anderen Thread erzielen willst...
Oder ich warte auf die Skizze mit den sechs Planeten...

Dann sehen wir mal weiter...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de