Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Schweißbaugruppe als eine Datei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Schweißbaugruppe als eine Datei (762 mal gelesen)
AniCAD
Mitglied
Technikerin Maschinentechnik

Sehen Sie sich das Profil von AniCAD an!   Senden Sie eine Private Message an AniCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AniCAD

Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2013

erstellt am: 05. Mrz. 2015 20:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,moin an der Inventor-Front

ich setze mich seit 3 Jahren Pause mal wieder mit Inventor (2014) auseinander.
Folgendes Problem hat sich aufgetan:
Wenn ich eine Baugruppe erstelle, besteht diese ja üblich aus mehreren Bauteilen. Diese werden folglich in den Explorer als einzelne Dateien hinterlegt. Das sind ganz schön viele Daten (arbeite im Schwermaschinenbau).
Wenn wir Schweißbaugruppen in AutoCAd erstellen, behandeln wir diese als ein separates Teil. Die Bauteile der Schweißbaugr. werden nur auf der Zeichnung in der Stückliste aufgeführt.

Diese Struktur hat sich bewährt und wird auch schon mit SolidWorks ausgeführt. In SolidWorks wird eine Schweißbaugruppe zwar als Baugruppe gekennzeichnet, aber alle dazugehörigen Bauteile befinden sich in dieser Datei. So das sich im Explorer nur eine Datei befindet.

Nun meine Frage: Lässt sich so was auch mit Inventor 2014 realisieren? Man sollte die Einzelteile mit Maßen und Gewichten in der Baugruppe hinterlegen können, so dass man bei der Ableitung der 2D Zeichnung auch eine korrekte Teileliste von der Baugruppe bekommt. Bei Solidworks nennt sich das Zuschnittsliste. Wenn das nicht zählen würde,  könnte ich ja daraus eine Step machen oder die Baugruppe vereinfachen.

Ich hoffe das ihr mein Problem versteht und mir einen Rat diesbezüglich geben könnt.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 06. Mrz. 2015 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AniCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Was du in SWX kannst, kannst du im Inventor nicht machen. Multibody geht sehr gut und dies verwende ich auch für den Stahlbau. Aber das wars dann auch. Du hast im Inventor weder die Stahlbauprofile noch die Möglichkeit der Stückliste in der ipt. Sorry. herzliche Grüsse Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Canadabear
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Canadabear an!   Senden Sie eine Private Message an Canadabear  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Canadabear

Beiträge: 863
Registriert: 30.06.2010

erstellt am: 06. Mrz. 2015 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AniCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich wuerde die Schweissbaugruppe und deren Einzelteile in einem Unterverzeichniss ablegen.
Wenn man dann will, kann man auch ein derived Bauteil von der Schweissbaugruppe anlegen. (wird bei uns so gemacht).
So hast du in deiner Hauptbaugruppe die Schweissbaugruppe als nur ein Bauteil.

Gruss
Ray

------------------
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz