Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Positionsnummern Unterbaugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Positionsnummern Unterbaugruppe (1419 mal gelesen)
CADboogie
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstrukteur für Luftführungssysteme


Sehen Sie sich das Profil von CADboogie an!   Senden Sie eine Private Message an CADboogie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADboogie

Beiträge: 241
Registriert: 05.08.2009

Intel Xeon@ 3,07 GHz
NVIDIA Quadro 2000
Windows 7, SP1, 64Bit
Inventor 2012 (SP2), 2014 (SP2)

erstellt am: 21. Jan. 2015 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

möglicherweise gab's das Thema schon einmal, konnte es aber hier nicht finden.

Kann ich die Positionsnummern aus einer Unterbaugruppe in die übergeordnete Baugruppe übernehmen?

Beispiel: Die Hauptbaugruppe enthält zwei Unterbaugruppen UBG_01 (Pos. nrn 1 bis 3) und UBG_01 (Pos. nrn. 1 bis 8). Die Positionierung in der Hauptbugruppe soll nun so etwa aussehen: 01.1 bis 01.3 und 02.1 bis 02.8.

Schon mal Danke für die Hilfe und einen schönen Feierabend.

------------------
Gruß aus Aachen,
Walter

*** Man kann nicht alles gleichzeitig machen, aber man kann alles gleichzeitig sein lassen ***

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RolandD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RolandD an!   Senden Sie eine Private Message an RolandD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RolandD

Beiträge: 351
Registriert: 07.01.2005

i7-6700k
32GB DDR4-RAM
Nvidia GTX 1060
SSD 950Pro m.2
Win10-64 (1703)
PDSU-2017.3
Dell U3417W

erstellt am: 21. Jan. 2015 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich


IV-IDWTeilelisteaufklappen.jpg

 
Hallo Walter,

das geht, wenn das " + " vor den Unter-BG in der Bauteilliste der IDW aufklappst.
Dann kannst du die Pos-Nr. an die Einzelteile setzen und es erscheint z.B. 4.1 u.s.w.

------------------
Gruß Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Sur
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Michael Sur an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Sur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Sur

Beiträge: 23
Registriert: 25.06.2014

IV 2015 - bisher kein Vault
M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2015
i7 8GB RAM

erstellt am: 22. Jan. 2015 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich


alleUnterebenenaufklappen.PNG

 
hi,
alle Bauteile in Modelldaten auf einmal aufklappen geht auch!

Dafür in Stückliste nicht auf die "+" klicken sondern:
Auf das oberste Feld linkerhand (graues Kästchenreihe) klicken (LMK) dann runterscrollen, dann auf unterstes graues Kästchen klicken (SHIFT + LMK).
Nun sollte es dem Anhangbild entsprechen.
Nun mit RMK auf eines der grauen Kästen klicken und dort "Alle Untergeordneten erweiteren" auswählen.
Fertig.

Gruss
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADboogie
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstrukteur für Luftführungssysteme


Sehen Sie sich das Profil von CADboogie an!   Senden Sie eine Private Message an CADboogie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADboogie

Beiträge: 241
Registriert: 05.08.2009

Intel Xeon@ 3,07 GHz
NVIDIA Quadro 2000
Windows 7, SP1, 64Bit
Inventor 2012 (SP2), 2014 (SP2)

erstellt am: 22. Jan. 2015 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten morgen zusammen,

Vielen Dank für die Antworten.

Ich hab die Frage nicht genau formuliert. Ich möchte auf die Pos. Nrn. zugreifen, die ich (oder in diesem Fall ein Kollege) bereits in der Baugruppenzeichnung verwendet habe. Die Unterbaugruppen werden von verschiedenen Personen erstellt und (2D-)gezeichnet und positioniert. In der Hauptbaugruppe muss auf einzelne (nicht alle) Bauteile aus den Unterbaugruppen verwiesen werden und da sollen die dann die gleiche Pos. Nr. haben wie in der Unterbaugruppe.

------------------
Gruß aus Aachen,
Walter

*** Man kann nicht alles gleichzeitig machen, aber man kann alles gleichzeitig sein lassen ***

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 254
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 22. Jan. 2015 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild1.jpg

 
Hi,

ich hoffe ich habe dich richtig verstanden ;-)
Wenn du in der Zeichnungsstückliste die Positionsnummern von Hand überschreibst erscheint ein blauer Rahmen.
Wenn du nun mit der rechten Maustaste dort drauf klickst kannst du im Kontekt Menü auf auf "Artikelüberschreibung in Stückliste speichern" drücken.
Die neue Positionsnummer hängt nun am Bauteil und wird bei neuer Zeichnungsableitung für die Stückliste gezogen.

Nachteil ist, wenn du das Bauteil woanders verbaust, bleibt die Positionsnummer so, wie von dir festgelegt.
Du kannst diese dann zwar bei erneuter Zeichnungsableitung wieder ändern, solltest dann aber das ganze nicht wieder in Stückliste speichern, sonst überschreibst du deine vorher festgelegten Nummern.

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADboogie
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstrukteur für Luftführungssysteme


Sehen Sie sich das Profil von CADboogie an!   Senden Sie eine Private Message an CADboogie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADboogie

Beiträge: 241
Registriert: 05.08.2009

Intel Xeon@ 3,07 GHz
NVIDIA Quadro 2000
Windows 7, SP1, 64Bit
Inventor 2012 (SP2), 2014 (SP2)

erstellt am: 23. Jan. 2015 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Dok1.pdf

 
Guten morgen,

ich hab mal einen Screenshot gemacht - kuckst Du!

Es gibt zwei Baugruppen (EK-0120-BG-00001.iam und EK-1103-BG-00004.iam) und eine Zusammenstellung (Hauptbaugruppe EK-0120-ZS-00017.iam). In der Baugruppe(..-BG-00001 - oben) hat das Halteblech (EK-0120-ET-00016) die Pos.nr. 3. In der Zusammenstellung (-ZS-00017 - unterstes Bild) jedoch die Nr. 3.9.

Ich hätte gerne, dass dort automatisch(!!) die analoge Nummer zur Baugruppe steht, nämlich 3.3.

------------------
Gruß aus Aachen,
Walter

*** Man kann nicht alles gleichzeitig machen, aber man kann alles gleichzeitig sein lassen ***

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 254
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 23. Jan. 2015 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ja, da hast du natürlich recht.
Ich habe das gerade auch noch mal getestet. Die Positionsnummer scheint nur in der BG zu hängen und nicht am Bauteil.
Da bin ich jetzt auch erst eunmal ratlos :-(

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 9659
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 23. Jan. 2015 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HA.WE:
Die Positionsnummer scheint nur in der BG zu hängen und nicht am Bauteil.

Nichts Neues und scheint nicht nur, sondern ist.
Die selbe (nicht gleiche!) Komponente in einer anderen Konstruktion kann schlecht die gleiche Pos-Nummer haben. Nur die Bauteilnummer ist einzigartig (wenn man nicht fummelt).

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 254
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 23. Jan. 2015 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:

Nichts Neues und scheint nicht nur, sondern ist.
Die selbe (nicht gleiche!) Komponente in einer anderen Konstruktion kann schlecht die gleiche Pos-Nummer haben. Nur die Bauteilnummer ist einzigartig (wenn man nicht fummelt).



Das ist auch genau der Grund, warum wir unsere Positionsnummern um die Angabe der SAP Nummer erweitert haben 

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADboogie
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstrukteur für Luftführungssysteme


Sehen Sie sich das Profil von CADboogie an!   Senden Sie eine Private Message an CADboogie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADboogie

Beiträge: 241
Registriert: 05.08.2009

Intel Xeon@ 3,07 GHz
NVIDIA Quadro 2000
Windows 7, SP1, 64Bit
Inventor 2012 (SP2), 2014 (SP2)

erstellt am: 23. Jan. 2015 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mahlzeit,

es wäre schön, wenn die Positionsnummern an der Baugruppe/Stückliste hingen, wo sie hingehören.

Nochmals Danke für die rege Teilnahme.

------------------
Gruß aus Aachen,
Walter

*** Man kann nicht alles gleichzeitig machen, aber man kann alles gleichzeitig sein lassen ***

[Diese Nachricht wurde von CADboogie am 23. Jan. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

C-Hoppen
Mitglied
CAD-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von C-Hoppen an!   Senden Sie eine Private Message an C-Hoppen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C-Hoppen

Beiträge: 50
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 26. Jan. 2015 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADboogie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,

von Haus aus sind Stücklisten im Inventor   
Wir haben bereits für einige Kunde diesbezüglich Lösungen programmiert und auch für das "Positionsnummer-Problem" haben wir eine Löung. Bei Bedarf gern melden!

Gruß
Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de