Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Mal was kniffliges....oder? Wer weiß eine Lösung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mal was kniffliges....oder? Wer weiß eine Lösung (1246 mal gelesen)
Orlando
Mitglied
Konstrukteur,Selbstständig,Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Orlando an!   Senden Sie eine Private Message an Orlando  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Orlando

Beiträge: 586
Registriert: 19.09.2001

Windows XP und Windows 7
Speicher 4 GB / 8 GB
CPU: AMD Dualcore 6400+ Black Edition
Aktuell AIP 2011 Prof. Suite + Product Design Suite Ultimate 2013
sowie alle Vorgängerprodukte
Grafikkarte: ATI Fire GL 5600
Treiber: 8.773

erstellt am: 06. Nov. 2014 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Forum,

folgende Situation:

Teleskopschiene bestehend aus:

Außenschiene (fest)
Innenschiene (beweglich
- der Kontakt zwischen Außenschiene und Innenschiene ist ein Käfig mit Wälzkörper (Kugeln)
Bewegungsart: gerade Translation
Aufgabenstellung:

Innenschiene max. Hub 482 mm
Käfig mit Wälzkörper soll bei einem max. Hub der Innenschiene von 482mm jedoch nur einen Weg von 241mm machen

Also ein Übersetzungsverhältnis von 1:2 (0,5 x 481mm)

Wenn ich also die Innenschiene um 10 mm horizontal verschiebe (nach li. oder re.)soll der Käfig mit Wälzkörper nur 5 mm verfahren.

Eine Abhängigkeit in dem o.a. Verhältnis soll immer beibehalten bleiben, d.h. egal wie ich die Außenschiene verschiebe der Käfig darf davon abhängig immer nur den halbe Hub machen.

Inv. kennt ja Drehung / Translation aber Translation / Translation mit Angabe des Verhältnis.....?

Hat jemand ne Lösung?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 9659
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 06. Nov. 2014 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Und wo ist die (P&G gezippte!) Baugruppe? 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 2965
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 06. Nov. 2014 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Also wir benutzen für sowas eine entsprechende Steuerskizze als seperates Bauteil. Darin lässt sich alles einstellen.

Vergleiche Bild von wago in folgenden Thread:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/003289.shtml

Als Steuerskizze reicht normalerweise bei dieser Aufgabenstellung eine Linie mit mehreren Punkten drauf, die man um einen festen Punkt in der Baugruppe schwenken lässt.

Das sollte in anderen Programmen(z.B. Eurem) ohne Probleme genauso machbar sein.

Gruß, Torsten

[Diese Nachricht wurde von Torsten Niemeier am 06. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5137
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 06. Nov. 2014 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich


141106-Auszug.zip

 
Zitat:
Original erstellt von Orlando:

Hat jemand ne Lösung?


Gab's mal hier im Forum (hab jetzt aber keine Lust zu suchen). ->
(Jetzt nicht nochmal getestet)

Zum Verständnis des "Mechanismus" - bemühe mal die Suche nach "tanzender Arbeitspunkt"

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 06. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Orlando
Mitglied
Konstrukteur,Selbstständig,Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Orlando an!   Senden Sie eine Private Message an Orlando  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Orlando

Beiträge: 586
Registriert: 19.09.2001

Windows XP und Windows 7
Speicher 4 GB / 8 GB
CPU: AMD Dualcore 6400+ Black Edition
Aktuell AIP 2011 Prof. Suite + Product Design Suite Ultimate 2013
sowie alle Vorgängerprodukte
Grafikkarte: ATI Fire GL 5600
Treiber: 8.773

erstellt am: 07. Nov. 2014 02:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@jupa

Thx....genau die Situation meinte ich.

Ok....jetzt mal alles lesen zum "tanzendem Arbeitspunkt"

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 1827
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2017

erstellt am: 07. Nov. 2014 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist doch ganz einfach.
Außenschiene Passend (oder Fluchtend); Bauteil nach Abhängigkeit bewegen; 0 - 482.
Käfig ebenso; mit Parameter (fx) einstellen: Hub Käfig = Hub Schiene / 2.

------------------
Gert Dieter 

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinaus gibt, geht nicht verloren. Albert Schweitzer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5137
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 07. Nov. 2014 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hohenöcker:
Ist doch ganz einfach.


So kannst Du die Schienen aber nicht mittels "zupfen" dynamisch am Bildschirm bewegen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Kann mit einem Hammer auch umgehen :-D


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1806
Registriert: 02.02.2009

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro K2200
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

erstellt am: 07. Nov. 2014 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich


symetrie.JPG

 
Moin

Das hilft dem Orlando jetzt leider nicht weiter..
Aber vielleicht den ein oder anderen der 2014+ hat.
Dort gehts über die Abhängigkeit Symmetrie.

Gruß Peter

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 07. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 8801
Registriert: 13.10.2000

AIP 2008 bis 2018, MDT 2009, Rhino 5, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 07. Nov. 2014 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich


Auszugsymmetrie.zip

 
Geht auch schon mit 2014, anbei Beispiel.
Achtung: Die Normalen der beiden Ebenen müssen auf die Symmetrieebene zeigen. Deshalb die zusätzliche AE in Teil 3

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Kann mit einem Hammer auch umgehen :-D


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1806
Registriert: 02.02.2009

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro K2200
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

erstellt am: 07. Nov. 2014 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Hatte grad nicht so am Schirm, wann die Symmetrie kam...
Hab ich korrigiert 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5137
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 07. Nov. 2014 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:

Abhängigkeit Symmetrie.

[ein wenig OT]
Im Gegensatz zu SW (Stand 2007, siehe hier ) geht das bei Inventor auch bei mehr als 3 Bauteilen -> ein Hoch auf Inventor! 
(Oder kann das SW inzwischen auch?)
[/OT]
Interessiert den Orlando aber alles nicht. 

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5137
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 07. Nov. 2014 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich


141107-Symmetrie.PNG

 
Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:

Achtung: Die Normalen der beiden Ebenen müssen auf die Symmetrieebene zeigen. Deshalb die zusätzliche AE in Teil 3

... oder man verwendet die Option "Ausgerichtet" ->, dann gehts in IV 2015 auch mit den Bauteilflächen (IV 2014 - ?).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 8801
Registriert: 13.10.2000

AIP 2008 bis 2018, MDT 2009, Rhino 5, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 07. Nov. 2014 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich


Teleskop-Wago.zip

 
Gab's in 2014 noch nicht, Jürgen.
Hier noch was zum Spielen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5137
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. 2012-2015

erstellt am: 07. Nov. 2014 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Orlando 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Gab's in 2014 noch nicht,

Habe ich schon geahnt. Danke für die bestätigende Info.


Hier noch was zum Spielen.

 
Genau daher stammt auch meine obige Erkenntnis, daß IV sowas (Symmetrie) mit mehr als nur 3 Flächen kann. Hat's denn mal wer mit einer aktuellen SW-Version getestet? Oops, falsches Brett 

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de