Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Hilfe bei Konstruktionsansatz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hilfe bei Konstruktionsansatz (1036 mal gelesen)
iMartl
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von iMartl an!   Senden Sie eine Private Message an iMartl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iMartl

Beiträge: 18
Registriert: 25.10.2011

iMac 3.4 GHz i7
16GB RAM
Parallels 8 mit Win7 64
Inventor 2013

erstellt am: 25. Okt. 2011 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ausschnitt.jpg

 
Servus!

Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Martin. Ich arbeite in einem kleinen Ingenieurbüro und neben vielen anderen Dingen konstruiere ich ab und an ein wenig. Haupttätigkeitsfeld ist Opto-und Feinmechanik.

Aktuell stehe ich etwas auf den Schlauch was Inventor betrifft. Ich muss eine Kontur konstruieren, einen Ausschnitt der sich verjüngt und weiß nicht wie ich da anfangen soll. Ich habe schon ein paar Ansätze versucht und wieder verworfen. Vielleicht habt ihr die zündende Idee ...
Es geht um den 3x 120° eingebrachte schrägen Ausschnitt in der angehängten Datei.

Danke!

Martin

[Diese Nachricht wurde von iMartl am 25. Okt. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9000
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 25. Okt. 2011 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iMartl 10 Unities + Antwort hilfreich

Relativ einfach ginge es als Multibody. Da kann man den schrägen Teil separat modellieren und dann vom Hauptteil boolisch  abziehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2536
Registriert: 15.03.2005

SolidWorks 2014
Win 7 64bit
DELL Precision T3610
Intel XEON E5-1607v2 @ 3GHz
nvidia Quadro K2000
SpacePilot pro

erstellt am: 25. Okt. 2011 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iMartl 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann man aber auch tangential zur inneren Mantelfläche skizzieren, und dann über Biegung hinweg prägen, vermute ich kann es nicht ausprobieren).

------------------
Cheers,
    Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Support Engineer



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3463
Registriert: 30.11.2006

PSP 2011
Inventor 2015 SP2U6 64 bit
Windows 7 64 bit
--------------------
HP Z420 Workstation
32 Gig Ram
NVIDIA GeForce GTX 770
HannsG HL272HPB 27"
Benq GL2450H 24"

erstellt am: 25. Okt. 2011 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iMartl 10 Unities + Antwort hilfreich


50-029383-Erhebung.JPG

 
Hallo Martin,

ich hab es mal mittels Erhebung ausprobiert.
Dabei muss man nur einen Bogen als Verlaufsführung haben. Das kurze Grade Stück hab ich mittels einer Drehung erzeugt und dann beide Elemente einfach 3x Angeordnet.

------------------
Gruß, Gandhi
It's not a bug, it's a feature!
CAD-RPG - Anleitungen IVNGWC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iMartl
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von iMartl an!   Senden Sie eine Private Message an iMartl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iMartl

Beiträge: 18
Registriert: 25.10.2011

iMac 3.4 GHz i7
16GB RAM
Parallels 8 mit Win7 64
Inventor 2013

erstellt am: 25. Okt. 2011 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gandhi (ist das dein Name?)

das sieht schon mal sehr gut aus! Erhebung ist auch ein teuflisch gutes Werkzeug ;-)

Ich versuche es mal nachzubauen, oder hast du auch die ipt für mich?

Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Support Engineer



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3463
Registriert: 30.11.2006

PSP 2011
Inventor 2015 SP2U6 64 bit
Windows 7 64 bit
--------------------
HP Z420 Workstation
32 Gig Ram
NVIDIA GeForce GTX 770
HannsG HL272HPB 27"
Benq GL2450H 24"

erstellt am: 25. Okt. 2011 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iMartl 10 Unities + Antwort hilfreich


50-029383-Erhebung.zip

 
Hallo Martin,

nein, Gandhi ist nicht mein realer Name, allerdings ein Spitzname, der für mich auch ausserhalb der www verwendet wird.

Ich hab dir mal ne ipt angehängt, schau mal ob es passt.

PS: Meinen richtigen Namen bekommst du raus, wenn du ins Impressum meiner Homepage schaust. 

------------------
Gruß, Gandhi
It's not a bug, it's a feature!
CAD-RPG - Anleitungen IVNGWC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Snyder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Doc Snyder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12158
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 25. Okt. 2011 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für iMartl 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Das sieht aus wie ein Schraubengang. Das geht doch einfach mit der Funktion "Spirale".

------------------
Roli  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

[Diese Nachricht wurde höchstwahrscheinlich nach ihrer Erstellung von Doc Snyder noch ein Mal editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iMartl
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von iMartl an!   Senden Sie eine Private Message an iMartl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iMartl

Beiträge: 18
Registriert: 25.10.2011

iMac 3.4 GHz i7
16GB RAM
Parallels 8 mit Win7 64
Inventor 2013

erstellt am: 25. Okt. 2011 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es gibt wie immer mehrere Wege nach Rom. Ich habe nun die beiden Varianten ausprobiert und es funktionieren auch beide prima. Doc, mit der Spirale geht's noch einfacher! 

Ich danke euch für die schnelle Hilfe! 

Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz