Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Parameter Ganzzahl( )

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Parameter Ganzzahl( ) (8760 mal gelesen)
rain-inv
Mitglied
Metallbauer


Sehen Sie sich das Profil von rain-inv an!   Senden Sie eine Private Message an rain-inv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rain-inv

Beiträge: 184
Registriert: 14.03.2011

Inventor2017
HP Z820
Intel(R) Xeon (R) CPU 3.3 GHZ
RAM 32GB
NVIDIA Quadro 5000
Windows 7 64Bit<P>Inventor 2017

erstellt am: 30. Mrz. 2011 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Gibt es im Inventor die Möglichkeit einen Wert im Parameter als Ganzzahl wiederzugeben wie bei Excel.
z.B.
=Ganzzahl(10/3) Wert = 3 und nicht 3.333

Gruss Rain-Inv

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9589
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2021,
Inventor AIP 4-2021 Windows 10
i7, 32GB, SSD, QuadroK2000

erstellt am: 30. Mrz. 2011 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrix
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ulrix an!   Senden Sie eine Private Message an ulrix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrix

Beiträge: 702
Registriert: 10.07.2007

Xeon 2,67 GHz / 12GB RAM
Quadro FX 1800 / 768 MB
Space Navigator
Win7
Inventor 2012

erstellt am: 30. Mrz. 2011 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Inventor-Hilfe

> Autodesk Inventor
> Baugruppen
  > Übersicht über die funktionelle Konstruktion
  > Funktionen, Präfixe und algebraische Operatoren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 30. Mrz. 2011 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von CAD-Huebner:
Ja.
     

 

Zitat:
aus F1 Operatoren in Parametern:


floor(Ausdr.)  oE  oE Nächstniedrigere ganze Zahl

ceil(Ausdr.)  oE  oE  Nächsthöhere ganze Zahl

round(Ausdr.)  oE  oE Runden auf nächste ganze Zahl



Aus- und Eingabe jeweils ohne Einheit, das könnte die nächste Hürde sein.  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rain-inv
Mitglied
Metallbauer


Sehen Sie sich das Profil von rain-inv an!   Senden Sie eine Private Message an rain-inv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rain-inv

Beiträge: 184
Registriert: 14.03.2011

Inventor2017
HP Z820
Intel(R) Xeon (R) CPU 3.3 GHZ
RAM 32GB
NVIDIA Quadro 5000
Windows 7 64Bit<P>Inventor 2017

erstellt am: 30. Mrz. 2011 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11873
Registriert: 28.05.2002

Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.<P>Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

erstellt am: 30. Mrz. 2011 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CAD-Huebner:
Ja.


Nur bedingt zielführend, aber auf jeden Fall korrekt beantwortet.. 

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Little_Devil
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Little_Devil an!   Senden Sie eine Private Message an Little_Devil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Little_Devil

Beiträge: 1409
Registriert: 25.04.2003

IV 2016 (Demo)<P>WIN7 Enterprise SP1
NVIDIA Quadro K620M
Lenovo Intel(R) Core(TM) i7-5600U CPU @2,6 GHz 2.6 Ghz
16 GB RAM
64 Bit

erstellt am: 19. Aug. 2015 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich


520002_Regaldummy.txt


Parameterliste.jpg

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!

Auch ich habe gerade ein ähnlichse Problem, meine Forensuche hat mich nicht zum Ziel gebracht.

Ich möchte einen Regaldummy erstellen (Blechstärken daher nicht ganz relevant) der Dummy (mehrvolumenkörper)soll über eine Tabelle steuerbar sein.
Das Regal kann sich in den Abmessungen ändern, derzeit variiert die Anzahl der Böden und die Höhe des Regales.
Die Böden können nur in einem Raster von 25mm verstellt werden.
Ich habe einen Parameter "lichte_Regalhöhe" welchen ich durch die "Anzahl_Fachböden" teile, der Wert der sich hier ergibt, ist leider nicht teilbar durch 25.
Ich habe (mit nem Kollegen)versucht eine Formel zu generieren, sobald man aber nur eingibt:
floor(lichte_Regalhöhe/Anzahl_Fachböden) setzt er alles in Rot und scheint einen Fehler in der Formel zu haben, gebe ich ein : floor(21/5) also Ganzzahlen, gibt es kein gemecker. Wer hat Zeit sich meinem Problem mal Zeit zu widmen? Vielen lieben Dank.
Das Modell ist allerdings schon mit IV2016 erstellt, ich werde das Modell mit anhängen, vielleicht ist nur was mit den Einheiten nicht ok? (txt bitte umbenennen in ipt)


------------------
Grüßle Daniela

Wer meint es besser zu wissen, der soll es grad selber machen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3476
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 19. Aug. 2015 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniela,

das scheint ein Einheitenproblem zu sein.
Stell mal Abstand_Böden um von oE auf mm, das sollte helfen.

die EInheit, die in deiner Formel übrig bleibt muss auf jeden Fall auch bei Einheit/Typ ausgewählt sein, sonst wird die Formel rot dargestellt und das Ergebniss stimmt nicht!

------------------
Gruß, Gandhi
"Dem guten Frager ist schon halb geantwortet" - Friedrich Nietzsche

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Little_Devil
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Little_Devil an!   Senden Sie eine Private Message an Little_Devil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Little_Devil

Beiträge: 1409
Registriert: 25.04.2003

IV 2016 (Demo)<P>WIN7 Enterprise SP1
NVIDIA Quadro K620M
Lenovo Intel(R) Core(TM) i7-5600U CPU @2,6 GHz 2.6 Ghz
16 GB RAM
64 Bit

erstellt am: 19. Aug. 2015 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich


Parameterliste_1.jpg

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!
Hallo Gandhi,
danke für den schnellen Tipp, ich hatte es schon versucht, deshalb gab es 2 Spalten um die Fachbodenabstände zu generieren.
Anbei die Parameterliste, wieder rot 

------------------
Grüßle Daniela

Wer meint es besser zu wissen, der soll es grad selber machen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 19. Aug. 2015 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Sind denn die Parameter "Höhe_Traverse" und "_Boden" irgendwo definiert? (Vllt. sehen wir ja nicht die komplette Parameterliste).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 19. Aug. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Little_Devil
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Little_Devil an!   Senden Sie eine Private Message an Little_Devil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Little_Devil

Beiträge: 1409
Registriert: 25.04.2003

IV 2016 (Demo)<P>WIN7 Enterprise SP1
NVIDIA Quadro K620M
Lenovo Intel(R) Core(TM) i7-5600U CPU @2,6 GHz 2.6 Ghz
16 GB RAM
64 Bit

erstellt am: 19. Aug. 2015 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich


Parameterliste_3.jpg

 
Hallo Jürgen die Parameter sind definiert, allerdings nicht unter den Benutzerparametern sondern oben in dem Modellparametern


------------------
Grüßle Daniela

Wer meint es besser zu wissen, der soll es grad selber machen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris 31
Mitglied
Konstrukteur und Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von Chris 31 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris 31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris 31

Beiträge: 575
Registriert: 23.04.2013

Inventor 2013
Windows 7 64 bit
16GB RAM
nVidia Quadro 600

erstellt am: 19. Aug. 2015 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniela,

welche Meldung kommt denn, wenn du die Formel markierst und mit der Mausdrüber gehst?

------------------
MFG

Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Little_Devil
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Little_Devil an!   Senden Sie eine Private Message an Little_Devil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Little_Devil

Beiträge: 1409
Registriert: 25.04.2003

IV 2016 (Demo)<P>WIN7 Enterprise SP1
NVIDIA Quadro K620M
Lenovo Intel(R) Core(TM) i7-5600U CPU @2,6 GHz 2.6 Ghz
16 GB RAM
64 Bit

erstellt am: 19. Aug. 2015 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Chris,
"Warnung, Einheiten sind Unterschiedlich"

Ja logo ich will einen Abstand in mm durch eine Stückzahl oe Teilen um wieder mm zu erreichen. Oder hab ich einen Denkfehler? (mein Problem mit dem Raster 25 ist in der Formel noch gar nicht enthalten

------------------
Grüßle Daniela

Wer meint es besser zu wissen, der soll es grad selber machen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris 31
Mitglied
Konstrukteur und Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von Chris 31 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris 31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris 31

Beiträge: 575
Registriert: 23.04.2013

Inventor 2013
Windows 7 64 bit
16GB RAM
nVidia Quadro 600

erstellt am: 19. Aug. 2015 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

Da ist Inventor leider etwas eigen, wenn man versucht mm durch oe zu teilen. Musste ich auch schon feststellen.
Normalerweise sollte die Berechnung aber trotzdem funktionieren.
Sonst hast du nur noch die Möglichkeit deine Anzahl in mm um zu wandeln und hast dann deinen Abstand Oe. Den kannst du dann auch wieder *1 mm nehmen und bist wieder auf einer Länge angekommen.

------------------
MFG

Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Little_Devil
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Little_Devil an!   Senden Sie eine Private Message an Little_Devil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Little_Devil

Beiträge: 1409
Registriert: 25.04.2003

IV 2016 (Demo)<P>WIN7 Enterprise SP1
NVIDIA Quadro K620M
Lenovo Intel(R) Core(TM) i7-5600U CPU @2,6 GHz 2.6 Ghz
16 GB RAM
64 Bit

erstellt am: 19. Aug. 2015 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich


Parameterliste_4.jpg

 
So die Tat ist geschafft, dank Eurer Hilf. Sehr gut war auch der Tipp von Chris.
Ich mußte noch ein paar Umwege über Zwischenparameter einbauen damit es funktioniert.
Die größte Herausforderung war die Nuss zu knacken, das Inventor "richtig" gerechnet hat.
Es hing mit dem Formelspiel zwischen mm und oe zusammen, da IV ja aus mm*mm mm² macht.
Anbei mein Formelwulst

------------------
Grüßle Daniela

Wer meint es besser zu wissen, der soll es grad selber machen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnMay
Mitglied
Konstrukteur MB


Sehen Sie sich das Profil von AnMay an!   Senden Sie eine Private Message an AnMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnMay

Beiträge: 621
Registriert: 16.02.2008

Andreas benutzt
HP Z420 mit Xeon E5-1650, 32GB RAM, Quadro K5000, Win7 SP1-64
2x24", Space Pilot Pro
Inventor 2018Prof und AutoCAD Mechanical aus der ultimaten Suite

erstellt am: 19. Aug. 2015 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

IV erwartet bei der floor()-Funktion einen einheitenlosen Ausdruck (oE) in der Klammer und gibt dir das Ergebnis auch wieder als oE zurück. Das trifft auf viele Funktionen zu.

Du hättest zum Bleistift auch 1mm*floor(lichte_Regalhöhe/Anzahl_Fachböden/1mm) verwenden können

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 19. Aug. 2015 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!

...ja, ja, ja, ist doch schon gut, weis ich doch auch.

@Nighty + Charly, in der Annahme das Ihr noch mitlest,

da ich speziell Herrn Udo, deutlich gesagt, auch anders kenne, hat mich diese Antwort ja auch besonders gefreut, und Nighty    ist ja auch drauf "abgefahren"...

War mir auch 10 Üs wert  


------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 19. Aug. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SmilingDevil
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von SmilingDevil an!   Senden Sie eine Private Message an SmilingDevil  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SmilingDevil

Beiträge: 431
Registriert: 02.09.2005

Autodesk Inventor 2013

erstellt am: 17. Nov. 2017 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rain-inv 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!  <- Manchmal aber eben auch hilfreich....


Moin,
Also, für Dummies wie ich einer bin...

"floor" erwartet eine einheitenlose Zahl vorgesetzt zu bekommen, also muss man in dem Beispiel mit dem Regal die Berechnung der Höhe zunächst (in einem Klammerausdruck verschachtelt) einheitenlos machen (teilen durch 1mm) den Audruck dann je nach Gusto mit Round/floor/ceil verarbeiten, diesen Ausdruck wieder in eine Klammer setzen, und mit 1mm multiplizieren um die Einheit wieder "Anzubasteln"..

Wenn "floor" einfach die angelieferte Einheit ignorieren würde, und eben nur eine Einheitenlose Zahl zurückgeben würde, wäre das etwas intuitiver zu bedienen.

und weiter gehts..

------------------
In übereinstimmung mit der Prophezeiung!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz