Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  3D-Skizze

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Skizze (2595 mal gelesen)
Geistl
Ehrenmitglied
MB-Techniker, Entwicklung & Konstruktion, Maschinenbau, Handling, Montage, Komplettlösungen


Sehen Sie sich das Profil von Geistl an!   Senden Sie eine Private Message an Geistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geistl

Beiträge: 1641
Registriert: 17.06.2001

INVENTOR 2014/2015/2016/2017/2018/2019
Cadenas Partsolutions
Motherboard ASUSTeK M5A78L-M LE
Intel Xeon E5-1620v3 3.50GHz 10MB 2133 4C CPU
32GB DDR4-2133 (2x16GB) RegRAM
NVIDIA Quadro K2200 4GB
Samsung 850 Pro SSD
3DConnexion SpaceMouse Wireless
Windows7 Ultimate 64-Bit

erstellt am: 09. Dez. 2010 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Gesamt-BG in der ich wiederum ein Rohr mit Flansche als eigenständige BG eingefügt habe.

Die Flansche wurden in der Gesamt-BG über die Abhängigkeit einfügen verbaut. Dazu muß ich die Adaptivität für die Rohr-BG aktivieren da die Flansche in dieser BG verbaut sind. Innerhalb dieser Rohr-BG möchte ich nun in einem eigens dafür angelegten Bauteil eine 3D-Skizze von Flansch 1 nach Flansch 2 machen was auch funktioniert. Damit ich die Flanschpunkte fange kopiere ich mir Geometrie von diesem Flansch ein. Wenn sich nun die Lage der Flansche verändert dann bleibt das erzeugte Rohr so wie es erzeugt wurde und ändert sich nicht mit. Ein Blick in die 3D-Skizze verrät mir daß die eingeschlossenen Geometrie nicht adaptiv ist sondern nur in die Skizze reinkopiert wurde und dann gepinnt wurde.

Ist das normal?

Ich möchte daß sich mein Rohr so der Geometrie folgtr wie es z.B. ein adaptives Bauteil das mit einer 2D-Skizze erzeugt wurde.

Kann mir jemand einen rat geben?

Werner Geistl

------------------
Als das Teleklingelfonte Treppte ich die Rannte hinunter und Türte gegen die Bums
GEIKON GmbH
Werner Geistl    

[Diese Nachricht wurde von Geistl am 09. Dez. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Harry G.
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
one-man-show



Sehen Sie sich das Profil von Harry G. an!   Senden Sie eine Private Message an Harry G.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Harry G.

Beiträge: 4585
Registriert: 24.01.2003

PDSP2014.1.3; W7.1-64
E3-1240, 16 GB
Quadro K2000

erstellt am: 09. Dez. 2010 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich

Nach meiner Erinnerung wurde genau dieses Thema hier vor wenigen Wochen diskutiert und gut erklärt. Nicht am Beispiel von Rohrleitungen, sondern allgemein Geometrieprojektionen zwischen Bauteilen in einer Baugruppe, die sich nicht aktualisieren. Such halt mal danach.

Kannst Du Deine Beitragstitel bitte etwas genauer formulieren? Man möchte vorher wissen, ob man etwas zum Thema beitragen kann, oder ob es für einen interessant ist, ohne alles auf Verdacht lesen zu müssen.

------------------
Grüße von Harry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geistl
Ehrenmitglied
MB-Techniker, Entwicklung & Konstruktion, Maschinenbau, Handling, Montage, Komplettlösungen


Sehen Sie sich das Profil von Geistl an!   Senden Sie eine Private Message an Geistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geistl

Beiträge: 1641
Registriert: 17.06.2001

INVENTOR 2014/2015/2016/2017/2018/2019
Cadenas Partsolutions
Motherboard ASUSTeK M5A78L-M LE
Intel Xeon E5-1620v3 3.50GHz 10MB 2133 4C CPU
32GB DDR4-2133 (2x16GB) RegRAM
NVIDIA Quadro K2200 4GB
Samsung 850 Pro SSD
3DConnexion SpaceMouse Wireless
Windows7 Ultimate 64-Bit

erstellt am: 09. Dez. 2010 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Harry G.,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe aber genau dieses Problem mit den 3D-Skizzen denn ich kenne das Verhalten mit der Adaptivität unter normalen Bauteilen gut und weis wo welche Abhängigkeiten bzw. Adaptivitäten erzeugt werden. Das ist ja genau das was mich so verwundert denn mit 3D-Skizzen habe ich kaum etwas gemacht. Ich denke das was bei normalen Bauteilen (2D-Skizze) geht sollte doch auch mit Bauteilen die eine 3D-Skizze enthalten gehen, oder?


Werner

------------------
Als das Teleklingelfonte Treppte ich die Rannte hinunter und Türte gegen die Bums
GEIKON GmbH
Werner Geistl 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12679
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 09. Dez. 2010 19:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Geistl:
... kopiere ich mir Geometrie von diesem Flansch ...

Das Element "Objekt kopieren" hat eine Option "Assoziativ", die eigentlich "Adaptiv" heißen müsste. Damit kann das gewünschte Verhalten erreicht werden. Standrdmäßig ist diese Option sogar aktiv.

Die Funktion "Geometrie einschließen" in einer 3D-Skizze erzeugt keine Adaptivität. Grundsätzlich kann eine 3D-Skizze nicht adaptiv sein. Skizzenobjekte einer 3D-Skizze können aber assoziativ zu adaptiv kopierten Objekten sein, was die hier die Lösung ist.

Welcher Weg wurde denn hier gewählt? Eine Funktion "Geometrie kopieren" kenne ich nicht.

Und Harry G. meint zurecht, dass "3D-Skizze" kein aussagekräftiger Threadtitel ist. Besser wäre z.B. "3D-Skizze verhält sich nicht adaptiv".

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geistl
Ehrenmitglied
MB-Techniker, Entwicklung & Konstruktion, Maschinenbau, Handling, Montage, Komplettlösungen


Sehen Sie sich das Profil von Geistl an!   Senden Sie eine Private Message an Geistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geistl

Beiträge: 1641
Registriert: 17.06.2001

INVENTOR 2014/2015/2016/2017/2018/2019
Cadenas Partsolutions
Motherboard ASUSTeK M5A78L-M LE
Intel Xeon E5-1620v3 3.50GHz 10MB 2133 4C CPU
32GB DDR4-2133 (2x16GB) RegRAM
NVIDIA Quadro K2200 4GB
Samsung 850 Pro SSD
3DConnexion SpaceMouse Wireless
Windows7 Ultimate 64-Bit

erstellt am: 09. Dez. 2010 20:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

die Funktion heißt nicht "Geometrie kopieren" sondern "Geometrie einschließen". Trozdem funktioniert diese funktion so daß nur eine Geometrie reinkopirt wird und dann die Abhängigkeit fixiert erhält wie Du auch schon geschrieben hast.

Zitat
Skizzenobjekte einer 3D-Skizze können aber assoziativ zu adaptiv kopierten Objekten sein, was die hier die Lösung ist.

Vielleicht ist es schon zu spät und ich sollte aufhören denn deine obige Ausführung kapiere ich gerade nicht. Hast Du ein einfaches Beispiel dafür?

PS.
Richtig von Euch beiden bemängelt. Ich werde mir das nächste mal einen aussagekrätigeren Titel aussuchen!
Werner


------------------
Als das Teleklingelfonte Treppte ich die Rannte hinunter und Türte gegen die Bums
GEIKON GmbH
Werner Geistl  

[Diese Nachricht wurde von Geistl am 09. Dez. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12679
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 09. Dez. 2010 22:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich


101209-ObjektKopieren.jpg

 
 
Zitat:
Original erstellt von Geistl:
... Vielleicht ist es schon zu spät und ich sollte aufhören denn deine obige Ausführung kapiere ich gerade nicht. ...

Statt die Geometrie der Flansche mit "Geometrie einschließen" in die 3D-Skizze zu holen, was ja nicht adaptiv ist, kopiert man die notwendige Flanschgeometrie mit "Objekt kopieren" adapiv (Option "Assoziativ", siehe JPG) als Flächen in das Rohrbauteil. Dann erst erstellt man die 3D-Skizze und "fängt" dabei die Punkte der Flächenkopien, macht sie also davon abhängig. Somit verhält sich die 3D-Skizze assozitiv zu den Flächenkopien, die wiederum adaptiv zu den Flanschen sind. Wenn das Rohrbauteil fertig ist, schaltet man noch die Sichtbarkeit der Flächen aus.

Wenn es heute schon zu spät ist, fällt sicher morgen dann das Zehncentstück.


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geistl
Ehrenmitglied
MB-Techniker, Entwicklung & Konstruktion, Maschinenbau, Handling, Montage, Komplettlösungen


Sehen Sie sich das Profil von Geistl an!   Senden Sie eine Private Message an Geistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geistl

Beiträge: 1641
Registriert: 17.06.2001

INVENTOR 2014/2015/2016/2017/2018/2019
Cadenas Partsolutions
Motherboard ASUSTeK M5A78L-M LE
Intel Xeon E5-1620v3 3.50GHz 10MB 2133 4C CPU
32GB DDR4-2133 (2x16GB) RegRAM
NVIDIA Quadro K2200 4GB
Samsung 850 Pro SSD
3DConnexion SpaceMouse Wireless
Windows7 Ultimate 64-Bit

erstellt am: 09. Dez. 2010 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

das sieht gut aus und entspricht meinen Vorstellungen. Ich habe in der Zwischenzeit auch eine Lösung gefunden die jedoch etwas umständlicher ist. Ich mache in meinem Tel eine 2D-Skizze die ich auf die Fläche lege wo mein Rohr enden soll. Dadurch wird die Skizze Adaptiv un ich lann meine 3D-Skizze darauf enden lassen.

Ich danke Dir für die schnelle Hilfe am späten Abend.

Werner

------------------
Als das Teleklingelfonte Treppte ich die Rannte hinunter und Türte gegen die Bums
GEIKON GmbH
Werner Geistl 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

122b-coupe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 122b-coupe an!   Senden Sie eine Private Message an 122b-coupe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 122b-coupe

Beiträge: 17
Registriert: 22.11.2008

erstellt am: 10. Jan. 2019 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiß das der Beitrag schon ein wenig älter ist ich habe eine Frage zum Thema Objekt kopieren.

Bei mir ist der Assoziativ ausgegraut. Weiß einer warum oder wie ich ihn aktivieren kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 146
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 10. Jan. 2019 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich

etwas wenig Input, aber ich antworte mal auf Verdacht:

"Assoziativ" ist augegraut, wenn man sich innerhalb eines Bauteils befindet und darin den Befehl "Objekt kopieren" benutzt.

Assoziativ gibt es bei dem Befehl nur, wenn man ein Bauteil innerhalb einer Baugruppe bearbeitet (etwas ander formuliert: im Bgr.-Kontext bearbeitet).

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

122b-coupe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 122b-coupe an!   Senden Sie eine Private Message an 122b-coupe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 122b-coupe

Beiträge: 17
Registriert: 22.11.2008

erstellt am: 10. Jan. 2019 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke KraBBY
wusste gar nicht das man sich so eine Geometrie ins Bauteil holen kann. Ich habe das immer mit ableiten gemacht.

Gibt es innerhalb des Bauteiles die Möglichkeit ein Volumenkörper assoziativ zu kopieren?

Ich verwende Inv 2019

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KraBBy
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von KraBBy an!   Senden Sie eine Private Message an KraBBy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KraBBy

Beiträge: 146
Registriert: 19.09.2007

Inventor Professional 2016
Win7

erstellt am: 10. Jan. 2019 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geistl 10 Unities + Antwort hilfreich

Das mache ich mit Muster ("Anordnung" -> Volumenkörper -> neuer Volumenkörper -> Intervall 0mm). Das ist zumidest mein Workaround. Ob es noch bessere Möglichkeiten gibt, kann ich nicht ausschließen.

------------------
Gruß KraBBy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz