Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  *.idw - Problem mit verkürzter Ansicht!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   *.idw - Problem mit verkürzter Ansicht! (4589 mal gelesen)
CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 04. Nov. 2010 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Frage.jpg

 
Einen wunderschönen an alle  !

Hab da mal wieder eine kleine Frage!

Ich bin an meiner Prüfungsvorbereitung dran und bin schon wegen den Höhenkoten an meine Grenzen gestoßen, die aber durch ausprobieren und netten Forenmitgliedern erweitert wurden.

Nun bin ich wieder an solch einen Punkt angelangt,
meine Frage bezieht sich auf die *.idw. Habe auch mal ein Bild angehangen um das Ganze eventuell besser erläutern zu können!

Auf dem Bild sieht man einen Träger der jeweils links und rechts Konsolenauflager aufweist. Die IHK verlangt nun den Träger in der eingebauten Lage und verkürzt darzustellen.

Gesagt, getan und hier stoße ich auf mein Problem. Wenn ich den Träger bzw die Baugruppe verkürzt darstellen möchte, passiert dies (Bild Oben) der Träger wird verkürzt dargestellt, aber durch den Einbauwinkel von 14° wird dieser in zwei verschiedene "Ebenen" gelegt.

Gewünschtes Ergebnis, wie die Darstellung liegen/aussehen soll, sieht man ganz unten auf dem Bild.

Das Ganze löste ich dann in dem ich auf die beiden Stellen, zwischen denen verkürzt werden soll, Detail"fenster" drauf legte und mit RMK auf Detail"fenster -> Optionen -> Ausschnittlinie stetig machen - die Ansichten halbwegs  so hinbekommen habe wie sie letztendlich aussehen sollten (Bild mitte). Habe diese Details dann so geschoben, dass sie wie gewünscht bei einander liegen.

Problem bei dieser Methode (Bild unten), dass ich die Linie (die setig gemacht wird) nicht unsichtbar schalten kann. Wenn ich dies gekonnt hätte wäre es ja nicht schwer gewesen mit einer skizze die Linien für eine verkürzte Ansicht rein zu bringen.

Jetzt ist meine Frage natürlich ist das irgendwie möglich, diese verkürzte Ansicht so anzuzeigen, wie die Ansicht auf dem Bild ganz unten, vermuten lässt?

Ich weiß, kleines Problem - langer Text. Aber das zeigt ja dann auch, dass ich mich etwas länger schon mit dem Problem beschäftigt habe, beor ich den Entschluß getroffen habe, meine Frage online zu stellen  !

Vielen Dank für eure Hilfe, ich weiß es wirklich zu schätzen  !

Gruß Chris!

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 04. Nov. 2010 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Chris,

Richte den Träger in der zu verkürzenden Ansicht waagrecht aus, dann hast Du was Du brauchst.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 04. Nov. 2010 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ansicht.jpg

 
Sooo,

hab jetzt ne möglichkeit gefunden, dass die Ansicht genauso aussieht, wie wenn ich die Detail"fenster" setze.

Dazu, schneid ich einfach die beiden Stellen, die ich benötige, zu.
In der Ansicht, die durch diesen Befehl erstellt wird, kann man diese ungwünschte Linie (Stetig Linie) unsichtbar schalten.

Hab das Bild mal angehangen, hab die "Bruchlinien" mal rot eingetragen.

Soweit wäre ich mit dem ganzen Kram fertig, nur kann ich die beiden Ansichten nun so ausrichten, dass die Mittellinien koolinear aufeinander liegen?

Oder gibt es eine andere Möglichkeit um das Ganze zu vereinfachen?

Gruß!

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 04. Nov. 2010 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leo,

dies möchte ich ja gerade vermeiden, da ich den Träger ja in der Lage darstellen soll, wie er eingebaut wird ... mit den besagten 14°!

Die verkürzte Ansicht, beinhaltet zwar so gesehen beide Konsolen, ist aber trotzdem eine einzige Ansicht.

Und ich kann ja Ansichten nur zu Ansichten ausrichten, horizontal, vertikal, in poition?!

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

[Diese Nachricht wurde von CAD Norris am 04. Nov. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

konan79
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von konan79 an!   Senden Sie eine Private Message an konan79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konan79

Beiträge: 127
Registriert: 26.01.2010

Lenovo Thinkstation S20
Intel Xeon W3520
12GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
Autodesk Inventor Suite 2010
Autodesk Product Design Suite Premium 2012
Alibre Design Professional V12.1
Lenovo ThinkPad W510
Intel Core i7-820QM
8GB RAM
NVIDIA Quadro FX 880
Autodesk Inventor Suite 2011
Alibre Design Professional V12.1
Lenovo ThinkPad W530
Intel Core i7-3820QM
8GB RAM
NVIDIA Quadro K2000
Autodesk Inventor Suite 2011
Autodesk Product Design Suite 2013
Autodesk Product Design Suite 2014<P>...alle mit Windows 7 Professional

erstellt am: 05. Nov. 2010 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Du könntest ja die Verkürzung so erstellen, wie von Leo vorgeschlagen und die Ansicht anschließend um 14° drehen.

Gruß
Andi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 05. Nov. 2010 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wünderschönen an alle,

so wie du das Ganze vorschlägst, hab ich es auch schon versucht aber wenn ich dann den Winkel von 14° einstelle, switcht er in die gleiche Ansicht wie vorher also wie auf dem ersten Bild!

Hab bisher noch keine Lösung gefunden, gibts dafür überhaupt eine  !

Gruß Chris

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 05. Nov. 2010 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie oben schon gesagt, könnte ich mir die Ansichten die ich benötige, einfach zu schneiden und so ausrichten wie ich sie benötige.

Dies find ich aber leider sehr unschön, da zwischen den zwei Ansichten natürlich kein Bezug besteht, was Bemaßung angeht.

Deswegen müsste ich wahrscheinlich gezwungenermaßen mit dem Befehl "Lösen" arbeiten, womit ich aber, dank dem Winkel von 14°, arge Probleme habe!

H...E...L...P 

Ich bin doch nur Azubi ... ich verzweifle 

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 09. Nov. 2010 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Niemand der mir helfen kann?

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 09. Nov. 2010 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

IV macht das korrekt, auch wenn das Ergebnis etwas ungewöhnlich ausschaut.
Lies doch mal in Deinen Angaben genau nach ob das wirklich genau so gefordert ist.

Aus der Praxis gesprochen: Wir vermeiden unterbrochene Ansichten nach Möglichkeit, insbes. weil es gelegentlich Probleme gab beim Export nach DWG.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 09. Nov. 2010 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leo,

die IHK verlangt den Träger mit Konsole in der Einbaulage.

In der Vorlage sieht man den Träger unterbrochen und kollinear zueinander liegend.

Die Lösung der IHK zeigt den Träger auch unterbrochen, genauso wie in der Vorlage!

Gruß

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

[Diese Nachricht wurde von CAD Norris am 09. Nov. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 09. Nov. 2010 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CAD Norris:
...die IHK verlangt den Träger mit Konsole in der Einbaulage.

In der Vorlage sieht man den Träger unterbrochen und kollinear zueinander liegend.
...


Darstellung in der Einbaulage ist eine sinnvolle Forderung.
Unterbrochen und kollinear kann so ein schräg ligendes Teil aber nur sein wenn die Ansicht gleichzeitig in zwei Ebenen unterbrochen ist, also sowohl horiziontal verkürzt als auch vertikal verkürzt dargestellt wrd.
IV 2010 kann das nicht.

Inwieweit es praktischen Sinn macht wage ich zu bezweifeln, insbes. bei schräg liegenden Teilen vermindert es nur die Verwirrung anstelle sie aufzulösen (ausser man könnte die Unterbrechungen exakt positionieren - was im IV erst recht nicht geht).

Das Mittel der Wahl sind hier Detailansichten ohne Ausrichtung zueinander.

Kannst Du die Lösung der Prüfungsaufgabe posten?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 09. Nov. 2010 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IMAG0074.jpg

 
Hi Leo,

sorry hat einwenig länger gedauert.

Hab die Lösung mit meiner Handykamera abfotografiert, deswegen die mindere Qualität aber worum es sich handelt kann man erkennen  !

Die Leute haben es sich da natürlich einfach gemacht und mit AutoCAD gearbeitet... Bruchlinie ist auch nicht wirklich als "Bruchlinie" zu erkennen.

Mit dem Zuschneiden oder der Detail ansichten kann ich mir sicherlich helfen, keine Frage.

Optisch siehts dann auch so aus, technisch aber weniger Akzeptabel. Da die verschiedenen Ansichten keinen Bezug zu einander haben.
Aber ok wenns nicht geht, gehts nicht ... aber hier siehts du, wie es die IHK gerne hätte.

Da ich meine Prüfung auf dem Inventor absolviere, ist dies ziemliche Detailarbeit, da ich Maße überschreiben muss, haarklein ausrichten ...etc. etc. etc!

Gruß

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 09. Nov. 2010 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für den upload.

Also, wie schon gesagt, ich kenn kein 3D-CAD das "schräge" oder "ausgerichtete" Bruchlinien kann. Sind im Maschinenbau auch nicht üblich, aber kann sein dass im Baugewerbe das gemacht wird.
Übrigens, aus der Sicht eines Maschinenbauers würde wir sofort aufstossen, dass da Maße die über den Bruch hinweggehen nicht separat als "nicht masstäblich" gekennzeichnet sind.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 09. Nov. 2010 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay

vielen Dank für deine Hilfe!
Ich weiß, ich weiß ... wurde von einem Technischen Zeichner (Maschinenbau) bisher 3 Jahre und 4 Monate ausgebildet  ! Hab aber selbst die Fachrichtung Stahlbau... mein Interesse trifft wohl auch eher auf den  Maschinenbau als auf den Stahlbau, aber ich möchte nicht leugnen, dass mir auch der Stahlbau Spaß macht  !

Naja gut, dann versuch ich mein Glück mit der optischen Variante, aber trotzdem herzlichen Dank für dein Engagement!

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Snyder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Doc Snyder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12493
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 09. Nov. 2010 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Meines Wissens wissen werden Maße, die über einen Bruch hinweggehen, nicht als nichtmaßstäblich gekennzeichnet.

Man kann das Gewünschte mit Inventor so ungefähr erreichen, indem man "Gebrochene Ansicht" doppelt anwendet, waagerecht und senkrecht, und dann ein bisschen herumschiebt bis die gewünschte schräge Linie in etwa fluchtet. Die Bruchlinie ist so etwas seltsam anzusehen, aber die Bemaßung funktioniert dann (ohne Unterstrich!) korrekt und unabhängig vom Restversatz.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 10. Nov. 2010 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Weiss nicht ob es eine Norm gibt diesbezüglich, aber es ist weit verbreiteter Usus, nicht-masstäbliche Maße separat zu kennzeichnen, und wo's gemacht wird gibts meist eine firmeninterne Vereinbarung diesbezüglich.

Hast Du das auch probiert, im IV Ansichten vertikal und horizontal zu brechen?
In allen CAD's die ich hab ist mir das nur im SWXSolidWorks gelungen. Und nichtmal das führt genau zum gewünschten Ziel, da man die Brüche nicht exakt positionieren kann, sondern nur ungefähr hinzupfen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 10. Nov. 2010 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Konsolenauflager.jpg

 
  
Zitat:
Original erstellt von Doc Snyder:

Man kann das Gewünschte mit Inventor so ungefähr erreichen, indem man "Gebrochene Ansicht" doppelt anwendet, waagerecht und senkrecht, und dann ein bisschen herumschiebt bis die gewünschte schräge Linie in etwa fluchtet.

Guten Morgen an alle und an dich Doc!

Hab das Ganze mal soweit versucht wie ich es verstanden habe!
Das Ergebnis sieht bei mir so aus wie im angehangenen Bildchen, ähnelt aber leider nicht dem Ergebnis welches ich benötige.
Oder bin ich falsch vorgegangen?

Besonders toll ist auch die Tatsache, dass wenn ich den Träger waagerecht liegen habe, breche und anschließend drehen möchte, zeigt die DIVAScherzhafte Bezeichnung für Inventor IV mir in der Vorschau genau das gewünschte Ergenbis, klicke ich aber auf okay, passiert das selbe wie immer 

Gruß

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

[Diese Nachricht wurde von CAD Norris am 10. Nov. 2010 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von CAD Norris am 10. Nov. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD Norris
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CAD Norris an!   Senden Sie eine Private Message an CAD Norris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD Norris

Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2009

AutoCAD Mechanical 2014
Inentor 2014
-----------------------
Microsoft Windows 7 64Bit
-----------------------
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16GHz
8 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX1700

erstellt am: 11. Nov. 2010 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen an alle,

kann dazu jemand etwas sagen ob ich da falsch vorgegangen bin?!

Gruß

------------------
"Nicht erlaubter Versuch, untergeordnete Transaktion innerhalb einer nicht identifizierten Transaktion zu erstellen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Snyder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Doc Snyder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12493
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 11. Nov. 2010 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Natürlich habe ich das ausprobiert.

Warum das jetzt bei Dir nicht besser geht, weiß ich nicht. Poste doch ipt und idw (oder schick sie mir allein ins Büro, ist dann vertraulich), dann schau mer mal.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25785
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 12. Nov. 2010 07:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe wohl damals irgendwas falsch gemacht, nun gehts bei mir auch, vertikal und horizontal in derselben Ansicht zu brechen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 02. Dez. 2011 19:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich


11_Reifentest.JPG

 
Nichts Neues im Westen  .

@Walter: auf Leonardo herumextrudieren  ist Geschichte, Dali rutscht auch schon nach hinten  , jetzt wird auf Keith Haring modelliert  .

Wer findet (alle) die Fehler (wieder)  .

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratoser91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratoser91 an!   Senden Sie eine Private Message an Ratoser91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratoser91

Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2016

Inventor Professional 2017
Vault Professional 2017

erstellt am: 01. Mrz. 2018 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!

Hallo Forum,

ich habe ein ähnliches Problem wie es in diesem Thread beschrieben wurde. Ich habe eine Explosionszeichnung einer Baugruppe erstellt. Die Baugruppe besteht aus einer langen Stange an der an beiden Enden 2 kleinere Bauteile befestigt werden.

Da die Ansicht als Montageanleitung dienen soll wird die Explosion "schräg" dargestellt. Wenn ich diese "schräge" Ansicht unterbreche stellt mir Inventor den bekannten Höhenversatz dar.

Da dieses Thema bereits ein paar Jahre alt ist wollte ich fragen ob es hierzu vielleicht neue Erkenntnisse gibt oder Inventor das mittlerweile drauf hat.

Danke euch!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnMay
Mitglied
Konstrukteur MB


Sehen Sie sich das Profil von AnMay an!   Senden Sie eine Private Message an AnMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnMay

Beiträge: 621
Registriert: 16.02.2008

Andreas benutzt
HP Z420 mit Xeon E5-1650, 32GB RAM, Quadro K5000, Win7 SP1-64
2x24", Space Pilot Pro
Inventor 2018Prof und AutoCAD Mechanical aus der ultimaten Suite

erstellt am: 01. Mrz. 2018 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ratoser91:
ob es hierzu vielleicht neue Erkenntnisse gibt oder Inventor das mittlerweile drauf hat.

Leider nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratoser91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratoser91 an!   Senden Sie eine Private Message an Ratoser91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratoser91

Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2016

Inventor Professional 2017
Vault Professional 2017

erstellt am: 02. Mrz. 2018 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok Schade, nicht die Antwort die ich hören wollte 

Gibt es vielleicht einen halbwegs vernünftigen Workaround?

In meinem Fall müssten keine Bemaßungen in der Unterbrochenen Ansicht gesetzt werden, das wäre also kein Kriterium.

Beim Ausrichten von 2 Ansichten steht nur Waagrecht und Senkrecht zur Auswahl. Diese Ausrichtung bezieht sich soweit ich weiß auf den Ansichtsmittelpunkt. Kann man 2 Ansichten auch an z.B. Kanten oder Skizzen ausrichten?

Das wäre nicht nur in diesem Fall praktisch!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnMay
Mitglied
Konstrukteur MB


Sehen Sie sich das Profil von AnMay an!   Senden Sie eine Private Message an AnMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnMay

Beiträge: 621
Registriert: 16.02.2008

Andreas benutzt
HP Z420 mit Xeon E5-1650, 32GB RAM, Quadro K5000, Win7 SP1-64
2x24", Space Pilot Pro
Inventor 2018Prof und AutoCAD Mechanical aus der ultimaten Suite

erstellt am: 02. Mrz. 2018 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ratoser91:
Kann man 2 Ansichten auch an z.B. Kanten oder Skizzen ausrichten?

Das wäre nicht nur in diesem Fall praktisch!



funktioniert genauso wenig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratoser91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratoser91 an!   Senden Sie eine Private Message an Ratoser91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratoser91

Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2016

Inventor Professional 2017
Vault Professional 2017

erstellt am: 02. Mrz. 2018 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

...wieder schade.
Ich bin gefährdet, dass ich meinem alten CAD-Programm nachtrauere, aber besonders in der Zeichnungsumgebung kommt mir Inventor schwach vor.
Es sind oftmals kleine Details wie dieses, die sich einfach nicht sauber lösen lassen.

Tja, zum Glück ist heute Freitag.
Danke trotzdem und sollte es hierzu vielleicht doch einmal eine Lösung geben bitte mich umgehend zu informieren 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 02. Mrz. 2018 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich


Unterbruch-ISO.jpg

 
Sowas?
Kriegt man hin, wenn man den Unterbruch in einer Parallelansicht plaziert, und davon eine Iso-Ansicht macht.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2292
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019
Ich mag beide Arten von Musik:
Country und Western!

erstellt am: 02. Mrz. 2018 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ratoser91:
Kann man 2 Ansichten auch an z.B. Kanten oder Skizzen ausrichten?


Ansicht drehen um Winkel?

------------------
Gert Dieter 

Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist,
der will nicht, dass sie bleibt.
Erich Fried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 495
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 02. Mrz. 2018 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich


aksfpspdqi.png

 
geht doch, musste nur horizontal und vertikal unterbrechen, was aber Doc Snyder schon im november 2010 weiter oben geschrieben hat

------------------
himmelblau

[Diese Nachricht wurde von himmelblau am 02. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ratoser91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ratoser91 an!   Senden Sie eine Private Message an Ratoser91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ratoser91

Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2016

Inventor Professional 2017
Vault Professional 2017

erstellt am: 05. Mrz. 2018 07:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD Norris 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von himmelblau:
geht doch, musste nur horizontal und vertikal unterbrechen, was aber Doc Snyder schon im november 2010 weiter oben geschrieben hat


Das habe ich gelesen, das Problem hierbei ist doch, dass man sich an eine möglichst korrekte Ausrichtung herantasten muss. Weiß nicht welche Auswirkungen es hätte falls es mal Änderungen am Bauteil gäbe....und die eigenartigen Bruchlinien. ;)

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Sowas?
Kriegt man hin, wenn man den Unterbruch in einer Parallelansicht plaziert, und davon eine Iso-Ansicht macht.


Das wird die Lösung sein, die ich weiter verfolge. Da steckt zumindest eine gewisse Abhängigkeit dahinter und es wurde keine Ansichten hingebastelt.

Zitat:
Original erstellt von Hohenöcker:

Ansicht drehen um Winkel?


Wenn ich das richtig verstanden habe wäre das eine Lösung für das Beispiel vom Thread-Ersteller. In meinem Fall geht es aber um eine ISO-Ansicht (glaube, dass ich das oben nicht klar erwähnt habe). Da komme ich mit diesem Befehl leider auch nicht hin.

Danke euch soweit! Zumindest gibt es eine Lösung. Scheinbar ist es kein so großes Problem, sonst hätte sich seit 2010 wohl etwas getan.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz