Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Vault in Deutsch???

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Vault in Deutsch??? (1223 mal gelesen)
Tommi1503
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tommi1503 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommi1503  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommi1503

Beiträge: 163
Registriert: 29.10.2003

Intel Core 2 Duo E6700
4GB RAM 800 Mhz Dualchannel
HDD: 200GB 10000 upm
PNY Quadro FX 3500
Inventor Series 7 8 9 10 & 11

erstellt am: 12. Nov. 2003 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tach CAD'ler

Wir haben letzte Woche Autodesk Vault bekommen. Wir sind 2 Konstrukteure und wollen eine "kleine" Zeichnungsverwaltung für Inventor haben! ICh denke Vault wäre dafür am besten geeignet.
Erstmal war ich ein bissl geknickt, dass Vaut nur in Englich ist. Unser Laut unserem CAD Vertriebspartner gibt es Vault nur in Englisch. Ist das korrekt?  Wird villeicht bei Inventor 8 eine Deutsche Vault Version dabei sein?
Nun gut kommen wir zum Thema:
Ich benötige eine "DEUTSCHE" Anleitung für "Autodesk Vault" Hat jemand soetwas. Wenn ja kann er es dann zur Verfügung stellen?
Oder ist es notwendig eine Schulung dafür anzusetzen, wenn ja wie lange würde die Schulung dauern?

Oder

Kennt jemand noch eine andere Freeware Lösung zur Dateiverwaltung von Inventor Dateien....

Danke für eure Antworten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HHK
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HHK an!   Senden Sie eine Private Message an HHK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HHK

Beiträge: 37
Registriert: 24.07.2003

P4 - 3000
2 G RAM
Quadro FX500
INV7-SP1

erstellt am: 12. Nov. 2003 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tommi
Wir hatten unter ACAD eineZeichnungsverwaltung (nannte sich MOZAD)und hatten nur Ärger damit. Als wir dann vor 2 Jahren auf IV umstiegen haben wir die ZV stillgelegt und arbeiten seither nur über die Projekte und den Windows-Explorer. Das klappt bisher bei 8 IV-Arbeitsplätzen sehr gut und ich spare mir den Ärger mit Pfaden einrichten, updaten u.ä.
Ich könnte mir also vorstellen, das es bei 2 Konstrukteuren erst recht funktioniert.
Gruß Harry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TB Sattler
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker f. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von TB Sattler an!   Senden Sie eine Private Message an TB Sattler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TB Sattler

Beiträge: 1065
Registriert: 14.11.2001

Hard- und Software aktuell

erstellt am: 12. Nov. 2003 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


nachdem ich Compass in die Wüste geschickt habe verwende ich ein Excelsheed in dem die Zeichnungsnummer, die Bezeichnung usw. enthalten sind. Ein Hyperlink verweist dirkt auf die Zeichnung.

Funktioniert auch in kleinen Gruppen und muss nicht mit jedem Update von AIS/AIP neu angepasst werden, das Sheed liegt auf dem Server und ist damit für alle verfügbar.

Vault habe ich noch nicht getestet, will ich aber demnächst mal installieren. Meines Wissens gibt es dat Dingen aber zwischenzeitlich in Deutsch, zumindest wenn man der Adesk-Homepage glauben darf.

Gruß Martin
www.wasser-abwasser.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

invhp
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
MB Techniker, AE, WKZmacher



Sehen Sie sich das Profil von invhp an!   Senden Sie eine Private Message an invhp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für invhp

Beiträge: 5552
Registriert: 16.05.2002

(fast) alles, was Autodesk im Mechanikbereich anbietet ;)

erstellt am: 12. Nov. 2003 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi!

Infos zu Vault: http://www.kacaju.de/vault.htm

Es gibt eine deutsche Version. Auf der CD ist auch eine Anleitung auf Deutsch!
Dein Dealer hat so was (müsste haben)
Wenn du unter subscription bist bekommst du das auch.
wenn er keines hat schick mir deine Adresse per Mail dann schick ich dir ne CD jwagner@dressler.biz

------------------
Grüsse
Jürgen
häufige Fragen zu Inventor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Moderator
Dipl.-Ing. / Konstruktion




Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3779
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2019.4
Win 10 Pro x64 - 1809
HP Z240

erstellt am: 12. Nov. 2003 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen!

Ist schon bekannt, ob man für's Vault eine Schnittstelle zu PPS - Programmen herstellen kann?

------------------
Gruß,
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9250
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 12. Nov. 2003 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lucian!
Derzeit noch nicht.
Im Prinzip ist der iVault nichts anderes als eine Aufbewahrungs- und Verteilungsanstalt für Dateien, mit Aufbewahrung der Historie.
Die Indizierung erfolgt über die Properties, gibt also alle Möglichkeiten des Explorers her.

------------------
lg 
Tom


                                                             
"Gilde der Erfinnder"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drachenbahn
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von drachenbahn an!   Senden Sie eine Private Message an drachenbahn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drachenbahn

Beiträge: 340
Registriert: 29.05.2002

Win 7
WIFI4
SW 2011
Inv. 2012

erstellt am: 12. Nov. 2003 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo @ll,
ich habe mir vor einer ganzen Weile Vault von der AD-Home runtergeladen (in deutsch) . In der Readme steht das Vault z.Zt. nicht mit mehrsprachigen Systemen (z.B BS deutsch, IV englisch) klarkommt  . Nach der Installation hatte ich einen Vault explorer und einen -Manager und ich konnte damit auch Probeweiser arbeiten  .  Jetzt hat mir mein Händler eine Vault CD zugesandt, auch in deutsch, die ich installiert habe nach dem die "alte Version" gelöscht wurde. Jetzt ist aber nur noch der Explorer darauf  . Zum Anlegen von projekten benötigt man aber anscheinend den Manager. Eine Installation der Download Version hilft nun auch nicht mehr. Es bleibt beim Explorer  .  Ich habe noch nicht gefunden woran es liegt. Werde mich, bei nächster Gelegenheit mit meinem AD-Dealer in Verbindung setzen.

------------------

schöne Grüße aus
Kiel
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9250
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 12. Nov. 2003 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Uwe!
Auf der CD sollte Beides drauf sein, aber getrennt zu installieren.
Muß aber im Augenblick passen, weil ich auch die Downloadversion installiert habe und die Schachtel mit den CDs im Büro steht.

------------------
lg 
Tom


                                                             
"Gilde der Erfinnder"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommi1503
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Tommi1503 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommi1503  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommi1503

Beiträge: 163
Registriert: 29.10.2003

Intel Core 2 Duo E6700
4GB RAM 800 Mhz Dualchannel
HDD: 200GB 10000 upm
PNY Quadro FX 3500
Inventor Series 7 8 9 10 & 11

erstellt am: 13. Nov. 2003 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Muß man denn für Vault eine Schulung mitgemacht haben, oder kann man sich das wissen auch so aneignen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9250
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 13. Nov. 2003 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uwe!
Auf der dritten Seite im Installationsdialog ist anzuklicken ob Client, Server oder beides installiert werden soll.
Vor Installation unbedingt alle Dokumentationen (die auf der CD sind) lesen.

@Tommi:
Ohne Schulung gehts sicher auch irgendwie. Irgendwie eben.

------------------
lg 
Tom


                                                             
"Gilde der Erfinnder"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Harry G.
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
one-man-show



Sehen Sie sich das Profil von Harry G. an!   Senden Sie eine Private Message an Harry G.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Harry G.

Beiträge: 4585
Registriert: 24.01.2003

PDSP2014.1.3; W7.1-64
E3-1240, 16 GB
Quadro K2000

erstellt am: 13. Nov. 2003 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde eine kurze Schulung (1/2 Tag, Vault-Admin 1 Tag) machen. Es geht einem dann sicherlich leichter von der Hand, als wenn man sich alles zusammenlesen muß. Da die Integration des Vault in den Inventor m.E. noch nicht eng genug ist, muß man einige Dinge im Vault Explorer, andere im Inventor erledigen. Zumindest am Anfang fehlte mir die Einsicht in dieses Konzept und da hätte eine Schulung schon geholfen.
Die Schulung sollte sich nicht nur mit der Bedienung, sondern auch intensiv mit der Planung der Datenübernahme befassen. Meistens sind kleine Änderungen an den Projektstrukturen nötig, bevor sie in den Vault transportiert werden. Besonders gmeinsam benutzten Bibliotheken sollte Aufmerksamkeit geschenkt werden. Beim Inventor kann man da recht nachlässig sein, in der Datenbank sollte die Struktur sauber sein.
Alles in allem kein großer Aufwand.

Weiß jemand, ob man mit dem 8er Vault direkt Kopieren/Umbenennen/Ersetzen kann?

Ach so, klar gibt's den Vault in deutsch, praktisch seit er von AD herausgegeben wurde. Das Planungshandbuch ist auch in deutsch. Die Anleitung zur Konfiguration der Benutzerrechte für Netzwerk-Server ist aber m.W. nur in Englisch.

------------------
Grüße von Harry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drachenbahn
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von drachenbahn an!   Senden Sie eine Private Message an drachenbahn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drachenbahn

Beiträge: 340
Registriert: 29.05.2002

Win 7
WIFI4
SW 2011
Inv. 2012

erstellt am: 13. Nov. 2003 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommi1503 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,
danke für den Tip.
Eine Schulung werde ich mir auch noch angedeien lassen.
Ist so doch ganz schön Mühsam

------------------

schöne Grüße aus
Kiel
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz