Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Zeichnungs - Praxis
  Belastungsanalyse ab Inventor 2015

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Belastungsanalyse ab Inventor 2015 (401 mal gelesen)
Plumkunst
Mitglied
Verpackungsentwickler

Sehen Sie sich das Profil von Plumkunst an!   Senden Sie eine Private Message an Plumkunst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Plumkunst

Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2012

HP Elitebook 8540w Win 7 Pro

erstellt am: 11. Feb. 2017 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hebel1.jpg


Hebel2.jpg

 
Hallo zusammen,

erstaunt, hier noch keine Einträge zu dem Thema zu finden, bräuchte ich dringend Hilfe zur parametrischen Belastungsanalyse.

Ich finde dort mit dem Namen der Abhängigkeit "Min. Sicherheitsfaktor" als Abhängigkeitstyp "Maximieren".
Diesen finde ich in der Literatur nicht beschrieben und ist auch nicht in der Inventor Hilfe zu finden.
Dort wird nur das "Minimieren" genannt.

Frage 1: Wie habe ich das zu verstehen, wenn ein Minimum maximiert werden soll?

Frage 2: Wie sind die Ergebniswerte zu interpretieren (Screenshots im Anhang)?

Vielen Dank und beste Grüße

Stefan Plum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnMay
Mitglied
Konstrukteur MB


Sehen Sie sich das Profil von AnMay an!   Senden Sie eine Private Message an AnMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnMay

Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2008

HP z420 mit 32GB RAM und Win7SP1
Inventor 2014 prof und AutoCAD Mechanical

erstellt am: 11. Feb. 2017 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Plumkunst 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Plumkunst:
erstaunt, hier noch keine Einträge zu dem Thema zu finden,

das wundert mich nicht, denn hier bist du im Bereich "Zeichnungs-Praxis". Hier geht es um "Allgemeines zu Bemaßungen, Toleranzen, Schriftfelder und sonstige Angaben auf Zeichnungen". Besser aufgehoben wäre deine Frage im Bereich "CAD" - "Inventor"

Zitat:
Original erstellt von Plumkunst:
Ich finde dort mit dem Namen der Abhängigkeit "Min. Sicherheitsfaktor" als Abhängigkeitstyp "Maximieren".
Diesen finde ich in der Literatur nicht beschrieben und ist auch nicht in der Inventor Hilfe zu finden.
Dort wird nur das "Minimieren" genannt.


Der minimale Sicherheitsfaktor ist der kleinste auftretende. Für die Variation dieses macht es normalerweise wenig Sinn ein Minimum zu finden (sollte ja bekanntlich eher nicht unter 1 liegen  ) sondern ich will die maximale Sicherheit auf Grund meiner gegebenen Bedingungen - das Ding soll ja etwas aushalten.
Warum es nicht explizit in der Hilfe steht gehört zu den Dingen, die nur die Autoren der Hilfe wissen.

Willst du wirklich nach unten optimierem, dann musst du dir mittels Limit oder Bereich behelfen.
Meine Folgerng ist, dass

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnMay
Mitglied
Konstrukteur MB


Sehen Sie sich das Profil von AnMay an!   Senden Sie eine Private Message an AnMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnMay

Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2008

HP z420 mit 32GB RAM und Win7SP1
Inventor 2014 prof und AutoCAD Mechanical

erstellt am: 11. Feb. 2017 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Plumkunst 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Plumkunst:
Frage 2: Wie sind die Ergebniswerte zu interpretieren (Screenshots im Anhang)?

mit den angegebenen Werten der Parameter (Spalte Aktueller Wert) als ausgefertigtes Teil erhältst du als min. Sicherheitsfaktor den Ergebniswert für diesen Teil errechnet (im Bild 1 also 2,45 und im Bild 2 7,28)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CNC-Fräser (m/w) / Programmierer (m/w)
CNC-Fräser (m/w) / Programmierer (m/w) Als innovatives Unternehmen entwickeln und produzieren wir seit vier Jahrzehnten feinmechanische, elektronische und optische High-Tech Produkte. Im Zuge unserer weiteren Expansion braucht unser Team dringend Verstärkung. Wir suchen ab sofort: CNC-Fräser    w/m    / Programmierer    w/m    für DMG Bearbeitungszentrum 4/5-Achse Steuerung Millplus, ...
Anzeige ansehenFertigung, Produktion
Plumkunst
Mitglied
Verpackungsentwickler

Sehen Sie sich das Profil von Plumkunst an!   Senden Sie eine Private Message an Plumkunst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Plumkunst

Beiträge: 8
Registriert: 20.01.2012

HP Elitebook 8540w Win 7 Pro

erstellt am: 12. Feb. 2017 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Nachricht. So ist es verstanden!!

P.S. CAD de ist von der Oberfläche etwas unübersichtlich.
Ich habe gar nicht gesehen in welchem Thema ich meinen Beitrag gesetzt habe.

BG

Stefan Plum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de