Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Mechanical Desktop
  3D-Datenaustausch Unigraphics - MDT5

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Datenaustausch Unigraphics - MDT5 (174 mal gelesen)
Roman.J
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Roman.J an!   Senden Sie eine Private Message an Roman.J  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman.J

Beiträge: 60
Registriert: 09.04.2002

WIN NT / SP6; MDT6 PP / SP2

erstellt am: 30. Apr. 2002 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute;

habe den gleichen Beitrag auch bei Unigraphics reingeschrieben, für den Fall, daß jemand aus diesem Forum Erfahrung damit hat, und bei UG aber nicht reinschauht.
siehe: http://www.cad.de/foren/ubb/Forum4/HTML/000135.shtml

ich muß MDT5 Daten nach UG17 konvertieren.
Mit IGES habe ich folgendes Ergebnis erreicht:
Alles was im Modelbereich ist, wird auch konvertiert, außer Form- und Lagetolereanzen und Oberflächenzeichen. Wenn ich aber eine Zeichnung mit 2D-Ableitungen im Layout erstelle, wird nur der Modelbereich im UG eingelesen, obwohl ich beim IGES Erzeugen alles mappen lasse.

Beim IGES Erzeugen gibt´s ja ein Haufen Zeug, was man nicht alles einstellen kann, hat jemand Erfahrung was die beste Einstellung ist???...........und wie krieg ich die Layouts rüber??

Gruß Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mariaca
Mitglied
Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von mariaca an!   Senden Sie eine Private Message an mariaca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mariaca

Beiträge: 688
Registriert: 04.03.2000

erstellt am: 30. Apr. 2002 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roman.J 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roman,

wir haben es meist in der anderen Richtung gemacht.
Ich befürchte Du wirst Dich mit den extrem zahlreichen Optionen unter UG rumschlagen müssen.

Festgestellt habe ich dabei eigentlich das es funktioniert.
Gerade weil die "Dinosaurier" so fuktionieren - sprich MODELLBEREICH und ZEICHNUNGSBEREICH und nicht wie alle "Newcomer"  diese Sachen getrennt verwalten...

Auf MDTMechanical Desktop Seite hast Du wahrscheinlich (soweit ich das jetzt einschätze) alles richtig gemacht.
Achte bitte vor allem auf die Genauigkeit des Exports (ruhig ein bischen mehr - soll heissen 1/1000 mm statt z.B. 0,025 -> was wiederun Default bei UG ist...)

Da gibt es also viel zu tun bis es funktioniert!

Viel Glück

Harald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman.J
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Roman.J an!   Senden Sie eine Private Message an Roman.J  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman.J

Beiträge: 60
Registriert: 09.04.2002

WIN NT / SP6; MDT6 PP / SP2

erstellt am: 30. Apr. 2002 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Harald,

zumindest weiß ich daß es funktionieren sollte.
Nicht daß ich Zeichnungen in MDT5 erstelle und nachher krieg ich die in UG nicht rein. Also wenn ich die optimalen Einstellungen habe, werd ich sie hier veröffentlichen, aber vielleicht ließt es ja noch jemand, der sie schon kennt und gibt sie hier bekannt..........*hofft*

Gruß Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz