Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Mechanical Desktop
  Schriftfeld einfügen in MDT5 ???

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schriftfeld einfügen in MDT5 ??? (277 mal gelesen)
michael.neumann
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von michael.neumann an!   Senden Sie eine Private Message an michael.neumann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michael.neumann

Beiträge: 95
Registriert: 27.03.2001

DELL Inspiron 530 Intel 6750 Dual Core 4 Gb RAM
256Mb Nvidia GF 8600 GT<P>INV 2009 / INV 2010 / INV 2011 mit Subscription Pack
Intel Core Duo E8500, 8GB RAM NVidia Quadro 1700FX, WINDOWS 7 Professional 64Bit SP1
Space Navigator

erstellt am: 07. Jun. 2001 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben einen neuen Zeichner der sich nun mit MDT5 vertraut machen soll.. Wie kann ich bei MDT5 so vorgehen, das ich im Modellbereich mein Teil zeichne und dann im Papierbereich das Schriftfeld mit angepasstem Maßstab einfüge.. ( Ich denke zumindest, das daß Schriftfeld in den Papierbereich gehört, sollte ich mich da täuschen bitte ich die Profigemeinde um Nachsicht.. ;-) )
Hab das mal geschaftt allerdings war das Ergebniss nicht mehr reproduzierbar.
Vielen Dank im Voraus..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ee gabriel
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ee gabriel an!   Senden Sie eine Private Message an ee gabriel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ee gabriel

Beiträge: 328
Registriert: 30.10.2000

erstellt am: 07. Jun. 2001 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.neumann 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo michael,
du musst den umgekehrten weg gehen! du kannst ja jede zeichnung in jedem format ( a1, a2, a3, a4 ) darstellen, das musst du entscheiden;

das modell im modellbereich immer 1:1 zeichnen, dann das schriftfeld einfügen und mit dem entsprechendem massstab die zeichnungsableitungen erstellen;

gruss ee gabriel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michael.neumann
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von michael.neumann an!   Senden Sie eine Private Message an michael.neumann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michael.neumann

Beiträge: 95
Registriert: 27.03.2001

DELL Inspiron 530 Intel 6750 Dual Core 4 Gb RAM
256Mb Nvidia GF 8600 GT<P>INV 2009 / INV 2010 / INV 2011 mit Subscription Pack
Intel Core Duo E8500, 8GB RAM NVidia Quadro 1700FX, WINDOWS 7 Professional 64Bit SP1
Space Navigator

erstellt am: 07. Jun. 2001 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo ee gabriel.. ( scheinst ja fast turboflügel zu haben ;.) )

jetzt ganz langsam für dumme..

ich zeichne generell 1:1 im modellbereich.
- dann soll ich, wenn ich dich richtig verstehe im modellbereich das schriftfeld einfügen.. ?? richtig ?? oder nicht ;-(
was meinst du jetzt mit zeichnungsableitung erstellen ??

danke im voraus...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg Walber
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Joerg Walber an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg Walber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg Walber

Beiträge: 134
Registriert: 10.10.2000

erstellt am: 07. Jun. 2001 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michael.neumann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!
Grundsätzlich muss man unterscheiden: 2D- oder 3D-Zeichnung.

Gezeichnet wird immer im Modellbereich 1:1.
Bei einer 2D-Zeichnung fügt man den Rahmen mit Schriftfeld im Modellbereich ein. Entweder berechnet MDTMechanical Desktop den Maßstab oder man bestimmt selber einen. MDTMechanical Desktop passt dann alle notwendigen Einstellungen (Textgrösse, Symbolgrösse, etc.) automatisch an.
Bei einer 3D-Zeichnung erstellt man das Modell im Modellbereich. Danach erstellt man im Papierbereich die Zeichnungsableitungen vom Modell. Das sind einfach nur Ansichten vom gezeichneten Modell. Das Papierformat entspricht hier der tatsächlichen Grösse (z.B. A0 = 1189x841 Einheiten). Der Rahmen mit Schriftfeld (A0) wird dann 1:1 eingefügt! Um andere Maßstäbe zu bekommen, muss man hier die Ansichten skalieren. Beispiel:
Wenn die Zeichnung (Ansicht vom Modell) im Maßstab 1:2 erstellt werden soll, müssen die Ansichten mit dem Faktor 0.5 skaliert werden (Dialogfeld). Den Rest regelt MDTMechanical Desktop dann wieder automatisch (Textgröße, usw.). Man muss nur noch im Schriftfeld den Maßstab ändern. Hört sich kompliziert an, ist es auch.

Gruss
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz