Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk DWF
  dwf in Über- und Sonderformaten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   dwf in Über- und Sonderformaten (1265 mal gelesen)
Ypsilon
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ypsilon an!   Senden Sie eine Private Message an Ypsilon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ypsilon

Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2007

erstellt am: 19. Aug. 2010 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,

ich möchte Pläne in Überformaten (z.B. 1400x841) als dwf-Datei erzeugen. Leider kann sich das Dialogfenster mit den Eigenschaften die eingegebene benutzerdefinierte Größe nicht "merken", es stellt sich immer wieder auf das Format 215,90 x 279,40mm.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen, oder könnt Ihr dwf-Dateien in Über- und Sonderformaten erzeugen? Und wenn ja, wie?

Danke für die Hilfe!

Ypsilon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Aug. 2010 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

kannst Du bitte angeben, von welcher Software aus Du DWF erzeugst?

Da gäbe es in AutoCAD eine direkte Plot-Art und für andere Produkte den DWF-Printer, das macht schon mal einen mächtigen Unterschied.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Ypsilon
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ypsilon an!   Senden Sie eine Private Message an Ypsilon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ypsilon

Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2007

erstellt am: 19. Aug. 2010 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alfred,

danke für die schnelle Reaktion.

Ich will dwf-Dateien aus Allplan heraus erstellen, habe das Problem aber auch in allen anderen Anwendungen (Visio, Word). Ich verwende den dwf-Writer 4.irgendwas, gestern runtergeladen und installiert.
In Autocad habe ich noch einen DWF6 ePlot.pc3, der funktioniert auch bei Übergrößen, hilft mir aber im Allplan nicht weiter.

Irgendeine Idee?

Danke.

Ypsilon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Aug. 2010 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

wenn Du mal über Systemsteuerung ==> Drucker in die Einstellungen des 'Autodesk DWF Writer for 2D' gehst, dann unter Karte 'Allgemein' ==> Druckeinstellungen, kommst Du zu einem Dialog mit einer Karte 'DWF-Einstellungen'. Hier hast Du Papierformate zur Auswahl, bis hin zu 'benutzerspezifisch'.

Also läßt der Druckertreiber mal mehrere Papierformate zu und auch benutzerdefinierte Papierformate kannst Du einstellen.

Ich hätte dann auch mal mit Word (2007) probiert, starte ich hier drucken, wähle ich den DWF-Writer und klicke dann rechts daneben auf 'Eigenschaften' ==> bekomme ich den gleichen Dialog mit der Möglichkeit, unterschiedliche vordefinierte Seitenformate zu wählen bzw. benutzerspezifisch ganz frei zu definieren.

Damit hängt's jetzt wohl entweder an der Installation des DWF-Writers oder an Allplan, und in bezug auf Allplan bin ich leider macht- und wissen-los.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Ypsilon
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ypsilon an!   Senden Sie eine Private Message an Ypsilon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ypsilon

Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2007

erstellt am: 19. Aug. 2010 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ahoi,

habe alles ausprobiert, aber die gewünschten Maße lassen sich weder von der Anwendung aus noch in der Systemsteuerung fixieren, es stellt sich immer wieder zurück auf das o.g. Maß!

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, kannst Du mit deinem dwf-Writer beliebige Maße einstellen!?
Welche Version des Treibers verwendest Du?

Das es mit Allplan zu tun hat, schließe ich aus, weil es in allen Anwendungen scheitert, benutzerdefinierte Blattformate einzustellen.

However, eventuell muss ich den Plan eben auf 2 A0 Blätter verteilen.

Vielen Dank für Deine Bemühungen.

Ypsilon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Aug. 2010 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


DWFWrite_VersionTestseite_AN01.zip

 
Hi,

anbei ein Ausdruck der Testseite (auf welcher die Versionsnummern enthalten sind).


>> ... lassen sich weder von der Anwendung aus noch in der Systemsteuerung fixieren

Vielleicht verstehe ich falsch, was Du mit 'fixieren' meinst?
In meinem Fall hab ich mit Word==>Drucken==>DwfWriter==>Eigenschaften das Seitenformat auf benutzerspezifisch gestellt, dann Breite und Länge jeweils 300x300 eingestellt und so hat dann Word auch ausgegeben.
Aber ev. meinst Du ja damit was anderes.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at



Projektmanager (m/w)Technische Planung und Realisierung Intralogistik und Automatisierungstechnik
Projektmanager (m/w)Technische Planung und Realisierung Intralogistik und Automatisierungstechnik Projektmanager (m/w)Technische Planung und Realisierung Intralogistik und Automatisierungstechnik Die REWE Group steht nicht nur für Lebensmittelkompetenz, sondern auch für ein vielfältiges Angebot an Baustoffen, Heimtierbedarf, Non-Food-Produkten und Reisen....
Anzeige ansehenWeitere: Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik
Ypsilon
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Ypsilon an!   Senden Sie eine Private Message an Ypsilon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ypsilon

Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2007

erstellt am: 20. Aug. 2010 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

Du hast das richtig verstanden.
Wenn ich deine Schritte nachvollziehe, erhalte ich eine dwf-Datei mit den oben genannten Maßen.

D.h., wenn ich meine benutzerdefinierten Maße eingebe und auf OK klicke, setzt er die benutzerdefinierten Maße wieder auf 215,90 x 279,40mm zurück.

Frohes schaffen.

Ypsilon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de