Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Absturz mit unbekanntem Fehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für BricsCAD
Autor Thema:  Absturz mit unbekanntem Fehler (300 mal gelesen)
Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 02. Mrz. 2022 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin jetzt seit 3 Wochen BricsCAD am Testen. Bis auf kleine Startschwierigkeiten die ich dank des Forums hier schnell lösen konnte lief es ganz gut. Das einzige "Problem" das ich mit Brics, oder Brics mit mir hat ist, das es bei meinem Lisp Programm bei 1 von 10 Ausführungen mit unbekanntem Fahler abstürz. Sind solche Probleme mit Lisp bekannt? Das Problem tritt wie gesagt immer mal wieder auf, ist aber nicht reproduzierbar. Das Lisp Programm schaltet Layer Ein/Aus, das Problem hat also wahrscheinlich etwas mit der Layerumschaltung zu tun.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BricsCADSupport
Moderator
CAD Software


Sehen Sie sich das Profil von BricsCADSupport an!   Senden Sie eine Private Message an BricsCADSupport  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BricsCADSupport

Beiträge: 104
Registriert: 31.05.2017

BricsCAD V21.1.05 Deutsch

erstellt am: 03. Mrz. 2022 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag,

leider kann es hier verschiedene Ursachen geben. Eine genaue Analyse können Bricsys Programmierer nur durchführen, wenn Sie uns die LISP Datei schicken.

Bei Abstürzen wurde eine crash_report.txt Datei geschrieben.
Der Speicherort dieses Ordners hängt davon ab, wie Sie BricsCAD starten. Beachten Sie daher, dass auf Ihrem System mehrere Dateien in verschiedenen Ordnern existieren können.

Wenn das Programm keine Berechtigung hat, die Datei im Startordner zu erstellen, wird die Datei in Ihrem Ordner %HOMEPATH% (typischerweise c:\users\username\) erstellt. Manchmal wird der Absturzbericht erstellt, ohne dass das Programm tatsächlich geschlossen wird. Manchmal gibt es einen Absturz, ohne dass ein Absturzbericht erstellt wird.

Mit freundlichen Grüßen
Reza Sohi

------------------
BricsCAD Deutschland Support TEAM

MERViSOFT GmbH - Rheingaustrasse 88
- D-65203 Wiesbaden  
Tel  : +49 (0)611 18361-0  -  Fax  :
+49 (0)611 18361-666

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 03. Mrz. 2022 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 03. Mrz. 2022 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AutoPlot1.LSP

 
und das Lisp Programm.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BricsCADSupport
Moderator
CAD Software


Sehen Sie sich das Profil von BricsCADSupport an!   Senden Sie eine Private Message an BricsCADSupport  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BricsCADSupport

Beiträge: 104
Registriert: 31.05.2017

BricsCAD V21.1.05 Deutsch

erstellt am: 03. Mrz. 2022 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich


Test.dwg

 
Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

- bei meinem Lisp Programm bei 1 von 10 Ausführungen mit unbekanntem Fahler abstürz. Sind solche Probleme mit Lisp bekannt?
Ich kann leider nicht genau beschreiben, welches die Schritte und die verwendeten Funktionen sind.

- Wenn ich es in einer einfachen Zeichnung ausführe (Test), bekomme ich einen Fehler mit (setq objektanzahl (sslength objektauswahl)), da der Layer "003" nicht existiert und die Auswahlmenge leer ist.

- Ich habe einige Einfügungen auf dieser Ebene (Test.dwg) hinzugefügt, aber ich erhalte keinen Absturz.

-Wenn ich EPLOT ausführe, erhalte ich:
Datei Plot_Layer.dcl nicht gefunden.
Bitte Suchpfad für Support-Dateien unter Extras/Optionen/Dateien eintragen.
; error : quit / exit abort

Der Entwickler könnte dann versuchen, ein Backup der Lisp zu erstellen:
- alles auskommentieren und mit einer minimalen Testfunktion beginnen, dann nach und nach Code/Zeilen/Funktionen hinzufügen, bis der Absturz auftritt, und sehen, was damit zusammenhängt
- oder alle nicht verwandten Funktionen entfernen, dann nacheinander Teile des Codes/der Zeilen entfernen, bis der Absturz verschwindet, und sehen, was damit zusammenhängt
- Debuggen mit Blade
- Fügen Sie an verschiedenen Schlüsselstellen Meldungen ein und sehen Sie, welche die letzte war.
Letztendlich bräuchten wir eine minimale .lsp und eine einfache Zeichnung (reduziert auf wenige involvierte Entitäten/Layer und bereinigt), die einen Absturz verursacht, bitte.

Wir haben ein Problem mit dem neuen Layers Panel in V22.2.01 Beta behoben:

BricsCAD stürzt ab, wenn das Ebenen-Panel in einer neuen Zeichnung geöffnet wird.
Aber dieser Absturzbericht bezieht sich auf die Qt-Bibliotheken:
Exception: (E06D7363) im Modul KERNELBASE.dll ,
Aufrufstapel (current) (main):
RaiseException()+0x0000000000000069, (0x0000000037378EA0 0x0000000006E1CCCD 0x0000000000000004 0x00000000D4FFF920), KERNELBASE.dll, 0x00007FFBE1E74F69
CxxThrowException()+0x0000000000000090, (0x0000000037378EA0 0x0000000000000000 0x00000000061AFB00 0x0000000093076500), VCRUNTIME140.dll, 0x00007FFB88D36480
qtg::LibraryMenuModel::roleNames()

Hoffentlich helfen diese Hinweise.

Mit freundlichen Grüßen
Reza Sohi


------------------
BricsCAD Deutschland Support TEAM

MERViSOFT GmbH - Rheingaustrasse 88
- D-65203 Wiesbaden  
Tel  : +49 (0)611 18361-0  -  Fax  :
+49 (0)611 18361-666

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BricsCADSupport
Moderator
CAD Software


Sehen Sie sich das Profil von BricsCADSupport an!   Senden Sie eine Private Message an BricsCADSupport  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BricsCADSupport

Beiträge: 104
Registriert: 31.05.2017

BricsCAD V21.1.05 Deutsch

erstellt am: 03. Mrz. 2022 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag,

könnten Sie bitte versuchen, den Code mit MTFLAGS=0 auszuführen, für den Fall, dass dies ein Multithreading-Problem ist?

Mit freundlichen Grüßen
Reza Sohi

------------------
BricsCAD Deutschland Support TEAM

MERViSOFT GmbH - Rheingaustrasse 88
- D-65203 Wiesbaden  
Tel  : +49 (0)611 18361-0  -  Fax  :
+49 (0)611 18361-666

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 03. Mrz. 2022 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


01219_3.dwg

 
Hallo,

wenn die Sache einfach wäre würde ich ja keine Hilfe erbitten  !
Anbei eine Zeichnung, bei der der Fehler aufgetreten ist.
Verwendet werden die Funktionen GEHEZU (Eingabe 000-099,1,1,0,0) und EPLOT mit den Eingaben Seite "1-10" oder "4,7,10,38-40" Achtung: Ich hab es bei Brics noch nicht ausprobiert, bei ACAD 2000 muss mit der Datei vorher 1x mit PLOT auf den Drucker gedruckt werden, den man mit EPLOT verwenden möchte.
Hintergrund des Lisp-Programms: Ich verwende das CAD System zum Erstellen von Schaltplänen. Da ich viele selber erstellte Blöcke für Schütze, Schalter usw. habe, bläht das eine Zeichnung sehr auf und wenn ich dann einen Plan mit 20 Seiten habe, belegt es gleich 30MB. Heute wäre das kein Grund mehr sich Gedanken zu machen aber vor 30 Jahren als ich damit angefangen habe war eine 1,44MB Disk das Maß der Dinge! Daher hab ich die einzelnen Seiten zu einer Zeichnung zusammen gefasst, in dem ich alle Blöcke bei der Erstellung auf Layer 0 gezeichnet habe und Die Blöcke jetzt auf den Schaltplanseiten (Layer 000-nnn) einfüge.
GEHEZU "001", "1", "1", Enter, Enter
macht Layer 001 sichtbar und alle anderen Layer unsichtbar, außerdem Werden 4 Layer für verschiedene Rahmen abgefragt.
EPLOT ruft entsprechend den Vorgaben die einzelnen Seiten (000-nnn) auf und druckt sie aus.
Das Problem ist einfach, das der Fehler nicht reproduzierbar ist, d.h. wenn ich den Fehler mit einer Zeichnung habe, kann ich die Zeichnung nach Neustart laden und genau das gleiche wieder machen und es funktioniert!! Oft kann ich 2-3 Stunden hin und herspringen und Zeichnen bevor der Fehler das nächste mal auftritt! Er ist aber bisher nur in Verbindung mit den beiden Lisp-Befehlen aufgetreten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 03. Mrz. 2022 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehler1.png


Fehler2.png

 
Diese Beiden meldungen kommen immer hintereinander. Bei der ersten Meldung ist es egal ob man Ja oder nein anklickt, das Ergebnis bleibt gleich, abgespeichert wird nichts!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 03. Mrz. 2022 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von BricsCADSupport:
könnten Sie bitte versuchen, den Code mit MTFLAGS=0 auszuführen, für den Fall, dass dies ein Multithreading-Problem ist?

Wo muss die Anweisung hin, in die LISP Funktion oder ist das eine Variable von Brics?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BricsCADSupport
Moderator
CAD Software


Sehen Sie sich das Profil von BricsCADSupport an!   Senden Sie eine Private Message an BricsCADSupport  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BricsCADSupport

Beiträge: 104
Registriert: 31.05.2017

BricsCAD V21.1.05 Deutsch

erstellt am: 03. Mrz. 2022 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag,

bitte geben Sie auf der Befehlszeile ein.

Mit freundlichen Grüßen
Reza Sohi

------------------
BricsCAD Deutschland Support TEAM

MERViSOFT GmbH - Rheingaustrasse 88
- D-65203 Wiesbaden  
Tel  : +49 (0)611 18361-0  -  Fax  :
+49 (0)611 18361-666

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grebe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Grebe an!   Senden Sie eine Private Message an Grebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grebe

Beiträge: 532
Registriert: 16.12.2002

erstellt am: 04. Mrz. 2022 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Zeichnung schon mal mit Wiederherstellen geöffnet ?
Mathias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 04. Mrz. 2022 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von BricsCADSupport:
bitte geben Sie auf der Befehlszeile ein.

Danke, hatte es zuerst mit 'MTFLAGS=0' probiert, nach Eingabe von 'MTFLAGS' kam die Abfrage, der Wert stand auf 3015. Ich probiere das aus und werde berichten.

Ich wünsche Ihnen ein Schönes Wochenende.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 09. Mrz. 2022 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von BricsCADSupport:

könnten Sie bitte versuchen, den Code mit MTFLAGS=0 auszuführen, für den Fall, dass dies ein Multithreading-Problem ist?


Hallo,

seit der Änderung des Wertes von MTFLAGS auf 0 sind keine Fehler mehr aufgetreten. Das scheint es gewesen zu sein!

Danke für die Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21140
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Mrz. 2022 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tinkerboy:
der Wert stand auf 3015. Ich probiere das aus und werde berichten.

Dokumentierte Werte reichen nur bis 2047, was 3015 sein soll ?? und warum dies gesetzt war!?

Ich würde einmal mit 960 testen (default) und wenn das crashed, dann mit 832 noch einmal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tinkerboy
Mitglied
techn.Assist. für Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Tinkerboy an!   Senden Sie eine Private Message an Tinkerboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tinkerboy

Beiträge: 27
Registriert: 08.02.2022

Software:AutoCAD 2000 unter Windows XP als VM unter W10, Hardware: AMD Ryzen 9 5900HX, 32GB RAM, SSD

erstellt am: 10. Mrz. 2022 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo cadffm,

was macht der Wert überhaubt? Mit 0 hab ich keine Fehler mehr, von daher würde ich erst mal sagen: "Don't touch a running system!"  Es sei denn ich handele mir damit irgendo anders Fehler ein.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21140
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Mrz. 2022 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tinkerboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast dem Hiweis des Support(Multithreading/Google),
schon mal die Hilfe(F1) befragt?
Oder Google? ( https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum481/HTML/000566.shtml ).


Solange es funktioniert möchtest du es möglichst überall nutzen,
nur im Problemfall nicht.
Also denke ich: Je mehr man zulässt um so besser, also so wenig wie möglich ausschalten.


Nur meine Meinung, welche in der Theorie stimmt,
ob es in deiner Praxis auffällt kannst
nur du testen.
Ich gehe aber davon aus das derartige (zeitaufwändige) Tests jetzt kein Hobby von dir sind,
also nutze halt Wert 0.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz