Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  XREF in Layout einfügen möglich?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   XREF in Layout einfügen möglich? (1540 mal gelesen)
Phil 1986
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Phil 1986 an!   Senden Sie eine Private Message an Phil 1986  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Phil 1986

Beiträge: 87
Registriert: 27.02.2017

BricsCAD 17.2.08
Windows 7

erstellt am: 05. Sep. 2017 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

unser Auftraggeber hat ein neues Logo bekommen und jetzt müssen alle Pläne dementsprechend geändert werden. Da sich das Logo im Frame befindet und dieser nur aus einer Vorlage in die Layouts eingefügt wird, frage ich mich, ob es möglich ist, XREF auch in Layouts einzufügen. So dass ich das Logo nur einmal ändern muss.
Für die aktuelle Situation kommt es natürlich zu spät, aber es gibt bestimmt auch in der Zukunft noch ähnliche Änderungen.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen =)

Liebe Grüße
Phillip

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1911
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 05. Sep. 2017 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Phil 1986 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Einfachste wäre gewesen, es erst einmal zu probieren.

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Phil 1986
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Phil 1986 an!   Senden Sie eine Private Message an Phil 1986  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Phil 1986

Beiträge: 87
Registriert: 27.02.2017

BricsCAD 17.2.08
Windows 7

erstellt am: 05. Sep. 2017 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADwiesel:
Das Einfachste wäre gewesen, es erst einmal zu probieren.


Was ich selbstverständlich auch getan habe! Aber entweder mache ich etwas falsch (wahrscheinlich!) oder es geht nicht (so einfach).

Sie Situation ist folgende: Ich habe eine dwg-Datei mit verschiedenen Layouts für jede Blattgröße. In jedem Layout befindet sich der entsprechende Frame. Wenn ich eine neue Zeichnung erstelle, dann nutze ich das entsprechende Layout als Vorlage.
Das hat natürlich den Nachteil, dass man bei vermeintlich kleinen Änderungen (wie jetzt dem Logo) nicht nur die Vorlage, sondern eben jede schon erstellte Zeichnung ändern muss.

Ich hatte vorher nicht erwähnt, dass es sich bei meiner Vorlage um Layouts handelt. Ich vermute, darin liegt das Problem und es wäre sinnvoller, für jeden Frame eine eigene Zeichnung anzufertigen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

BricsCAD V11 - V20 Pro
Visual Basic

erstellt am: 05. Sep. 2017 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Phil 1986 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Phil 1986:
Die Situation ist folgende: Ich habe eine dwg-Datei mit verschiedenen Layouts für jede Blattgröße. In jedem Layout befindet sich der entsprechende Frame.

Was verstehst Du denn unter dem Frame? Rahmen = Stempel oder Bildrahmen des Logo oder ...
Zitat:
Original erstellt von Phil 1986:
Wenn ich eine neue Zeichnung erstelle, dann nutze ich das entsprechende Layout als Vorlage.
Das hat natürlich den Nachteil, dass man bei vermeintlich kleinen Änderungen (wie jetzt dem Logo) nicht nur die Vorlage, sondern eben jede schon erstellte Zeichnung ändern muss.


Du holst Dir also das layout aus Deiner Vorlage oder benutzt Du die vorhandene Zeichnung als Vorlage?
Zitat:
Original erstellt von Phil 1986:
Ich hatte vorher nicht erwähnt, dass es sich bei meiner Vorlage um Layouts handelt. Ich vermute, darin liegt das Problem und es wäre sinnvoller, für jeden Frame eine eigene Zeichnung anzufertigen?

Wie ist denn das Logo aufgebaut? Ist das eine Zeichnung die per XRef eingebunden ist oder ein Scan des Firmenstempels?

So ganz verstehe ich Dein Problem auch nicht denn es sollte kein Problem sein im Layout sowohl Xref als auch Bilder einzubinden oder auszutauschen.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Phil 1986
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Phil 1986 an!   Senden Sie eine Private Message an Phil 1986  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Phil 1986

Beiträge: 87
Registriert: 27.02.2017

BricsCAD 17.2.08
Windows 7

erstellt am: 05. Sep. 2017 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Frame_template_A2.JPG

 
Hallo Klaus!

Mit Frame meine ich meine Vorlagen für neue Layouts/Zeichnungen. Also ein Rahmen, der die passenden Abstände für die entsrechende Blattgröße (A4 bis A0) und das Schriftfeld enthält. In dem Schriftfeld ist auch das Logo (neben der Anschrift) als Bilddatei enthalten.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, deshalb hab ich einfach mal eins hochgeladen =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Sep. 2017 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Phil 1986 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es eine Bilddatei WÄRE, dann speichere einfach die neue Datei unter dem alten Namen an alter Stelle.
Ich nehme aber an hier geht es um ein eingebettetes OLE Objekte!?

Noch mal zum XREF: Du kannst die Referenzen einfügen wo du willst, ob Modell ode rLayout,
ob direkt oder verschachtelt in einem Block oder einer anderen Externen Datei, Wurscht.
(nur sollte man die Zusammenhänge und Strukturen dann auch verstehen um das Ganze zu handeln)


Daher gehen auch viele den Weg: Block Schriftkopf(oder Planrahmen mit Schriftkopf),
darin die Attribute definieren und als weitere Geometrie lädt man sich eine externe Datei hinzu (Xref).
Ändert sich während der Projektlaufzeit nun die benötigte Darstellung, ändert man einfach
die Daten in der externen Datei, voila.
Nachteil: Jeder Projekteteiligte benötigt die externe Definition, also die DWG die als XRef dient.
Werde generell alle XRefs gebunden oder zusammengepackt bei der Weitergabe, ist das kein Problem und nicht lästig.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Phil 1986
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Phil 1986 an!   Senden Sie eine Private Message an Phil 1986  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Phil 1986

Beiträge: 87
Registriert: 27.02.2017

BricsCAD 17.2.08
Windows 7

erstellt am: 06. Sep. 2017 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Capture.JPG

 
Hallo cadffm,

Zitat:
Wenn es eine Bilddatei WÄRE, dann speichere einfach die neue Datei unter dem alten Namen an alter Stelle.

Ich weiß leider nicht, was du damit meinst. Das Logo liegt im jpg-Format vor und ich füge es entsprechend in meine Zeichnung ein.

Zitat:
Noch mal zum XREF: Du kannst die Referenzen einfügen wo du willst, ob Modell ode rLayout

Ja, das hab ich schon ausprobiert, funktioniert auch wunderbar. Aber NUR, wenn die Zeichnung nicht im Layout-Bereich gezeichnet wurde, sondern im Model-Bereich! Meine Frames sind aber alle im Layout-Bereich gezeichnet, für jede Blattgröße ein eigenes Layout, so dass ich diese problemlos in andere Zeichnungen importieren kann (als Vorlage; siehe auch Bild).

Zitat:
Daher gehen auch viele den Weg: Block Schriftkopf(oder Planrahmen mit Schriftkopf)

An einen Block hatte ich noch gar nicht gedacht, das wäre vielleicht noch eine Möglichkeit...

Aber ich glaube, es läuft darauf hinaus, dass ich für jeden Frame eine einzelne dwg als XREF anlegen werde. Das scheint mir momentan doch die einfachste Lösung zu sein...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

BricsCAD V11 - V20 Pro
Visual Basic

erstellt am: 06. Sep. 2017 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Phil 1986 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Phil 1986:
Hallo cadffm,


An einen Block hatte ich noch gar nicht gedacht, das wäre vielleicht noch eine Möglichkeit...

Aber ich glaube, es läuft darauf hinaus, dass ich für jeden Frame eine einzelne dwg als XREF anlegen werde. Das scheint mir momentan doch die einfachste Lösung zu sein...


Wobei dann der Planrahmen des Frame im Modell gezeichnet sein muß damit dieser in der Zeichnung als Xref im Layout angezeigt wird.

Zum Block noch eine Anmerkung: Nachdem dieser immer in der Zeichnung gespeichert wird ist eine automatische Aktualisierung natürlich nicht unbedingt gegeben. Deshalb habe ich für Spezialfälle einen Block "Logo_XX", dieser enthält eine Verknüpfung zum jpg- oder tiff- Bild des Logos oder Firmenstempels. Wie von cadffm bereits beschrieben braucht man dann nur das neue Bild unter dem alten Namen speichern und - voilá . Natürlich sollte die Weitergabe der Zeichnung dann über eTransmit erfolgen damit auch alle Anhänge mitgegeben werden.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz