Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  AutoLISP-Applikationen beim Programmstart automatisch laden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoLISP-Applikationen beim Programmstart automatisch laden (4798 mal gelesen)
MSchuster
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MSchuster an!   Senden Sie eine Private Message an MSchuster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MSchuster

Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2010

erstellt am: 26. Feb. 2010 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir verwenden seit kurzem BricsCAD Pro v10. Leider bekommen wir es nicht hin, dass beim Öffnen des Programms oder einer neuen Zeichnung die LISP-Programme geladen werden, die wir in der Appload-Liste hinterlegt haben.

Versuche mit on_start.lsp schlugen fehl, wir müssen jedes LISP-Programm aus der Liste der Applikationen manuell laden, bevor wir es verwenden können.

Wie bekommt man es hin, dass BricsCAD IMMER die komplette Liste lädt? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadster
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Cadster an!   Senden Sie eine Private Message an Cadster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadster

Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2010

erstellt am: 26. Feb. 2010 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MSchuster 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmja, das ist tricky...
Im Puldown-Menu "Einstellungen" auf "Programm-Optionen" und weiter zu "System". Dort das Kästchen "lade on_start.lsp mit jeder Zeichnung" markieren.

Jetzt sollte es funktionieren.

Grüße

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MSchuster
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MSchuster an!   Senden Sie eine Private Message an MSchuster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MSchuster

Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2010

erstellt am: 26. Feb. 2010 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Haben wir gemacht, funktioniert nicht. Liegt das Problem eventuell bei Inhalt oder Speicherort der on_start.lsp?

Inhalt der on_start.lsp:

Code:
load "C:\Users\mschuster\AppData\Roaming\Bricsys\Bricscad\V10\de_DE\support\Gefaelle.lsp"
load "C:\Users\mschuster\AppData\Roaming\Bricsys\Bricscad\V10\de_DE\support\Prozent.lsp"

Speicherorte der on_start.lsp (sind alle identisch):

Code:
C:\Program Files (x86)\Bricsys\Bricscad V10\Support
C:\Users\mschuster\AppData\Roaming\Bricsys\Bricscad\V10\de_DE\Support

Bin vollkommen ratlos, er lädt die Dateien einfach nicht automatisch...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autocart
Mitglied
Technischer Redakteur


Sehen Sie sich das Profil von autocart an!   Senden Sie eine Private Message an autocart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autocart

Beiträge: 695
Registriert: 08.09.2003

erstellt am: 26. Feb. 2010 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MSchuster 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi!

Nicht einen Backslash in Pfadangaben, sondern zwei:
(load "C:\\Users\\mschuster\\AppData\\Roaming\\Bricsys\\Bricscad\\V10\\de_DE\\support\\Gefaelle.lsp")

------------------
Gruß, Stephan
www.stbartl.at

"Every thing should be made as simple as possible but not simpler." - Albert Einstein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MSchuster
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MSchuster an!   Senden Sie eine Private Message an MSchuster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MSchuster

Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2010

erstellt am: 26. Feb. 2010 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von autocart:
Nicht einen Backslash in Pfadangaben, sondern zwei:
(load "C:\\Users\\mschuster\\AppData\\Roaming\\Bricsys\\Bricscad\\V10\\de_DE\\support\\Gefaelle.lsp")

Das war wohl die Lösung. Ich habe zusätzlich die führende Leerzeile in der on_start.lsp entfernt und die LISP-Dateien ins Support-Verzeichnis von BricsCAD kopiert (liegen also nicht mehr im User-Support-Verzeichnis).

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Zusammenfassung der Lösung:

- Doppelte Backslashes in Pfadangaben verwendet
- Klammern um die Pfadangaben eingefügt
- alle Leerzeilen entfernt
- in [Einstellungen > Programm-Optionen > System] den Haken bei [Lade on_start.lsp mit jeder Zeichnung] gesetzt

die neue on_start.lsp sieht jetzt so aus

Code:

(load "C:\\Program Files (x86)\\Bricsys\\Bricscad V10\\Support\\Gefaelle.lsp")
(load "C:\\Program Files (x86)\\Bricsys\\Bricscad V10\\Support\\Prozent.lsp")

Der korrekte Speicherort für die on_start.lsp ist derjenige Ordner, in dem auch die on_start_default.lsp liegt.

Wer Windows Vista oder Windows 7 verwendet, sollte außerdem darauf achten, dass die Pfade stimmen (angezeigt wird "Programme (x86)", der korrekte Pfad ist jedoch "Program Files (x86)" etc.)

[Diese Nachricht wurde von MSchuster am 26. Feb. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz