Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Automatisches Ausblenden vom Eigenschaftenfenster

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatisches Ausblenden vom Eigenschaftenfenster (2586 mal gelesen)
mawi 86
Mitglied
Haustechnikplaner Sanitär


Sehen Sie sich das Profil von mawi 86 an!   Senden Sie eine Private Message an mawi 86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mawi 86

Beiträge: 31
Registriert: 31.03.2008

Home:<P>Notebook: HP 8710p Dual 2.5GHz 4GB RAM
Win 7 64bit<P>PC: HP Compaq XW4200 Dual 3.2GHz 4GB RAM
Win XP Prof 32bit<P>
Büro:<P>PC: HP Compaq 6000 Pro Quad 2.66GHz 4GB RAM
Win 7 32bit
--------------------------------------------
AutoCAD 2006 LT
BricsCAD V 11.2.9
bald: Plancal Nova 6.2 oder höher...

erstellt am: 22. Sep. 2009 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Bin gerade dabei BricsCad in meiner Bude zu installieren.

Ich möchte gerne das Eigenschaftsfenster automatisch ausblenden lassen, wenn ich es nicht gebrauche, war bei AutoCad ganz eifach einzustellen, leider habe ich diese Option in Brics bis jetzt noch nicht gefunden.

Eine weitere Frage habe ich betreffs den einzelnen Werkzeugskösten, können diese auch ficiert werden wie im AutoCad?

Besten Dank für eure Antworten

------------------
Greets MAWI

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brasi
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Brasi an!   Senden Sie eine Private Message an Brasi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brasi

Beiträge: 173
Registriert: 24.06.2004

Windows XP Prof SP3
AutoCad 2005 LT mit Extender
Bricscad V 11 Pro
Pictures by PC - Zeig 2000
div. Tools
DesignJet 755 CM

erstellt am: 22. Sep. 2009 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mawi 86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mawi 86,

ich habe gerade das Programm nicht parat. Aber schau mal unter Einstellungen - Programmoptionen(oder so ähnlich)- Anzeige nach. Hier gibt es einen Punkt der heißt glaube ich Meldungsmenü. Hier kannst Du verschiedene Einstellungen wählen.

Ich hoffe das war die richtige Stelle.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autocart
Mitglied
Technischer Redakteur


Sehen Sie sich das Profil von autocart an!   Senden Sie eine Private Message an autocart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autocart

Beiträge: 695
Registriert: 08.09.2003

erstellt am: 23. Sep. 2009 01:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mawi 86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mawi!

Dass sich das Eigenschaften-Fenster wie im AutoCAD ganz automatisch ausblenden lässt (eigentlich "minimiert" es sich bzw. klappt es sich zu im AutoCAD), das wäre mir im BricsCAD nicht bekannt. Aber man kann das Eigenschaften-Fenster mit "Strg"+"1" ein- und ausschalten.
Falls dieses Tastaurkürzel bei dir nicht funken sollte, dann musst du es entweder im Anpassen-Dialog (Befehl "cui") erst anlegen, und zwar mit folgendem Makro (im Feld "Befehl"):

Code:
$M=$(if,$(and,$(>,$(getvar,OPMSTATE),0)),^c^c_propertiesclose,^c^c_properties)
oder statt dessen kannst du auch auf den Knopf "Vorgaben wiederherstellen" (links unten im Anpassen-Dialog) klicken. Falls du aber an der cui-Datei eigene Anpassungen vorgenommen hast, würde ich diese zuvor unter einem eigenen Namen speichern. (Z.B. rechts oben im Anpassen-Dialog lässt sich der cui-Ordner öffnen und dann kann man über die Windows-Kürzel Strg-C und Strg-V eine Sicherung anlegen.)
Ich glaube seit V9.3.4 ist dieses Tastatur-Kürzel in der Standard-cui-Datei enthalten und "Vorgaben wiederherstellen" sollte seit dieser Version das gewünschte Ergebnis liefern. Doch beim einfachen "drüberinstallieren" von neuen 9er-Versionen über alte 9er-Versionen werden die cui-Dateien nicht automatisch erneuert, da diese ja "Benutzer-Dateien" sind. Dadurch kann es vorkommen, dass dieses Kürzel in einer neueren Version nicht automatisch vorhanden ist.

Auch andere Tastenkürzel sind davon betroffen! Die F-Tasten (insb. die Taste F2) sind davon umgekehrt betroffen. Die F-Tastenkürzel waren zuvor als "normale" Tastenkürzel definiert und sind jetzt direkt in BricsCAD fest verdrahtet (aber überschreibbar). Die F2-Taste hat z.B. früher funktioniert und funktioniert jetzt mit den alten Einstellungen nicht mehr. Damit F2 wieder funkt, muss man das alte F2-Tastenkürzel aus der cui-Datei rauslöschen (oder eben händisch über "Vorgaben wiederherstellen" auf die neuen Standard-Werte updaten).

Und die Werkzeugkästen lassen sich natürlich "ficieren", falls das "frisieren", also anpassen, heißen soll. Genauso über den Befehl "cui" bzw. den Anpassen-Dialog.

------------------
Gruß, Stephan
www.stbartl.at

"Every thing should be made as simple as possible but not simpler." - Albert Einstein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mawi 86
Mitglied
Haustechnikplaner Sanitär


Sehen Sie sich das Profil von mawi 86 an!   Senden Sie eine Private Message an mawi 86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mawi 86

Beiträge: 31
Registriert: 31.03.2008

Home:<P>Notebook: HP 8710p Dual 2.5GHz 4GB RAM
Win 7 64bit<P>PC: HP Compaq XW4200 Dual 3.2GHz 4GB RAM
Win XP Prof 32bit<P>
Büro:<P>PC: HP Compaq 6000 Pro Quad 2.66GHz 4GB RAM
Win 7 32bit
--------------------------------------------
AutoCAD 2006 LT
BricsCAD V 11.2.9
bald: Plancal Nova 6.2 oder höher...

erstellt am: 23. Sep. 2009 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Besten Dank Autocart für deine sehr ausführliche antwort...

Das ficieren sollte eigenltich Fixieren heissen, also dass man diese Kästen nicht herumschieben kann... In meinem Fall (2 Bildschirme) sind die Werkzeugkästen natürlich über beide Bildschirme verteilt. Wenn ich jetzt aber das Brics mal nur auf einem Bildschirm brauche, schiebt es alle Werkzeugkästen umher und wenn ich dann wieder auf Beiden Bildschirmen arbeite, muss ich zuerst wieder alle Kästen neu anordnen -> dass ist ziemlich müsahm...

Ach ja, gerade noch eine Frage    ...
Wie ich die Einstellungen exportieren kann, habe ich gefunden, gibt ja ein Button der eine .csv Datei erstellt, nur wie kann ich diese Einstellungen auf einem anderen PC wieder Importieren???? Habe nichts gefunden 

------------------
Greets MAWI

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autocart
Mitglied
Technischer Redakteur


Sehen Sie sich das Profil von autocart an!   Senden Sie eine Private Message an autocart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autocart

Beiträge: 695
Registriert: 08.09.2003

erstellt am: 23. Sep. 2009 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mawi 86 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das mit den Werkzeugkästen nachvollziehen kann. Wenn ich BricsCAD schließe und neu starte, dann werden die "schwimmenden" Werkzeugkästen, die zuerst am 2. Bildschirm waren durch den Neustart wieder auf den 1. Bildschirm zurückgeschoben. Aber die im BricsCAD-Fenster fixierten Werkzeugkästen bleiben an Ort und Stelle. (AutoCAD schafft es, sich den zugehörigen Bildschirm der "schwimmenden" Werkzeugkästen zu merken.) Ich habe diesbezüglich im englischen BricsCAD-Forum nachgefragt. Falls ich in den nächsten Tagen was Neues dazu erfahren sollte, werde ich es hier schreiben.

Bzgl. Einstellungen exportieren und importieren schau mal unter Menü "Werkzeuge" -> "Benutzer Profil Manager..."
Laut Hilfe-Datei können folgende Einstellungen durch den Profil-Manager exportiert und importiert werden:

Zitat:
Konfigurations Einstellungen, alle Einstellungen die im Dialog Einstellungen definiert werden und in der Windows Registrierungsdatei () gespeichert werden.

Plot-Einstellungen im Model Bereich.

Einstellungen von Dialogfenstern, z. B. Sucheinstellungen im Dialog Einstellungen.

Projekt-Einstellungen

Aktuelle Pfade

Statuszeilen Einstellungen

"Tipp des Tages"-Einstellungen

Werkzeugkasten Einstellungen


------------------
Gruß, Stephan
www.stbartl.at

"Every thing should be made as simple as possible but not simpler." - Albert Einstein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz