Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Lisp und ser. Schnittstelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lisp und ser. Schnittstelle (511 mal gelesen)
Gerd_Ecke
Mitglied
Bergbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Gerd_Ecke an!   Senden Sie eine Private Message an Gerd_Ecke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerd_Ecke

Beiträge: 139
Registriert: 28.08.2002

ACAD 2018, GeoCAD
Brics CAD 17
Hardware : HP Z620

erstellt am: 19. Jun. 2009 06:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin,

habe folgendes Problem :
Ein Vermessungsgerät liefert über Com5 einen Koordinatenstring.
"$GPLLQ,113029.00,031109,4513368.726,M,5636051.405,M,3,06,0.012,290.428,M*36"

In ACAD und in LTplus (ICAD von Arch.Büro Fürst) läuft folgende Funktion sofort:

Code:

(defun c:comlesen( / string comread char)
  (setq string "")
  (setq BEnde "Begin")
  (setq comread (open "com5:" "r"))
  (while (/= BEnde "ENDE")
    (while (/= 10 (setq char (read-char comread)))
      (If (/= char 10)(setq string (strcat string (chr char))))
      (write-char char)
      (befehlliegtandatei )
      )
    (Princ (strcat "\n:" string ":"))
    )
    (If (= BEnde "ENDE")(Progn (close comread)(exit)))
  (close comread)
  )
;;; Die Procedur (befehlliegtandatei) schreibt ein "ENDE" in Variable BEnde wenn der Nutzer ausschalten will


Aber BricsCAD 9.2.15 hängt sich sofort auf, keinerlei Textausgabe erscheint.
Gibt es einen VL?? Befehl der mir Daten von der COM einliest oder bleibt nur das Ausweichen auf BASIC ?

Mit freundlichen Grüßen
GE

[Diese Nachricht wurde von Gerd_Ecke am 19. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autocart
Mitglied
Technischer Redakteur


Sehen Sie sich das Profil von autocart an!   Senden Sie eine Private Message an autocart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autocart

Beiträge: 695
Registriert: 08.09.2003

erstellt am: 30. Jun. 2009 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Gerd_Ecke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerd!

Ich hab aktuell BricsCAD 9.2.13 installiert und da funkt zwar der Aufruf (open "com5:" "r") nicht (gibt nil zurück und bei (read-char nil) bleibt mir BC auch ohne Ausgabe stecken bis ich auf ESC drücke), aber z.B. (open "com1:" "r") funkt einwandfrei.


------------------
Gruß, Stephan
www.stbartl.at

"Every thing should be made as simple as possible but not simpler." - Albert Einstein

[Diese Nachricht wurde von autocart am 02. Jul. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz