Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Schraffur

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraffur (1678 mal gelesen)
HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 16. Jun. 2009 18:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe einen Block erstellt, der u.a. Schraffur enthält.
Diese Schraffur wird aber in der Zeichnung, in die der Block eingefügt worden ist,
nicht dargestellt.
Der Layer, auf dem die Schraffur erstellt wurde,
ist in der Zielzeichnung durch das Einfügen angelegt worden.
der Layer ist natürlich auch sichtbar und getaut.

Wenn ich diesen Block mit "WBLOCK" unter einem anderen Namen auf der Platte ablege,
fehlt hier auch die Schraffur, der Layer für diese Schraffur ist aber vorhanden.

Im Forum finde ich nichts dazu,
weil der Suchfunktion das Suchwort "Schraffur " zu kurz oder zu ungenau ist. Hä?

[Diese Nachricht wurde von HBo am 16. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1911
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 17. Jun. 2009 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist das ein dynamischer Block?
Ist der Schraffurmaßstab zu groß?

Was ist das Besonder an dem Block?

Geht es mit anderen Blöcken, die Schraffur enthalten?

Ich kann deinen Fehler so nicht bestätigen.

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 17. Jun. 2009 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von CADwiesel:
Ist das ein dynamischer Block?
Ist der Schraffurmaßstab zu groß?

Was ist das Besonder an dem Block?

Geht es mit anderen Blöcken, die Schraffur enthalten?

Ich kann deinen Fehler so nicht bestätigen.



leider bin ich im Augeblick nicht am fraglichen Rechner und kenne mich mit Bricscad noch nicht so aus. Daher kann ich nicht alle Fragen zu 100% beantworten.

Was ist ein "Dynamischer Block"?

An den Schraffurfaktor dachte ich auch schon, aber
wie kann sich der in der Zielzeichnung in Bezug auf diesen Block verändern.
Wie komme ich dort ran, wenn die Schraffur nicht greifbar ist?

Was würde man als "Besonderheit" eines Blockes bezeichnen?
Ich denke nicht, dass die Ansammlung von Linen eines Haus-Grundrisses etwas besonderes beinhaltet.
Oder?

Mit anderen Blöcken habe ich es noch nicht probiert.

Die einfachste Lösung ist ja sicher,
den fraglichen Block innerhalb der Zeichnung auf der er eingefügt ist,
nachzuarbeiten. Beim Erstellen der Schraffur fällt vielleicht das mit dem Schraffurfaktor auf(?)

Danke


[EDIT]
was ein "Dynamischer Block", habe ich inzwischen nachgelesen.
Da mir bei der Erstellung des Blockes nichts dergleichen aufgefallen ist,
glaube ich sagen zu können, dass es sich bei diesem Block NICHT um einen solchen handelt.

[Diese Nachricht wurde von HBo am 17. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

z.Zt. keine CAD-Software

erstellt am: 19. Jun. 2009 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADwiesel:
Ist das ein dynamischer Block?
Ist der Schraffurmaßstab zu groß?

Was ist das Besonder an dem Block?

Geht es mit anderen Blöcken, die Schraffur enthalten?

Ich kann deinen Fehler so nicht bestätigen.




es liegt offensichtlich an der Zeichnung, in die der Block mit enthaltener Schraffur eingefügt werden soll.
In dieser Zeichnung lässt sich keine Schraffur erzeugen.
Ich konnte noch nicht dahinterkommen, welche Einstellungen eine Schraffur verhindern können.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 30. Jun. 2009 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, hat sich erledigt.
Ich habe mich von Bricscad verabschiedet.

Man muss schon sagen, eine Software ist nur so gut wie ein "zugehöriges" Forum.
Aber bitte nicht falsch verstehen, bitte nicht persönlich nehmen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autocart
Mitglied
Technischer Redakteur


Sehen Sie sich das Profil von autocart an!   Senden Sie eine Private Message an autocart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autocart

Beiträge: 695
Registriert: 08.09.2003

erstellt am: 02. Jul. 2009 00:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HBo!
Antworten (in einem Forums-Thread) sind halt meist nur so gut, wie die Frage formuliert ist und wie der Fragensteller den weiteren Verlauf des Threads unterstützt. Wie wärs z.B. mal mit einer Bsp-Zeichnung? Hat sich aber ja jetzt angeblich erledigt...

P.S.: Ganz unrecht hast du ja nicht damit, dass BricsCAD nicht überall ganausogut ist, wie ACAD (außerdem ist es manchmal auch besser als ACAD), aber das so auszudrücken finde ich etwas verfehlt.

------------------
Gruß, Stephan
www.stbartl.at

"Every thing should be made as simple as possible but not simpler." - Albert Einstein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1911
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 02. Jul. 2009 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie jetzt? du machst die Software an einem Forum fest, das nicht einmal von dem Softwarehersteller ist?
Und du gibst lieber ein vielfaches der Kohle für eine Software aus, die vergleichbar ist?

Was hat eigentlich der Bricscad Support zu deiner Frage gesagt?
Oder hast du denen etwa noch gar nicht geschrieben?

Aber ok - freie Welt - freie Meinung - freie Wahl

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 02. Jul. 2009 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also ich hatte doch gebeten, dass sich niemand angesprochen fühlen möge!!

Klar ist die Qualität der Antworten von der der Frage abhängig.
Viele Zusatzinformationen die für eine Beantwortung notwendig sind, können sich aber auch erst in der Diskussion ergeben.
Ob eine Zeichnung helfen würde, kann man auch nicht gleich am Anfang sagen.
Es besteht ja immerhin die Möglichkeit, dass es sich um einen bekannten Bug handelt und schnell geklärt werden kann.

Es war nur eine Feststellung von mir, dass man ohne ein gutes, viel besuchtes Forum einfach aufgeschmissen ist.

Das ist doch dann kein Vorwurf an irgend jemanden hier im Forum!
Ich habe nicht vergessen, dass dies hier KEINE bezahlte Hotline ist.

Von Bricscad habe ich keine Antwort erhalten.

Was das jetzt mit "Und du gibst lieber ein vielfaches der Kohle für eine Software aus, die vergleichbar ist?"
zu tun hat, habe ich nicht verstanden.

Frei nach "Einem geschenkten Gaul... usw." ?

Danke für die Hilfestellung bis hierher.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz