Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Bewehrungs-Applikation für BricsCad ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bewehrungs-Applikation für BricsCad ? (1205 mal gelesen)
romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 08. Jul. 2008 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!
Ich suche nach einer Applikation zum Zeichnen von Bewehrungsplänen. Da ich bis dato nur AutoCAD LT besitze, und die meisten Applikationen aber die AutoCAD-Vollversion verlangen, würde das ziemlich teuer werden. Deshalb hab' ich mir mal BricsCAD etwas genauer angesehen, und ich denke, daß es auch reichen würde - nur: gibt es eine Bewehrungs-Applikation (wenn möglich eine deutschsprachige) für BricsCAD?
Gruß,
Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 09. Jul. 2008 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo romi1

Wenn du Acad LT und den LT Extender hast, dann dürfte es kein Problem sein ein Bewehrungs Programm zum Zeichnen von Plänen zu bekommen. Für Bricscad gibt es das zur Zeit noch nicht. Die Acad Programme bauen auf die ARX Schnittstelle auf und die kennt Bricscad nicht.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 622
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 10. Jul. 2008 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alf!
Ich habe mich gestern dazu durchgerungen, die AutoCAD-Vollversion zu kaufen. Ja, es gibt Bewehrungs-Applikationen für LT, aber die beiden, die ich getestet habe, haben mich nicht wirklich überzeugt.
Gruß, Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 10. Jul. 2008 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo romi1

Der LT Extender macht aus der Acad LT Version fast eine Vollversion. Da laufen dann auch die Bewehrungsapplikationen der Vollversion und nicht nur der LT Version. Dadurch hätte man eine ganze Menge Geld gespart.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hack
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hack an!   Senden Sie eine Private Message an hack  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hack

Beiträge: 280
Registriert: 16.01.2004

erstellt am: 03. Okt. 2008 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi romi1,


was alf wohl noch nicht wusste, das es doch
einen Aufsatz für Bewehrungspläne und Architektur gibt
das sowohl auf BricsCad wie auch unter LT läuft, nämlich
BauCaD, der Kempter GmbH. Ich Arbeite mit beiden, und merke
keinen unterschied -ausser im Preis--

mfg

hack

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hangloosemen
Mitglied
CAD-Liebhaber


Sehen Sie sich das Profil von Hangloosemen an!   Senden Sie eine Private Message an Hangloosemen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hangloosemen

Beiträge: 49
Registriert: 26.02.2007

WIN7 64-bit
AutoCAD;MicroStation;Bricscad
Wacom Intuos-Tablett-Benutzer

erstellt am: 06. Okt. 2008 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Romi1.
Da gibt es noch einen Hersteller für Bewehrung und Gebäudeentwurf unter BricsCad.
artifex der Wellcom-Software. Wird seit ca. 20 Jahren für AutoCAD angeboten.
Ich bin sicher, eine Anfrage lohnt sich.

------------------
Hangloosemen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz