Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Zusatzprogramme in Bricscad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zusatzprogramme in Bricscad (1961 mal gelesen)
alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 30. Jan. 2008 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Weiss jemand wann es möglich sein wird, mit Bricscad ARX und VLX Programme zu benutzen so wie im grossen Autocad. Bricscad ist ein schönes Programm, aber solange ich keine Zusatzapplikationen wie im Autocad solange bringt mir die Kostenersparnis von Bricscad gegenüber Autocad garnichts. Arbeitet ihr alle nur mit dem nackten Bricscad pro oder nutzt ihr auch Zusatzprogramme?

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 30. Jan. 2008 21:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

in BricsCad funktionieren seit Vers. 8 die meisten VLX-Befehle.
Da BricsCad nun Torsten Moses im Boot hat (er hat auch den LT-Extender gemacht), hoffe ich, dass da noch einiges in eine positive Richtung läuft.

Gruß
Theodor Schönwald 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 02. Feb. 2008 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Theodor

Laufen denn mit der Version 8 überhaupt schon Zusatzprogramme für Bricscad so wie bei Autocad LT mit dem Extender? Was für mich wichtig wäre, wäre ob das Programm Accurender 4 (ARX Datei) auch mal für Bricscad läuft. Die Firma MCNeal wird Accurender nicht für Bricscad anpassen das habe ich leider schon erfahren. Ob der Torsten das schafft einen Extender speziell für Bricscad zu programmieren weiss ich leider nicht.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 02. Feb. 2008 22:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schaffen kann es Torsten auf jeden Fall.
Nur wie weit er mit seiner Anpassung gehen wird oder von BricsCad aus soll?
Auf jeden Fall ist er schon weit an ACAD dran.

Wenn ich es einrichten kann, versuche ich Ihn beim Anwendertreffen zu sprechen, danach weis ich mehr.

Gruß
Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 03. Feb. 2008 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Theodor

Das wäre schön, wenn du den Torsten da treffen würdest und mich anschliessend informieren könntest. Wenn Accurender 4 unter Bricscad 8 pro laufen würde, wäre das für mich super.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Theodor Schoenwald
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Theodor Schoenwald an!   Senden Sie eine Private Message an Theodor Schoenwald  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Theodor Schoenwald

Beiträge: 1672
Registriert: 16.04.2002

erstellt am: 26. Feb. 2008 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

da ich morgen einen Arzt Termin habe ist es leider nicht möglich morgen nach Wiesbaden zum Anwendertreffen zu fahren.

Schade!

Gruß
Theodor Schönwald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Indycon
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Indycon an!   Senden Sie eine Private Message an Indycon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Indycon

Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2006

erstellt am: 18. Mrz. 2008 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alf-1234,

ich war auf dem Entwicklertreffen.
Zu Deiner Frage:
Die Anpassung an ein CAD System kann nur der Hersteller machen.
Bei BricsCAD müsste die BRX-Schnittstelle unterstützt werden.
Sie ist auch sehr kompatibel, man müsste nur ein paar Header Dateien
etc. anpassen.
Gamma-Ray ist einiges teurer, macht aber die direkte Datenübernahme
aus BricsCAD. Ist außerdem mit einem Zusatzmodul VR fähig.
Der Hersteller war auch in Wiesbaden.

Schönen Gruß
Ralf Swhajor
Indycon

@Theodor, schade, da hätten wir uns mal kennen lernen können.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 18. Mrz. 2008 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf

Danke schön für deine Informationen. Gibt es denn einen Konverter von BRX nach ARX? Was Gamma Ray angeht habe ich davon eine 14 er Demoversion mit dem neuen ARX Modul Rayout.arx. Leider läuft dieses Modul unter Acad 2005 überhaupt nicht. Immer Abstürze und Fehlermeldungen sobald ich Rayout aufrufe.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Indycon
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Indycon an!   Senden Sie eine Private Message an Indycon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Indycon

Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2006

erstellt am: 19. Mrz. 2008 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

einen Konverter kann's leider nicht geben.
Da würden sich viele Softwarehersteller freuen.
Man muss jeweils den Sourcecode vorliegen haben
und entsprechend abändern.

Zu Acad 2005 später.

Schönen Gruß
Ralf Swhajor
Indycon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Indycon
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Indycon an!   Senden Sie eine Private Message an Indycon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Indycon

Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2006

erstellt am: 19. Mrz. 2008 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier den AutoCAD zu Gama-Ray Konverter herunterladen.
Funktioniert von AutoCAD Version 2004 bis 2009.
Kam gerade frisch aus der Presse.
http://www.industryconsult.de/res/AutoCADtoGAMMA-RAY.exe.zip

Viel Spaß
Ralf Swhajor
Indycon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz