Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Stabilitätsprobleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stabilitätsprobleme (1018 mal gelesen)
kow
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von kow an!   Senden Sie eine Private Message an kow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kow

Beiträge: 2
Registriert: 24.03.2007

WindowsXP MediaCenter, ServicePack 2
Radeon X1650
AMD Athlon 64 X2 DualCore 4200+
2 GB Ram

erstellt am: 24. Mrz. 2007 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an Alle im Forum,
ich bin vor einigen Jahren auf IntelliCAD/BricsCAD gestossen.
Meine erste Lizenz habe ich fuer IntelliCAD 3 gekauft. Aktuell benutze
ich die Version 4. Die Aufgaben, die ich mit BricsCAD bearbeite stellen bisher eigentlich keine hohen Anforderungen an ein CAD-System. Da die Version 4 alles kann was ich bisher gebraucht habe habe ich keine Veranlassung gesehen auf eine neue Version umzusteigen.
Ich digitalisiere vorwiegend auf Luftbildern und manipuliere 3D-Polylinien. Das geht auch in der ja schon ziemlich alten Version 4 ganz gut. Mein Problem ist nun, dass ich auf Windows2000 eigentlich relativ stabil arbeiten konnte. Nun arbeite ich unter WindwosXP und dort habe ich massive Stabilitaetsprobleme. Das Programm stuerzt sehr oft ab (ansonsten arbeiten alle Programme auf dem System sehr stabil). Ich habe mir dann die Testversion fuer BricsCAD 7.1 heruntergeladen, um zu sehen ob sich die Probleme vielleicht durch ein Update auf eine aktuelle Version beheben lassen. Ich kann leider nicht sagen, dass die Testversion wesentlich stabiler gewesen waere. Ist das bei mir ein Einzelfall oder haben auch andere Anwender Stabilitätsprobleme?
Hat jemand einen Tip wie ich die Stabiltät erhöhen kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 25. Mrz. 2007 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kow 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo kow

Schön das es hier wieder einen neuen hibt und herzlich willkommen.
Ich habe ebenfalls Bricscad 7.1 hier auf win xp pro und es läuft sehr stabil und schnell solange man im 2D Bereich arbeitet. Was passiert denn vorher bevor es abstürtzt? Es wäre ebenfalls schon, wenn du dein Profil srich Hardware und Software angeben würdest damit wir es auch wissen. Neueste Treiber für Grafikkarte, Betriebssystem usw sind installiert oder?

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kow
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von kow an!   Senden Sie eine Private Message an kow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kow

Beiträge: 2
Registriert: 24.03.2007

WindowsXP MediaCenter, ServicePack 2
Radeon X1650
AMD Athlon 64 X2 DualCore 4200+
2 GB Ram

erstellt am: 26. Mrz. 2007 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alf-1234,
BricsCAD stuerzt bei mir zur Zeit einfach beim Bearbeiten von 3D-Polylinien ab. Zum Teil reicht es aus in einer Zeichnung einige Linien
auszuwaehlen - dann fragt das Programm noch nach ob man die Datei speichern moechte und schliesst sich mit dem Wunsch Microsoft einen Fehlerbericht zu schicken. Oft schliesst sich das Programm aber auch einfach ohne Kommentar mitten in der Bearbeitung. Auf einem anderen Rechner unter Windows2000 (wir haben mehrere Lizenzen) laesst sich die gleiche Operation mit der gleichen Version von BricsCAD problemlos durchfuehren.

Viele Gruesse

kow

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz