Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Bricscad und 3D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bricscad und 3D (2074 mal gelesen)
alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 06. Nov. 2006 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Da ich in Autocad sehr viel in 3D mache und Bricscad ja Autocad kompatibel ist habe ich in meiner Demoversion 7 auch versucht 3D Modelle zu öffnen. Das Öffnen ging ja noch aber beim Rendern ist mir Bricscad abgestürzt.    Nach Auskunft meines Händlers ist es wohl so das Bricscad 7 für 3D Modelle ab 15MB nicht geeignet ist. Ebenso unterstüzt Bricscad kein spezielles Open GL. Es funktioniert auch mit jeder normalen Grafikkarte und nicht nur mit extrem teuren Open GL Grafikarten. Auch das in Autocad beliebte Renderprogramm Accurender läuft leider nicht in Bricscad. 

Bis dann

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 549
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 12. Feb. 2007 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich


Hammer.lsp.txt

 
Aber so etwas geht schon mal...
Laden von HAMMER.lsp und starten mit der Eingabe von HAMMER auf der Befehlszeile. Das Programm stammt ursprünglich von fuccaro und wurde von mir nur leicht für BricsCAD angepasst.
Mit besten Grüßen aus der Rhön
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 13. Feb. 2007 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo scj

Dieses Programm Hammer.lsp was macht das genau? Ist das ein Animationsprogramm wie Accurender oder was?  Es ist schön, das es auch noch andere gibt die mit Bricscsd arbeiten. Ich arbeite sehr viel im Bereich Architektur und 3D. Leider ist Bricscad bei grossen 3D Modellen ein bisschen schwach. Das würde mir auch von meinem Händler so bestätigt. Mal sehen was bei Version 8 oder 9 noch alles kommt.

MfG.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 549
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 13. Feb. 2007 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alf-1234 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Programm zeigt nur, wie der Hammer zuschlägt...
Aber interessant ist es, sich den Quelltext des LISP-Programms für Bewegungen im 3D-Bereich anzusehen. Ich habe da mal eine "Echtzeit-gesteuerte" Bewegung für einen 3D-Manipulator-Arm geschrieben (Beispiel auf www.black-cad.de).
Zu Deinem Problemen mit großen Dateien kann ich nichts sagen: Meine Probleme sind zwar groß - aber nicht umfangreich und für das Finden von Prinziplösungen konnte ich BricsCAD mit AutoLISP bisher recht gut verwenden.
Mit freundlichen Grüßen aus der Rhön
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz