Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Webprogrammierung
  Quelltext von PHP im Browser

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Quelltext von PHP im Browser (1005 mal gelesen)
Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

SolidWorks 2006 SP5
Intel Core 2CPU (2.4 GHz)
2 GB RAM
Nvidia FX 560
Windows XP SP2
Novell als Netzwerk

erstellt am: 01. Feb. 2008 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Hab keine Ahnung nach was ich suchen soll, deshlb stelle ich einfach mal mein Anliegen
als Frage hier rein.

Arbeite mich gerade in die Sprache php rein, tolle Sache.
Was mir aber nicht so gefällt ist der Quelltext, welchen ich dann über den Browser
abrufen kann (brauche ich für die Fehlersuche wenn das php keinen Skriptfehler zurück
gibt, die Seite aber nicht so aussieht wie ich möglich, der was nicht funktioniert).

Gibt es über php eine Möglichkeit beim Quelltext in "Enter" einzufügen? So dann nicht
die gesamte Breite des Notitzblocks verwendet wird.

Unschöne Lösung: Nach jeder php Ausgabe den php Teil mit ?> schliessen, und dann wieder
mit <?php neu öffnen. Das kann aber nicht die Lösung sein.

Gruss
Mike

------------------

The Power Of Dreams

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 01. Feb. 2008 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oberli Mike 10 Unities + Antwort hilfreich

Bitte was?

Enter kannst du doch eh setzen...

Sonst versuch doch mal deine Frage etwas präziser zu formulieren - der Text oberhalb liest sich etwas holprig..

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

SolidWorks 2006 SP5
Intel Core 2CPU (2.4 GHz)
2 GB RAM
Nvidia FX 560
Windows XP SP2
Novell als Netzwerk

erstellt am: 01. Feb. 2008 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

Beispiel.

Code:

echo ("Hier ist der erste Text <br>");
echo ("Hier ist der zweite Text");

Im Browser sieht man
Hier ist der erste Text
Hier ist der zweite Text

Im Quelltext sieht man
Hier ist der erste Text <br>Hier ist der zweite Text

(alles ist an einem Stück, ohne Enter)

Für die Funktion der Webseite ist es unwichtig, aber wenn man einen Fehler sucht....

Gruss
Mike

------------------

The Power Of Dreams

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

erstellt am: 01. Feb. 2008 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oberli Mike 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike,

du hast in deinem PHP Skript auch keinen Zeilenumbruch mit ausgegeben.

Das sollte mit "\n" funktionieren. Versuch mal

Code:
echo ("Hier ist der erste Text <br>\n");
echo ("Hier ist der zweite Text");

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de
Stefans SolidWorks Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

SolidWorks 2006 SP5
Intel Core 2CPU (2.4 GHz)
2 GB RAM
Nvidia FX 560
Windows XP SP2
Novell als Netzwerk

erstellt am: 01. Feb. 2008 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von StefanBerlitz:
du hast in deinem PHP Skript auch keinen Zeilenumbruch mit ausgegeben.
Das sollte mit "\n" funktionieren. Versuch mal
Stefan

Hallo Stefan,

Genau das habe ich gesucht.

[Edit]Jetzt ist mir auch klar, wieso im Internet ein / und nicht ein \ für die
Verzeichnistrennung verwendet wird. \ hat einen anderen Einsatz.

BTW: www.oberlix.ch  im Menu oben den Button Events. Kopf und Fusszeile werden im
php per include reingezogen, der Rest der Seite wird über die Variablen in der URL
bez. den Vorhandenen Verzeichnissen und Dateien in meinem Webspace über die Logik
im php - File zusammengestellt.
[/Edit]

Danke und Gruss
Mike


------------------

   
The Power Of Dreams

[Diese Nachricht wurde von Oberli Mike am 01. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu 8.04LTS

erstellt am: 01. Feb. 2008 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oberli Mike 10 Unities + Antwort hilfreich

Äh, ist das so gewollt, das sich die beiden Button-Reihen oben überlappen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

SolidWorks 2006 SP5
Intel Core 2CPU (2.4 GHz)
2 GB RAM
Nvidia FX 560
Windows XP SP2
Novell als Netzwerk

erstellt am: 02. Feb. 2008 00:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


buttons.jpg

 
Hallo CEROG,

So wie im Bild hier ist es gewollt.
Wenn es bei dir anders aussieht hast du entweder keinen IExplorer, oder einen alten
(älter als Version 6). Aktuell könnte ich einen Button von der oberen Reihe in die
Untere stellen, und somit die Button gegeneinander ausrichten. Es war aber mal ein
Button mehr, und bei einer ungeraden Anzahl ist es nicht möglich.

Gruss
Mike

------------------

The Power Of Dreams

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu 8.04LTS

erstellt am: 02. Feb. 2008 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oberli Mike 10 Unities + Antwort hilfreich


Buttons_oberlix_ch.jpg

 
Hallo Mike,

natürlich verwende ich den Internet Explorer nicht für das Surfen im Internet. Der dient bei mir nur zum Lesen der Online-Doku von CATIA. IE-Version ist 7.

Ich verwende den Firefox (z.Z. 2.0.0.11) mit verschiedenen Erweiterungen, die das Leben sicherer machen (No-Script) oder angenehmer (Tab Preferences und AdBklock).

Die Buttons überlagern sich nicht horizontal, sondern vertikal. Da ist noch Handlungsbedarf.

Ich hab einen Screenshot der Buttons angehängt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

SolidWorks 2006 SP5
Intel Core 2CPU (2.4 GHz)
2 GB RAM
Nvidia FX 560
Windows XP SP2
Novell als Netzwerk

erstellt am: 02. Feb. 2008 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CEROG:
Ich verwende den Firefox (z.Z. 2.0.0.11) mit verschiedenen Erweiterungen, die das Leben sicherer machen (No-Script) oder angenehmer (Tab Preferences und AdBklock).

Hallo Gerog,

Da ich keinen Firefox, Opera und wie sie alle heissen habe, optimiere ich die
Page auch nicht dafür. Auf dem I-Explorer (6+7) funktioniert es wunderbar. Auf der 5,
wurde z.B. bei NT verwendet, sieht auch nicht alles so richtig gut aus.

Mal schauen, wenn ich Zeit und Lust habe ersetzt ich über das css definierten Buttons
duch was anderes.

------------------

The Power Of Dreams

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu 8.04LTS

erstellt am: 02. Feb. 2008 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oberli Mike 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Oberli Mike:
Hallo Gerog,

Da ich keinen Firefox, Opera und wie sie alle heissen habe, optimiere ich die
Page auch nicht dafür.


Ich hab immer gedacht, eine Website wäre für den Betrachter. So kann man sich täuschen.

Firefox und Opera sind keine Browser mit minimaler Verbreitung. Ihr Marktanteil liegt bei ca. 20-30 Prozent.

Zitat:

Mal schauen, wenn ich Zeit und Lust habe ersetzt ich über das css definierten Buttons
duch was anderes.


Es sollte auch mit CSS gehen.

Viele Grüße,

CEROG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

SolidWorks 2006 SP5
Intel Core 2CPU (2.4 GHz)
2 GB RAM
Nvidia FX 560
Windows XP SP2
Novell als Netzwerk

erstellt am: 03. Feb. 2008 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CEROG:
Ich hab immer gedacht, eine Website wäre für den Betrachter.


Klar ist eine Webseite dafür.

Zitat:
Original erstellt von CEROG:
Firefox und Opera sind keine Browser mit minimaler Verbreitung. Ihr Marktanteil liegt bei ca. 20-30 Prozent.


So wie du die Seiten nicht im Iexplorer betrachtest, verwende ich keinen anderen Browser.
Somit ist auch kein anderer Browser bei mir installiert. Eine Optimierung für diese
Browser kann ich somit nicht vornehmen.

Zitat:
Original erstellt von CEROG:
Es sollte auch mit CSS gehen.


Glaub ich gerne, dafür müsste ich mir aber zusätzlich einen anderen Browser installieren,
vgl. oben.

Hab die Buttons in eine Tabelle gestellt. Somit sollte die Anordnung in jedem Browser
einigermassen passen. Nicht geändert hat sich die Breite der Buttons, und die
Verschiebungen bei dir infolge des Pixelfehlers vom Iexplorer.

Gruss
Mike

------------------

The Power Of Dreams

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu 8.04LTS

erstellt am: 03. Feb. 2008 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Oberli Mike 10 Unities + Antwort hilfreich

HAllo Mike,

das Problem ist, daß Microsoft den CSS-Standard falsch implementiert hat.

Interessant wird es erst, wenn du auch noch andere Betriebssystem berücksichtigen willst - die berechnen die Punktgröße anders.

Viele Grüße,

CEROG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz