Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Mathcad
  Programm, das Zeile einer Matrix zurückgibt OHNE submatrix funktion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Programm, das Zeile einer Matrix zurückgibt OHNE submatrix funktion (494 mal gelesen)
urlphy
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von urlphy an!   Senden Sie eine Private Message an urlphy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für urlphy

Beiträge: 1
Registriert: 18.12.2016

erstellt am: 18. Dez. 2016 22:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Der Titel sagt eigentlich alles. Ich will ein kleines Programm erstellen, das von einer Matrix die gewünschte Zeile als Zeilenvektor zurückgibt.
Also eigentlich genau das macht, wie die Funktion submatrix.
Ich bin gerade an der Prüfungsvorbereitung und diese Frage kommt in einer der Übungsaufgaben vor, ich stecke bei dieser Aufgabe fest. 

Ich bedanke mich schonmal für Tipps

[Diese Nachricht wurde von urlphy am 18. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rmix22
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rmix22 an!   Senden Sie eine Private Message an rmix22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rmix22

Beiträge: 122
Registriert: 13.09.2013

erstellt am: 26. Dez. 2016 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für urlphy 10 Unities + Antwort hilfreich


Pic1.png

 
Leider schreibst du nicht, welche Version du verwendest. Das echte Mathcad (V.15 oder niedriger) oder das minderwertigere Prime.
In Prime gibt es direkt einen Row-selector, den du mit dem Tastaturkürzel Strg-R bekommst.
Im Mathcad musst du dir leider mit einer Reihe von Traspositionen helfen, da es hier nur einen Spaltenselektor (Strg-6) gibt.

Wenn also etwa M die Matrix ist und du die Zeile mit Index 2 möchtest, dann erhältst du diese mit

Reihe := M^T<2>^T

Dabei steht ^t fürs Transponieren (Strg-1) und <2> für den column selector (Strg 6). Die Dinger bekommst du auch über die entsprechenden Einträge auf der Matrix-Palette.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de