Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Mathcad
  MathCad 15 M010 und Windows 7 Prof x64

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MathCad 15 M010 und Windows 7 Prof x64 (4687 mal gelesen)
Nobody333
Mitglied
Dipl. Ing. (FH) (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von Nobody333 an!   Senden Sie eine Private Message an Nobody333  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nobody333

Beiträge: 593
Registriert: 06.07.2007

HP Workstation Z400
Intel Xeon W3565 4x3,20GHz
12GB RAM
Nvidia Quadro FX1800
Windows 7 x64 Prof. SP1
Creo Elements Pro (M090)
FoundationAdv bzw. Flex3C
Startup Tools 2010
MathCad 15

erstellt am: 03. Aug. 2011 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde,

wir haben neue Workstations mit Windows 7 x64 Professional erhalten, auf denen ich MathCad installieren muss.
Das Betriebssystem ist tagesaktuell, alle Updates sind eingespielt.
Die MathCad-Installation mache ich als Administrator. Installation läuft und MathCad startet ohne Probleme.
Nach dem Wechsel zu einem Nutzer-Konto ohne Administratorrechte startet MathCad und stürzt sofort nach dem Start ab.
Es erscheint eine Fehlermeldung vom Betriebssystem mit folgendem Inhalt:

Code:

Beschreibung:
  Stopped working

Problemsignatur:
  Problemereignisname: APPCRASH
  Application Name: mathcad.exe
  Application Version: 14.1.1.488
  Application Timestamp: 4e025133
  Fault Module Name: MFC80U.DLL
  Fault Module Version: 8.0.50727.762
  Fault Module Timestamp: 45713438
  Exception Code: c0000005
  Exception Offset: 00030800
  Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
  Gebietsschema-ID: 1031



Die einzige Möglichkeit hier ist Programm schliessen.
Der Absturz tritt bei jedem Start von MathCad auf.

Wenn ich mit dem selben Nutzer die Option "als Administrator ausführen" nutze,
startet MathCad nach Eingabe des Administrator-Logins normal.

Ich finde leider im Forum nichts zu den Suchbegriffen "Windows 7" oder "AppCrash",
dass mein Problem beschreibt.

Gibt es ein Möglichkeit, MathCad 15 mit eingeschränkten Rechten laufen zu lassen?
Die Administrator-Option ist keine Alternative -> IT Richtlinien.

Vielen Dank für eure Mühe.

------------------
Gruß Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nobody333
Mitglied
Dipl. Ing. (FH) (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von Nobody333 an!   Senden Sie eine Private Message an Nobody333  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nobody333

Beiträge: 593
Registriert: 06.07.2007

HP Workstation Z400
Intel Xeon W3565 4x3,20GHz
12GB RAM
Nvidia Quadro FX1800
Windows 7 x64 Prof. SP1
Creo Elements Pro (M090)
FoundationAdv bzw. Flex3C
Startup Tools 2010
MathCad 15

erstellt am: 04. Aug. 2011 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kleiner Zwischenstand für alle, die das Problem in Zukunft auch haben.

Die Installation wird bei dem geschilderten Zustand durch den Administrator durchgeführt.
Gearbeitet werden soll als Nutzer xyz ohne Administratorrechte.
Die Funktion "Als Administrator ausführen" startet MathCad dann in der Umgebung des Administrators,
durch den auch die Installation erfolgt ist. Gibt man dem Nutzer xyz Administratorrechte, erhält man
die oben beschriebene Fehlermeldung. Der Fehler ist also nicht auf unzureichende Berechtigungen zurück zu führen.

Also noch ein Versuch: Nutzer xyz zum lokalen Administrator machen und MathCad mit dem Nutzer installieren. Dann
den Nutzer wieder aus der Gruppe der lokalen Administratoren entfernen. MathCad startet jetzt ohne Administratorrechte
ohne Fehlermeldung.

Das Problem sind also nicht fehlende Rechte sondern eine Single-User-Installation. Ich kann MathCad nur unter dem
Nutzer ausführen, der es installiert hat. Gibt es einen Schalter (Commandozeilenparameter oder. ähnliches), mit ich
die Installationsroutine zu einer Multi-User-Installation ("Für alle Nutzer") überreden kann?

Edit: noch etwas rumprobiert: Problem betrifft nicht nur Windows 7; auf Rechnern mit XP Prof. SP3 stellt sich die Lage
identisch da. Ich kann MathCad nur mit dem Nutzer starten, der die Installation durchgeführt hat.
Aktuell vermute ich Registry-Schlüssel, die unter Current_User statt Local_Machine landen.

Nach erneuter Suche im Forum (diesmal nach allem mit Multi-User etc.) noch ein Nachtrag zum Lizenzmodell.
Wir verwenden Floating-Lizenz auf einem Server, der nicht identisch mit der Workstation ist. Es handelt sich nicht
um ein Lizenzproblem.

Und noch ein Nachtrag:
Die oben beschriebenen Methode habe ich jetzt für verschiedenen Nutzer durchgetestet und folgende Ergebnisse erhalten:

Installation als Domänen-Administrator -> Nur dieser Nutzer kann MathCad 15 starten
Installation als Domänen-Nutzer mit lokalen Administratorrechten -> alle Domänennutzer können MathCad starten auch wenn sie nicht über Administratorrechte verfügen, der Domänenadministrator kann MathCad nicht starten und erhält die oben beschriebene Fehlermeldung

Mit dieser Erkenntnis ist der Fall für mich abgeschlossen, da dass gewünschte Ergebnis erzielt wurde. Der Weg dahin ist aus meiner Sicht etwas umständlich.
------------------
Gruß Marco

[Diese Nachricht wurde von Nobody333 am 04. Aug. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Nobody333 am 04. Aug. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Nobody333 am 04. Aug. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Nobody333 am 04. Aug. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 17. Aug. 2011 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nobody333 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist schon eine Weile her, dass ich diese Installation bei mir vorgenommen habe.
Wird man nicht zu Beginn gefragt, ob die Installation nur für den aktuellen User gelten soll, oder für ALLE?

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz