Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Form- und Giesstechnik
  Kühlkanäle konstruieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kühlkanäle konstruieren (354 mal gelesen)
Martin Horch
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Martin Horch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Horch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Horch

Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2017

erstellt am: 08. Feb. 2017 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie geht ihr vor, wenn ihr Kühlkanäle für Druckgussteile (Alu oder sogar Mg) konstruiert?
Wo im Werkzeug müssen die Kanäle verlaufen, mit welchem Abstand zum Bauteil? Und wie werden die Kanäle dimensioniert? Geht man da eher nach Gefühl /Erfahrung vor oder kann man mit (CAD?)-Tools prüfen, wie gleichmäßig die Kühlung sein wird?

Danke für eure Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4390
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 10. Feb. 2017 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Horch 10 Unities + Antwort hilfreich

Martin Horch
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Martin Horch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Horch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Horch

Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2017

erstellt am: 13. Feb. 2017 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
danke für die Antwort. Mich hätte aber eher interessiert, was bei euch die normale Vorgehensweise ist. Sind lasergesinterte Werkzeuge mit beliebigen Kanalverläufen (wie beim 2. Suchtreffer) verbreitet oder eher eine Ausnahme? Lasst ihr für jedes Bauteil/Werkzeug eine Simulation wie Magma (4. Suchtreffer) laufen oder nur bei "Problemfällen" bzw. nie?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4390
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 13. Feb. 2017 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Horch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo , ich bin zwar im Kunststoff Spritzguss zu Hause,

aber das lsaersintern ist ziemlich teuer.  Wenn die Werkzeuge nur
50 000 Schuß halten ist das sehr teuer.
Es gibt inzwischen auch Stähle mit 2 bis 3-facher Wärmeleitung.
Die sollten dann viel günstiger sein.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Planungskoordinator / Design Manager (m/w)

Der Name HGHI Holding GmbH steht seit jeher für die professionelle Betreuung gewerblicher Großimmobilien, effizientes Management auf höchstem Niveau sowie die Planung, Gestaltung und Realisierung großartiger Visionen.

Neben den Bereichen Office, Logistics und Traffic blickt das Unternehmen insbesondere auf dem Geschäftszweig der Shoppingcenter auf einen internationalen Erfahrungsschatz zurück, der vorerst mehr als 500....

Anzeige ansehenBauwesen
Martin Horch
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Martin Horch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Horch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Horch

Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2017

erstellt am: 01. Mrz. 2017 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Klaus!
Gibt es noch jemanden, der Erfahrungen aus einem anderen Bereich teilen will?
Viele Grüße
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de