Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Form- und Giesstechnik
  Sinterkeramik in Kokillen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Sinterkeramik in Kokillen (673 mal gelesen)
Christoph91
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Christoph91 an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph91

Beiträge: 9
Registriert: 02.12.2015

erstellt am: 28. Jan. 2016 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,

dies ist mein erster Post bei cad.de und schon komme ich mit einem, für mich, unbekannten Thema um die Ecke.
Vorab noch ein paar Informationen zu mir:

Ich bin Christoph, 24 Jahre alt und Konstrukteur im Werkzeugbau mit der Fachrichtung Kokillenbau (Aluminiumschwerkraftguss).

Die letzten fünf Jahre war ich in unserer Werkstatt als Geselle tätig. Seit September bin ich nun in der Konstruktion (Technikerausbildung ist noch nicht abgeschlossen) und befasse mich seit geraumer Zeit mit dem Thema Keramik.

Nun zu der eigentlichen Fragestellung:

Ich hatte diese Woche einen Vertreter der Fa. Silca zu Besuch. Nach unserem offiziellen Gespräch wurden die Thema ein bisschen visionärer. Die Kernaussage dessen war, dass die Gießereiwelt nicht wirklich abschätzen kann, welchen Nutzen Keramik hat.

Habt Ihr schon Erfahrungen sammeln können? Wie macht sich der Materialunterschied bemerkbar hinsichtlich Bearbeitung, Betrieb, Einarbeit etc. pp.?

Mir wurde versichert, dass Graphit-Keramik (also in Keramik gebundenes Graphit) nicht geschlichtet werden muss und sehr widerstandsfähig gegenüber Schmelze sein soll. Die weiteren Vorteile sind nicht zu verachten. Das kann ich bei Bedarf auch gerne weiter erläutern. Dazu hätte ich liebend gerne Erfahrungsberichte.
Außerdem würde es mich brennend interessieren, ob und wie gesamte Formteile gekühlt werden müssen.

Ich hoffe auf reges Interesse und verbleibe

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4880
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 06. Feb. 2016 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christoph91 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christoph, willkommen bei CAD.de.

Keramik ist halt ein zeimlich exotisches Thema. Die hat schon ihre Berchtigung bei hohem Verschleiss und Temperaturen. 

Bei Keramik werden zuerst die Grünlinge gespritzt und dann gesintert.
Beim Spritzgießen sollte man immer temperieren, die Temperatur des Werkzeuges konstant halten, damit die Fertigung einigermaßen reproduzierbar ist. Das heißt damit die Teile immer gleich sind.

Mit dem Bearbieten von Keramik, habe ich auch keine Erfahrung.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz