Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PYTHA
  featurebaum?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   featurebaum? (1692 mal gelesen)
student8
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von student8 an!   Senden Sie eine Private Message an student8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für student8

Beiträge: 51
Registriert: 23.06.2006

erstellt am: 11. Aug. 2006 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
da immer wieder jemand diese Beiträge liest, geb ich die Hoffnung nicht auf, eine Antwort zu bekommen.
Arbeitet Pytha mit einer Konstruktionshistorie, wie ich sie aus anderen Programmen kenne?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

passt1
Mitglied
eidg. dipl. Techniker HF


Sehen Sie sich das Profil von passt1 an!   Senden Sie eine Private Message an passt1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für passt1

Beiträge: 802
Registriert: 28.08.2002

SW: NX9.0.3.4, Teamcenter 10.1.2.2, aClass V16.0.4.0, WIN7/64bit, Office 2010
HW: Dell Precision T3610, Intel Xeon E5-1650 v2 / 3.50GHz / 32GB RAM / NVIDIA Quadro K5000

erstellt am: 11. Aug. 2006 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student8 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dani,

Nur für Deine Beruhigung:
Ich denke, dass niemand antwortet, weil von den hier Anwesenden niemand damit arbeitet. Ob man zu diesem Thema ein eigenes Forum hier auf CAD.de hätte machen müssen... da fühlt man sich dann halt bissle einsam.

Hab jetzt alle 4 Threads von Dir durchgelesen, und jetzt muss doch mal jemand mit Dir kommunizieren, ist ja schliesslich ein Forum 

Kenne Phyta überhaupt nicht. Kann aber trotzdem bissle weiterhelfen.
http://www.pytha.de (Webseite des Programms)
Dort ist ebenfalls ein Forum untergebracht. Dort werden sogar antworten gegeben, sprich, es sind mehr als nur 1 User anwesend. Was dann auch wieder der definition vom Forum gleichkommt. Auch sind einige Angaben zum Programm dort.

Würde also an Deiner Stelle, dort die Fragen posten, dort wird Dir sicher besser geholfen. ABER, man könnte ja evtl die Community von dort auf CAD.de aufmerksam machen.... dann hätte man auch hier einen Austausch. Alle Systeme haben mal klein angefangen. Nur nicht aufgeben. 

@all die anderen: Ja, ich hab ein fremdes Forum angegeben! Ich bin schuldig!  Aber es geht ja darum zu helfen, und nicht ein monopol zu erlangen.

Hoffe ich konnte Dir wenigstens bissle das Gefühl geben, nicht alleine zu sein.

------------------
MfG 
Pascal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

student8
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von student8 an!   Senden Sie eine Private Message an student8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für student8

Beiträge: 51
Registriert: 23.06.2006

erstellt am: 11. Aug. 2006 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke schön!
Man ist halt doch nicht allein auf dieser Welt 
Ich war vom SolidWorks-Forum wohl etwas verwöhnt...
Also danke nochmal und schönes WE 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
...und Dippel-Ing ET...



Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15701
Registriert: 09.03.2001

NY

erstellt am: 11. Aug. 2006 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student8 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von passt1:
...ABER, man könnte ja evtl die Community von dort auf CAD.de aufmerksam machen.... dann hätte man auch hier einen Austausch. Alle Systeme haben mal klein angefangen. Nur nicht aufgeben.   ...

Schön geschrieben... und Dani...    das wird. So lange gibt es dieses Forum ja noch nicht. Das muß sich erst einmal etwas "herumsprechen" bzw. andere Anwender müssen es erst einmal finden...

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße... 
Bernd

------------------

E P L A N Download Historie Stammtisch (2) Version & Beispiele | Unser Bestes... | Das WTC lebt... | Cad.de Hilfeseiten...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sch-d
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von sch-d an!   Senden Sie eine Private Message an sch-d  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sch-d

Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2006

erstellt am: 16. Aug. 2006 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student8 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dani,

ich arbeite jetzt seit ein paar Jahren mit PYTHA kann gerne ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern.
PYTHA erlaubt das Erstellen und Bearbeiten von komplexen Szenen, Modellen auf Basis eines Volumenkerns.
Das Programmpaket spaltet sich in mehrere Module auf, wobei vor
allem der Modeller und das Visualisierungsmodul RadioLab
hervorzuheben sind.

Ich habe gezwungener maßen mehrere andere CAD Programme kennen gelernt und komme doch immer wieder
zu PYTHA zurück, da die Bedienung intuitiv und einfach ist.
Als Alleinstellungsmerkmal kann man das Visualisierungsmodul RadioLab nennen, dieses erlaubt es, Räume, Häuser etc.
in Echtzeit zu durchwandern und dies in einer Darstellungsqualität, die mir sonst
nur von Raytracern bekannt ist. Änderungen an Helligkeit, Farben, Texturen etc. finden auch in großen Szenen in Echtzeit statt.
Das von einem Raytracern bekannte Warten auf das fertige Bild
entfällt und dabei wird sogar das indirekte Licht berücksichtigt.

Sorry wenn ich ins schwärmen komme, zurück zu deinen Fragen:

>>>>>1.Wenn ich behaupte, eine Zeichnungsableitung mit Pytha ist möglich, liege ich da richtig?

Meinst du damit das generieren von 2D Schnitten aus einem 3D Modell??? Wenn ja – dann ist die Antwort ja

>>>>>2.Ist es ein parametrisches System?

bedingt, wie bereits erwähnt wird mit Volumenmodellen gearbeitet, diese können nachträglich
mit Hilfe von Werkzeugen verändert werden (Radien ändern, größer, kleiner, dünner, dicker, abrunden, etc.)
Die Grundkörper sind parametrisch. Weiterhin können zur Bildung von Bibliotheken eigene Parametriken
angelegt werden (beliebig viele) die die Software beim Laden der Modelle artig abfragt.
Ich weis, wenn man mit SolidWorks arbeitet, kann man sich ein Leben ohne Parametriken kaum Vorstellen,
aber glaub mir das geht, wenn geeignete Werkzeuge vorhanden sind… Behaupte ich jetzt einfach ma so!

>>>>>3.Gibt es auch hier die Möglichkeit alles über eine Datenbank zu steuern?

Bitte näher erläutern, was du vorhast.
Sollen beliebige Bauteile Preise, Gewicht, Artikelnummern etc. aus externen Datenbanken abfragen??
Wenn ja, dann klar kein Problem.

>>>>>>4.Und eine letzte...wie gut oder einfach ist bei Pytha die Möglichkeit der Blechmodellierung und Blechabkantung?

Vielleicht an der Stelle eingeworfen, was hast du vor? PYTHA ist ein System, was sich Zielgruppentechnisch
an Ladenbauer, Messebauer, Innenausbauer, Innenarchitekten, Architekten usw. wendet. Ich vermute mal,
dass der klassische Metallbauer nicht direkt dazu zählt??!

Aber klar kann man Bleche zeichnen, Abwicklungen erstellen etc.
Poste doch mal nen Bildsche was du vorrangig bauen willst und was du erreichen möchtest und ich kann dir
(hoffe ich) sagen ob das mit PYTHA Sinn macht…


Viele Grüße

Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sch-d
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von sch-d an!   Senden Sie eine Private Message an sch-d  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sch-d

Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2006

erstellt am: 16. Aug. 2006 20:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student8 10 Unities + Antwort hilfreich

Übrigens ich bin so`n Mitglied aus dem Pytha Forum
(www.pytha.de) un bei meinen Streifzügen
irgendwie hier hängen geblieben 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
...und Dippel-Ing ET...



Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15701
Registriert: 09.03.2001

NY

erstellt am: 16. Aug. 2006 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student8 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel und willkommen hier 

ja dann schau auch ab und an mal hier rein... Dani wird sich sicher freuen das sich die Anwender langsam sammeln hier...

Grüße
Bernd

------------------

E P L A N Download Historie Stammtisch (2) Version & Beispiele | Unser Bestes... | Das WTC lebt... | Cad.de Hilfeseiten...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sch-d
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von sch-d an!   Senden Sie eine Private Message an sch-d  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sch-d

Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2006

erstellt am: 16. Aug. 2006 21:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student8 10 Unities + Antwort hilfreich

Jo, bin schon fleissig am stöbern 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Vermessungsingenieur (w/m) - befristet
Berliner Wasserbetriebe Vermessungsingenieur (w/m) - befristet Im Bereich Planung und Bau (PB) sind wir für die Errichtung und Instandhaltung der Gebäude und Anlagen des Unternehmens verantwortlich. Hierfür suchen wir ab sofort Verstärkung. Was Sie bei uns bewegen Durchführung von Vermessungsarbeiten zur Bauabrechnung und Bestandsdokumentation Durchführung von Absteckungen, ...
Anzeige ansehenBauwesen
student8
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von student8 an!   Senden Sie eine Private Message an student8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für student8

Beiträge: 51
Registriert: 23.06.2006

erstellt am: 17. Aug. 2006 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Daniel (und die vielen anderen die hier rein schauen) 

erst mal möchte ich mich für die doch recht ausführliche Beantwortung meiner Fragen bedanken.
Und ich muss ja gestehen, kann so´n bissl verstehen, warum du so ins Schwärmen gekommen bist. Ich war gestern in Aschaffenburg und der Herr Flassig hat sich sehr viel Mühe und Zeit genommen, um mir alles zu erklären. Hat mir gezeigt, was prinzipiell erst mal machbar ist und hat auch meine Fragen mit Geduld beantwortet. Also meinerseits noch mal ein großes Dankeschön!
Aber es ist schön zu wissen, dass ab und an auch hier mal jemand rein schaut aus der anderen Ecke der CAD. Es könnte ja doch immer mal wieder ne Frage auftauchen.
Um Daniels Frage mal kurz zu beantworten. Ich hatte jetzt kein spezielles Projekt oder Objekt, was ich beantworten wollte. Das ist alles im Rahmen meiner Diplomarbeit. Da bin ich so am rumtesten der verschiedenen Programme. Und da konnte ich Pytha mit den Möglichkeiten, die RadioLab bietet natürlich nicht außen vor lassen.
In diesem Sinne....einen schönen Tag wünsch ich noch!

Liebe Grüße Dani

PS: @ Bernd: ja Dani hat sich gefreut 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de